Alternative Liste sagt Ja zur Raucherinitiative

Die Alternative Liste AL befürwortet die kantonale Volksinitiative der Lungenliga für ein Rauchverbot in Restaurants. Den Gegenvorschlag des Kantonsrats lehnt die Partei ab.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Ja empfiehlt die AL auch für das Berufsbildungsgesetz, wie sie am Donnerstag mitteilte. Sie favorisiert die Variante mit dem Berufsbildungsfonds.

In der Stadt Zürich sagte die AL auch Ja zur weiteren Unterstützung des Cabaret Voltaire. Über alle Vorlagen wird am 28. September abgestimmt. (tif)

Erstellt: 04.09.2008, 15:29 Uhr

Blogs

Outdoor Ein Nullentscheid beim SAC?

Private View Zwei Amis in Venedig

Werbung

Die Welt in Bildern

Beinfreiheit einmal anders: Im sächsischen Niederwiesa machen riesige Frauenbeine auf die Ausstellung «High Heels - die hohe Kunst der Schuhe» aufmerksam, die im nahen Schloss Lichtenwalde zu sehen ist. (23. Mai 2017)
(Bild: Sebastian Willnow/DPA) Mehr...