Autolenkerin kommt von Strasse ab

Eine 44-jährige Frau ist heute Montagmorgen bei einem Autounfall in Pfäffikon verletzt worden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kurz nach 8.30 Uhr geriet eine Lenkerin in einer leichten Linkskurve von der Schürstrasse ab. Das Auto fuhr eine Böschung hinunter und rund 200 Meter dem Wiesenbord entlang. Dann wurde es auf die Strasse zurück katapultiert, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Die 44-jährige Frau musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gefahren werden. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. (fsc/sda)

Erstellt: 22.09.2008, 17:05 Uhr

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Blogs

Mamablog Wegschauen oder eingreifen?

Politblog Was Demokratie kann – und was nicht

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Lichtermeer: Kinder rennen durch eine Licht-Installation im Zoo von Sydney (21. Mai 2017).
(Bild: Wendell Teodoro) Mehr...