Feuer in Altersheim-Wäscherei

Beim Brand in Rafz ist Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Feuer wurde am Freitag kurz nach 19.30 Uhr gemeldet, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Die 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Rafz-Wil löschten den Brand im Untergeschoss des Pflege- und Altersheims Peteracker.

In der ganze Wäscherei blieben Russ- und Rauchschäden zurück. An der Bügelstation und dem Boden gab es Brandschäden. Die Kantonspolizei geht von einer technischen Ursache oder menschlichem Versagen aus. (sda)

Erstellt: 16.08.2008, 17:15 Uhr

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Sweet Home Zeit für ein Zuhause-Projekt

Outdoor Bergfahrt im Rauschzustand

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Ein Ohrenschmaus: Das Glastonbury-Festival mit über 100'000 Besuchern, ging heute nach fünf Tagen zu Ende.Ein Zuhörer beim Verlassen des Geländes (26. Juni 2017). Revellers and detritus are seen near the Pyramid Stage at Worthy Farm in Somerset during the Glastonbury Festival in Britain, June 26, 2017. REUTERS/Dylan Martinez
(Bild: Dylan Martinez) Mehr...