Kleinkind von Lastwagen erfasst

Ein 3-jähriges Mädchen ist am Freitagabend in Kloten auf einem Fussgängerstreifen von einem Lastwagen angefahren und verletzt worden.

Die Polizei sichert den Bereich um den Fussgängerstreifen, wo das Mädchen vom Lastwagen erfasst wurde.

Die Polizei sichert den Bereich um den Fussgängerstreifen, wo das Mädchen vom Lastwagen erfasst wurde. Bild: Kapo

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine Gruppe von vier Kindern unterschiedlichen Alters überquerte kurz vor 18 Uhr die Dorfstrasse auf einem Fussgängerstreifen. Wegen des Verkehrs mussten sie auf der Mittelinsel warten. Unvermittelt rannte eines der Kinder, ein 3 Jahre altes Mädchen, auf die Fahrbahn und dort in die Seite eines Richtung Flughafen fahrenden Lastwagens. Die Dreijährige, die bei der Kollision weggeschleudert und verletzt wurde, musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Die anderen Kinder blieben unverletzt. (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 05.09.2008, 23:55 Uhr

Blogs

Sweet Home Das tut Frauenwohnungen gut

Geldblog Was bei Geldanlagen wirklich wichtig ist

Abo

Digitale Abos

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Neu ab 18.- CHF pro Monat

Die Welt in Bildern

Beinfreiheit einmal anders: Im sächsischen Niederwiesa machen riesige Frauenbeine auf die Ausstellung «High Heels - die hohe Kunst der Schuhe» aufmerksam, die im nahen Schloss Lichtenwalde zu sehen ist. (23. Mai 2017)
(Bild: Sebastian Willnow/DPA) Mehr...