Mit Arm in Maschine geraten

Eine junge Frau hat am frühen Mittwochabend in Wildensbuch bei Trüllikon einen schweren Arbeitsunfall erlitten. Sie geriet mit dem Arm in eine Saatgut-Siebmaschine.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine 22-jährige Frau war nach 17.00 Uhr am Mittwochabend auf einem Landwirtschaftsbetrieb an einer Saatgut-Siebmaschine beschäftigt. Aus zur Zeit noch nicht bekannten Gründen geriet sie mit dem linken Arm in eine rotierende Welle und wurde eingeklemmt. Nach der Bergung durch die örtliche Feuerwehr und der Betreuung durch Ärzte wurde die Verletzte mit einem Rettungshelikopter der REGA ins Spital geflogen. (tif)

Erstellt: 02.10.2008, 10:25 Uhr

Abo

Digitale Abos

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Neu ab 18.- CHF pro Monat

Blogs

Nachspielzeit Bratwurst statt Showeinlage

Never Mind the Markets Wie liberal ist die Schweiz?

Abo

Weekend-Abo

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Die Welt in Bildern

Durch die Blume: Am Narzissenfest auf dem Grundlsee in Österreich zieht ein Boot einen Stier aus Blumen hinter sich her (28. Mai 2017).
(Bild: Leonhard Foeger) Mehr...