Dossier: Die Asyl-Debatte

National- und Ständerat haben sich auf die Verschärfungen im Asylwesen geeinigt. Stimmt nun der Nationalrat der Dringlichkeitsklausel zu, sollen die Massnahmen bereits am Samstag in Kraft treten.


News

Hunderte demonstrierten gegen Asyl-Bundeslager

Rund 250 Leute zogen gestern Samstag durch die Zürcher Innenstadt. Sie demonstrierten gegen das Bundeslager auf dem Juch-Areal. Mehr...

Sommaruga präsentiert Asylreform

Schnellere Asylverfahren dank Bundeszentren: Der Bundesrat hat die erwarteten Änderungen im Asylwesen verabschiedet. Zur Einrichtung neuer Bundeszentren soll in Zukunft keine Baubewilligung mehr nötig sein. Mehr...

Die Grüne, die für die Asylverschärfung ist

Susanne Hochuli, Aargauer Regierungsrätin, schert aus: Aber nicht nur bei der Asylgesetzrevision stellt sich die grüne Politikerin quer zu parteipolitischen Konventionen. Mehr...

Die Schweiz hat erst vier humanitäre Visa erteilt

Die Zahl der Asylgesuche bei Schweizer Botschaften ist kurz vor deren Abschaffung in die Höhe geschnellt. Seither sind nur noch humanitäre Visa möglich, die aber offenbar nur selten beantragt werden. Mehr...

500 Asylsuchende in Containerdorf in Zürich-West

Der Stadtrat will auf dem Duttweiler-Areal ein Bundesverfahrenszentrum für Asylsuchende errichten und damit eine Million Franken einsparen. Für die Bewohner gelten eine strikte Hausordnung und Ausgangszeiten. Mehr...

Liveberichte

Sommaruga entlässt Alard du Bois-Reymond

Der Direktor des Bundesamtes für Migration, Alard du Bois-Reymond, muss gehen. Justizministerin Sommaruga gab seine Entlassung per Ende Oktober bekannt. Über die Gründe kann nur spekuliert werden. Mehr...

Interview

«Hässlicher Riesenzwerg Schweiz»

Schriftsteller Adolf Muschg findet unser Land herzlos im Umgang mit jenen Ausländern, die kosten. Asylbewerber seien «Humankapital», sagt er auch. Unsere «Freunde von morgen, die wir brauchen können». Mehr...

«Unsere gemeinsamen Gegner sind die Asylrechtsverschärfer»

Amnesty-Chefin Manon Schick erklärt, warum sie das Referendum gegen die Asylrevision (noch) nicht unterstützt. Und wie eine eigene Initiative ausgesehen hätte. Mehr...

«Diese Männer leben isoliert, frustriert, ohne Perspektive und Wertschätzung»

Thomas Kunz steuert die Unterbringung von Asylsuchenden in Zürich. Er ist mit vielen Ängsten konfrontiert. Die meisten hält er für unberechtigt. Mehr...

«Das ist die neue Art von sozialistischem Tourismus»

Justizministerin Simonetta Sommaruga will ein Notfallkonzept für 30'000 bis 50'000 Asylsuchende ausarbeiten. Laut SVP-Nationalrat Oskar Freysinger würden dadurch zusätzliche Ströme von Asylsuchenden in die Schweiz gelockt. Mehr...

«Eine Asylunterkunft gibt der Bund nicht so schnell wieder auf»

Der neue Nationalrat Heinz Brand (SVP) war 25 Jahre Migrationschef des Kantons Graubünden. Der Streit um die geplante Asylunterkunft in Bettwil erstaunt ihn nicht. Er sagt, was der Bund besser machen müsste. Mehr...

Hintergrund

Trotz Folterbericht schaffte die Schweiz weiter nach Sri Lanka aus

Die Behörden wussten schon im Juli vom Folterbericht eines ausgeschafften Tamilen. Trotzdem setzten sie Ausschaffungen erst letzte Woche aus. Mehr...

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Asylgesetz-Revision

Die dringliche Revision des Asylgesetzes hat kurzfristig zu etwas tieferen Gesuchszahlen geführt. Wer schutzbedürftig ist, erhält aber nach wie vor Asyl. Mehr...

SVP macht Stimmung mit falschen Zahlen

Für die Volkspartei ist klar: Die Hälfte aller Asylsuchenden in der Schweiz ist kriminell. Sie hat falsch gerechnet. Mehr...

Die Baustellen im Asylwesen

Die Asylgesetz-Revision, die im Juni zur Abstimmung kommt, ist gemäss Bundesrätin Simonetta Sommaruga eine wichtige Etappe in einer längeren Asylreform. Die Reformschritte im Überblick. Mehr...

«Irgendwo muss es ja hin»

Der Zürcher Stadtrat will dem Bund Land für den Bau eines Bundeszentrums für 500 Asylsuchende vermieten. Der Entscheid sorgt für Erstaunen – und «Entsetzen». Mehr...

Meinung

Grosse Brocken stehen noch an

Kommentar Das neue Asylverfahren des Bundes zeigt eine positive Entwicklung. Von einem Gewinn kann aber noch nicht die Rede sein. Mehr...





Hunderte demonstrierten gegen Asyl-Bundeslager

Rund 250 Leute zogen gestern Samstag durch die Zürcher Innenstadt. Sie demonstrierten gegen das Bundeslager auf dem Juch-Areal. Mehr...

Sommaruga präsentiert Asylreform

Schnellere Asylverfahren dank Bundeszentren: Der Bundesrat hat die erwarteten Änderungen im Asylwesen verabschiedet. Zur Einrichtung neuer Bundeszentren soll in Zukunft keine Baubewilligung mehr nötig sein. Mehr...

Die Grüne, die für die Asylverschärfung ist

Susanne Hochuli, Aargauer Regierungsrätin, schert aus: Aber nicht nur bei der Asylgesetzrevision stellt sich die grüne Politikerin quer zu parteipolitischen Konventionen. Mehr...

Die Schweiz hat erst vier humanitäre Visa erteilt

Die Zahl der Asylgesuche bei Schweizer Botschaften ist kurz vor deren Abschaffung in die Höhe geschnellt. Seither sind nur noch humanitäre Visa möglich, die aber offenbar nur selten beantragt werden. Mehr...

500 Asylsuchende in Containerdorf in Zürich-West

Der Stadtrat will auf dem Duttweiler-Areal ein Bundesverfahrenszentrum für Asylsuchende errichten und damit eine Million Franken einsparen. Für die Bewohner gelten eine strikte Hausordnung und Ausgangszeiten. Mehr...

Sommaruga entlässt Alard du Bois-Reymond

Der Direktor des Bundesamtes für Migration, Alard du Bois-Reymond, muss gehen. Justizministerin Sommaruga gab seine Entlassung per Ende Oktober bekannt. Über die Gründe kann nur spekuliert werden. Mehr...

«Hässlicher Riesenzwerg Schweiz»

Schriftsteller Adolf Muschg findet unser Land herzlos im Umgang mit jenen Ausländern, die kosten. Asylbewerber seien «Humankapital», sagt er auch. Unsere «Freunde von morgen, die wir brauchen können». Mehr...

«Unsere gemeinsamen Gegner sind die Asylrechtsverschärfer»

Amnesty-Chefin Manon Schick erklärt, warum sie das Referendum gegen die Asylrevision (noch) nicht unterstützt. Und wie eine eigene Initiative ausgesehen hätte. Mehr...

«Diese Männer leben isoliert, frustriert, ohne Perspektive und Wertschätzung»

Thomas Kunz steuert die Unterbringung von Asylsuchenden in Zürich. Er ist mit vielen Ängsten konfrontiert. Die meisten hält er für unberechtigt. Mehr...

«Das ist die neue Art von sozialistischem Tourismus»

Justizministerin Simonetta Sommaruga will ein Notfallkonzept für 30'000 bis 50'000 Asylsuchende ausarbeiten. Laut SVP-Nationalrat Oskar Freysinger würden dadurch zusätzliche Ströme von Asylsuchenden in die Schweiz gelockt. Mehr...

«Eine Asylunterkunft gibt der Bund nicht so schnell wieder auf»

Der neue Nationalrat Heinz Brand (SVP) war 25 Jahre Migrationschef des Kantons Graubünden. Der Streit um die geplante Asylunterkunft in Bettwil erstaunt ihn nicht. Er sagt, was der Bund besser machen müsste. Mehr...

Trotz Folterbericht schaffte die Schweiz weiter nach Sri Lanka aus

Die Behörden wussten schon im Juli vom Folterbericht eines ausgeschafften Tamilen. Trotzdem setzten sie Ausschaffungen erst letzte Woche aus. Mehr...

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Asylgesetz-Revision

Die dringliche Revision des Asylgesetzes hat kurzfristig zu etwas tieferen Gesuchszahlen geführt. Wer schutzbedürftig ist, erhält aber nach wie vor Asyl. Mehr...

SVP macht Stimmung mit falschen Zahlen

Für die Volkspartei ist klar: Die Hälfte aller Asylsuchenden in der Schweiz ist kriminell. Sie hat falsch gerechnet. Mehr...

Die Baustellen im Asylwesen

Die Asylgesetz-Revision, die im Juni zur Abstimmung kommt, ist gemäss Bundesrätin Simonetta Sommaruga eine wichtige Etappe in einer längeren Asylreform. Die Reformschritte im Überblick. Mehr...

«Irgendwo muss es ja hin»

Der Zürcher Stadtrat will dem Bund Land für den Bau eines Bundeszentrums für 500 Asylsuchende vermieten. Der Entscheid sorgt für Erstaunen – und «Entsetzen». Mehr...

Grosse Brocken stehen noch an

Kommentar Das neue Asylverfahren des Bundes zeigt eine positive Entwicklung. Von einem Gewinn kann aber noch nicht die Rede sein. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Immobilien

Marktplatz
Wohnung/Haus suchen

Weitere Immo-Links
homegate TV
Hypotheken vergleichen
Umzug
Immobilie inserieren
Inserat erfassen
Trend: Mintgrün
homegate Wir präsentieren Ihnen Mintgrün - die neue Trendfarbe. Mehr

In Partnerschaft mit:

Homegate

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Umfrage

Würden Sie der Armee mehr Geld für Material zur Verfügung stellen?



Vergleichsdienst

Jetzt wechseln

Finden Sie in nur fünf einfachen Schritten die optimale Fahrzeugversicherung.

Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?



Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Marktplatz