Dossier: Steuerstreit mit Deutschland

Der deutsche Vermittlungsausschuss hat entschieden: Das Steuerabkommen mit der Schweiz ist definitiv gescheitert.


News

UBS kann sich in Deutschland freikaufen

Die Grossbank steht vor einer Lösung im Steuerstreit. Im Raum steht die höchste Zahlung, die je eine ausländische Bank wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung nach Deutschland überwiesen hat. Mehr...

Deutsche Fahnder jagen Kunden einer weiteren Schweizer Bankfiliale

Schon wieder hat ein deutsches Bundesland eine gestohlene Steuer-CD gekauft. Diesmal soll es sich um besonders hohe Anlagesummen handeln. Auch Prominente seien betroffen. Mehr...

Maurer bestätigt: «Vertrauliche Verhandlungen» für neues Steuerabkommen

Die deutschen Sozialdemokraten zeigen sich bereit, das gescheiterte Steuerabkommen mit der Schweiz neu zu verhandeln. Gemäss Ueli Maurer ist auch der Bundesrat offen für eine neue Runde am Verhandlungstisch. Mehr...

Bär-Datendieb verurteilt

Er lieferte dem deutschen Fiskus Daten von Steuersündern: Heute erhielt der ehemalige Informatiker der Bank Julius Bär in Bellinzona seine Strafe. Den grössten Teil seines Profits muss der Deutsche nun abgeben. Mehr...

«Der Bundesrat gibt die rechtliche Souveränität aus der Hand»

Die Reaktionen auf die angekündigte Lockerung der Regeln zur Amtshilfe bei Steuerdelikten fallen gespalten aus: Die SP begrüsst den Schritt hin zu einem sauberen Finanzplatz. Die SVP sieht das ganz anders. Mehr...

Liveberichte

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Spielsüchtige gehen schneller bankrott als Börsenhändler»

50'000 Börsendeals tätigte Uli Hoeness. Ist er deswegen krank? Psychologe Michael Schaub über den Geldkick, irrationale Gedanken und das schnelle Geschäft am Pager. Mehr...

«Steinbrück mag die Schweiz»

Für Tim Guldimann, den Schweizer Botschafter in Berlin, sind harsche Kritik und robuste Wertschätzung keine Widersprüche. Er plädiert für mehr Offenheit gegenüber Deutschland, vor allem in der «alemannischen Schweiz». Mehr...

«Mir sind die Aargauer auch näher als die Niedersachsen»

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann findet, die Deutschen könnten von den Schweizer Politikern lernen. Aber ihre unnachgiebige Haltung im Steuer- und Fluglärmstreit verteidigt er. Mehr...

«Die Schweiz hat den Ruf der Rosinenpickerin»

Laut dem in Heidelberg lehrenden Basler Historiker Thomas Maissen leidet der Ruf der Schweiz in Deutschland zunehmend. Heutigen deutschen Politikern fehle die emotionale Beziehung zu unserem Land. Mehr...

«Sollen doch die Deutschen weiterhin CDs klauen»

Für Christian Wanner, den Präsidenten der Finanzdirektorenkonferenz, gibt es nach dem Negativentscheid des deutschen Bundesrates zum Steuerabkommen mit der Schweiz nichts mehr zu verhandeln. Mehr...

Hintergrund

Der UBS droht schon wieder eine happige Busse

Die Staatsanwaltschaft in Bochum verfügt über gestohlene Kundendaten der Bank. Nun ist die UBS bereit, eine Busse zu zahlen. Es geht um Hunderte Millionen. Mehr...

Datendiebstahl: Deutschland lässt die Schweiz auflaufen

Die Schweizer Ermittler erhalten trotz eines Amtshilfeersuchens keine Auskunft zur Rolle deutscher Steuerbeamter. Mehr...

Die Trophäe der SPD

Walter Borjans und seine Mitstreiter verhinderten den Steuerdeal mit der Schweiz. Steuerhinterzieher sollten nicht einfach so davonkommen. Der Fall Hoeness gibt ihnen recht – aber sie wollen noch mehr. Mehr...

Neuer Höhepunkt im Steuerkonflikt mit Deutschland

Erneut haben deutsche Behörden eine CD mit Bankdaten gekauft – betroffen ist die Credit-Suisse-Gruppe. Der Fall zeigt: Der Steuerstreit kann nur auf europäischer Ebene gelöst werden. Mehr...

Streit um Erbe des CS-Datenhehlers

Bundesanwaltschaft, Hinterbliebene und das Zürcher Steueramt beanspruchen die Millionen des toten Mittelsmanns, der Bankdaten nach Deutschland verkauft hat. Mehr...

Meinung

Betrug als Volkssport

Auf jeden Steuerskandal reagiert die deutsche Politik mit Empörung. Besser wäre es, die Mängel im Steuersystem zu beseitigen. Mehr...

Der eingebildete Verbündete

Die Schweizer Europagegner wollen zusammen mit den Briten gegen Brüssel losziehen. Drei Gründe, warum das keine gute Idee ist. Mehr...

Frieden macht man mit dem Feind

Das deutsche Nein zum Steuerabkommen ist die Quittung für die falsche Strategie der Schweizer Behörden. Mehr...

Mögen uns die Deutschen nicht?

Ob Steuerstreit oder Fluglärm: Deutschland verweigert bei wichtigen Problemen eine Lösung. Mehr...

Das lange Schweigen des UBS-Präsidenten

Seit zwei Wochen werfen deutsche Politiker der grössten Schweizer Bank Beihilfe zur Steuerhinterziehung vor. Weshalb äusserte sich UBS-Präsident Axel Weber erst jetzt? Mehr...





UBS kann sich in Deutschland freikaufen

Die Grossbank steht vor einer Lösung im Steuerstreit. Im Raum steht die höchste Zahlung, die je eine ausländische Bank wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung nach Deutschland überwiesen hat. Mehr...

Deutsche Fahnder jagen Kunden einer weiteren Schweizer Bankfiliale

Schon wieder hat ein deutsches Bundesland eine gestohlene Steuer-CD gekauft. Diesmal soll es sich um besonders hohe Anlagesummen handeln. Auch Prominente seien betroffen. Mehr...

Maurer bestätigt: «Vertrauliche Verhandlungen» für neues Steuerabkommen

Die deutschen Sozialdemokraten zeigen sich bereit, das gescheiterte Steuerabkommen mit der Schweiz neu zu verhandeln. Gemäss Ueli Maurer ist auch der Bundesrat offen für eine neue Runde am Verhandlungstisch. Mehr...

Bär-Datendieb verurteilt

Er lieferte dem deutschen Fiskus Daten von Steuersündern: Heute erhielt der ehemalige Informatiker der Bank Julius Bär in Bellinzona seine Strafe. Den grössten Teil seines Profits muss der Deutsche nun abgeben. Mehr...

«Der Bundesrat gibt die rechtliche Souveränität aus der Hand»

Die Reaktionen auf die angekündigte Lockerung der Regeln zur Amtshilfe bei Steuerdelikten fallen gespalten aus: Die SP begrüsst den Schritt hin zu einem sauberen Finanzplatz. Die SVP sieht das ganz anders. Mehr...

Bello riecht das Geld

Am Zoll des Flughafens Frankfurt werden vier Deutsche Schäferhunde eingesetzt. Sie sollen geschmuggeltes Bargeld von Steuersündern aufspüren. Mehr...

Viermal mehr Selbstanzeigen von Steuersündern

Nach dem Aus des Steuerabkommens zwischen Deutschland und der Schweiz bekommen es Steuersünder in Nordrhein-Westfalen mit der Angst zu tun. Im ersten Halbjahr haben sich 1528 Anleger selbst angezeigt. Mehr...

Datendieb von Julius Bär kommt vor Gericht

Der deutsche Informatiker, der Deutschland Kundendaten von Julius-Bär lieferte, hat seine Tat gestanden. Die Bundesantwaltschaft hat nun in mehreren Punkten Anklage erhoben. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Spielsüchtige gehen schneller bankrott als Börsenhändler»

50'000 Börsendeals tätigte Uli Hoeness. Ist er deswegen krank? Psychologe Michael Schaub über den Geldkick, irrationale Gedanken und das schnelle Geschäft am Pager. Mehr...

«Steinbrück mag die Schweiz»

Für Tim Guldimann, den Schweizer Botschafter in Berlin, sind harsche Kritik und robuste Wertschätzung keine Widersprüche. Er plädiert für mehr Offenheit gegenüber Deutschland, vor allem in der «alemannischen Schweiz». Mehr...

«Mir sind die Aargauer auch näher als die Niedersachsen»

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann findet, die Deutschen könnten von den Schweizer Politikern lernen. Aber ihre unnachgiebige Haltung im Steuer- und Fluglärmstreit verteidigt er. Mehr...

«Die Schweiz hat den Ruf der Rosinenpickerin»

Laut dem in Heidelberg lehrenden Basler Historiker Thomas Maissen leidet der Ruf der Schweiz in Deutschland zunehmend. Heutigen deutschen Politikern fehle die emotionale Beziehung zu unserem Land. Mehr...

«Sollen doch die Deutschen weiterhin CDs klauen»

Für Christian Wanner, den Präsidenten der Finanzdirektorenkonferenz, gibt es nach dem Negativentscheid des deutschen Bundesrates zum Steuerabkommen mit der Schweiz nichts mehr zu verhandeln. Mehr...

Der UBS droht schon wieder eine happige Busse

Die Staatsanwaltschaft in Bochum verfügt über gestohlene Kundendaten der Bank. Nun ist die UBS bereit, eine Busse zu zahlen. Es geht um Hunderte Millionen. Mehr...

Datendiebstahl: Deutschland lässt die Schweiz auflaufen

Die Schweizer Ermittler erhalten trotz eines Amtshilfeersuchens keine Auskunft zur Rolle deutscher Steuerbeamter. Mehr...

Die Trophäe der SPD

Walter Borjans und seine Mitstreiter verhinderten den Steuerdeal mit der Schweiz. Steuerhinterzieher sollten nicht einfach so davonkommen. Der Fall Hoeness gibt ihnen recht – aber sie wollen noch mehr. Mehr...

Neuer Höhepunkt im Steuerkonflikt mit Deutschland

Erneut haben deutsche Behörden eine CD mit Bankdaten gekauft – betroffen ist die Credit-Suisse-Gruppe. Der Fall zeigt: Der Steuerstreit kann nur auf europäischer Ebene gelöst werden. Mehr...

Streit um Erbe des CS-Datenhehlers

Bundesanwaltschaft, Hinterbliebene und das Zürcher Steueramt beanspruchen die Millionen des toten Mittelsmanns, der Bankdaten nach Deutschland verkauft hat. Mehr...

Betrug als Volkssport

Auf jeden Steuerskandal reagiert die deutsche Politik mit Empörung. Besser wäre es, die Mängel im Steuersystem zu beseitigen. Mehr...

Der eingebildete Verbündete

Die Schweizer Europagegner wollen zusammen mit den Briten gegen Brüssel losziehen. Drei Gründe, warum das keine gute Idee ist. Mehr...

Frieden macht man mit dem Feind

Das deutsche Nein zum Steuerabkommen ist die Quittung für die falsche Strategie der Schweizer Behörden. Mehr...

Mögen uns die Deutschen nicht?

Ob Steuerstreit oder Fluglärm: Deutschland verweigert bei wichtigen Problemen eine Lösung. Mehr...

Das lange Schweigen des UBS-Präsidenten

Seit zwei Wochen werfen deutsche Politiker der grössten Schweizer Bank Beihilfe zur Steuerhinterziehung vor. Weshalb äusserte sich UBS-Präsident Axel Weber erst jetzt? Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Umfrage

Sollen Politiker auf Privatreisen sich mit Aussagen gegenüber Medien zurückhalten?



Publireportage

Genusswelt

Besuchen Sie unsere Genusswelt und entdecken Sie die Welt des Genuss!

Umfrage

Sollen alle Banken die Schweizer Kunden fragen, ob deren Vermögen versteuert sind?



Verfügen Sie über einen Notvorrat?

Ja

 
34.6%

Nein

 
65.4%

889 Stimmen

Marktplatz

Umfrage

Rabatte für Einheimische, höhere Preise für Auswärtige: Ist das in Ordnung?



Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Marktplatz

Vergleichsdienst

Jetzt wechseln

Finden Sie in nur fünf einfachen Schritten die optimale Fahrzeugversicherung.

Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?



Umfrage

Sollte das Volk über eine allfällige Kündigung der bilateralen Verträge abstimmen können?



Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?



Eisenbahn, Einwanderung, Abtreibung

AbstimmungAktuelle Resultate, Meinungen und Hintergründe zu den Abstimmungsvorlagen vom 9. Februar.