Dossier: Ja zum Tierseuchengesetz

Die einzige Vorlage, die Änderung des Tierseuchengesetzes, wurde mit 68.3 Prozent Ja deutlich angenommen.


Resultate

Die Schweiz nimmt das Tierseuchengesetz deutlich an

Der Bund erhält mehr Kompetenzen bei der Prävention und der Bekämpfung von Tierseuchen. Bei sehr tiefer Stimmbeteiligung sagte nur in zwei Kantonen eine Mehrheit Nein zur Vorlage. Mehr...

Liveberichte

«Es gibt Seuchen, die auch für das Volk gefährlich werden könnten»

Das Schweizer Stimmvolk ist der Empfehlung des Bundesrates gefolgt und sagt deutlich Ja zum Tierseuchengesetz. Bundesrat Johann Schneider-Ammann nahm an einer Pressekonferenz Stellung. Mehr...

News

So tief war die Stimmbeteiligung zuletzt vor 40 Jahren

Nur rund 27 Prozent der Stimmberechtigten haben sich zum Tierseuchengesetz geäussert. Seit Einführung des Frauenstimmrechts war die Stimmbeteiligung nur ein einziges Mal noch geringer. Mehr...

Die Grünen hoffen auf ihre erste Nationalratspräsidentin

An ihrer Delegiertenversammlung in Bern hat die Grüne Partei die Ja-Parole zum Tierseuchengesetz gefasst. Für die Zukunft hoffen die Grünen auf grüne Themen – und auf Maya Graf. Mehr...

SVP sagt Nein zum Tierseuchengesetz

Die Delegierten der SVP haben die Nein-Parole zur Änderung des Tierseuchengesetzes beschlossen. Im Vorfeld griff Präsident Toni Brunner den Bundesrat frontal an. Mehr...

«Wir wollen die Seuchen nicht»

Das Tierseuchengesetz stösst bei Impfgegnern auf heftigen Widerstand. Volkswirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann erklärt, weshalb die Schweiz dennoch nicht darauf verzichten kann. Mehr...

«Ganze Herden konnten vor Schmerzen nicht mehr gehen»

Gegen das Tierseuchengesetz formiert sich Widerstand. Impfgegner haben schweres Geschütz gegen die Vorlage aufgefahren. Mehr...

Interview

«Unerhörte Aussage von Schneider-Ammann»

Video Das Tierseuchengesetz wurde angenommen. Die Gegner sind enttäuscht – vor allem vom Bundesrat. Und sie geben nicht auf. Das Video-Interview. Mehr...

«Der Bauernverband braucht uns als ersten Ansprechpartner»

Die SVP unterstützte als einzige Partei das heute gescheiterte Referendum gegen das Tierseuchengesetz. Präsident Toni Brunner spricht im Interview über die Niederlage und die einst engen Bande mit dem Bauernverband. Mehr...

Hintergrund

Kälber starben, Kühe konnten nicht mehr richtig laufen

Die Zwangsimpfung gegen die Blauzungenkrankheit habe ihn hart getroffen, sagt Thomas Jucker. Der Bauer musste 30 Kühe schlachten lassen. Und verlor viel Geld. Mehr...

Ohne Impfen bis 40'000 tote Tiere

Die Gegner des Tierseuchengesetzes warnen vor staatlichem Impfzwang. Doch der Bund hält daran fest. Den Kampf gegen die Blauzungenkrankheit werten die Behörden als Erfolg – auch wenn sie Fehler einräumen. Mehr...

Wie es den Impfgegnern gelang, die SVP-Landwirte zu überrumpeln

Um das neue Tierseuchengesetz zu bodigen, verschafften sich impfkritische Kreise gezielt Zugang zur Delegiertenversammlung der SVP. Bauernpolitiker beklagen fehlenden Support durch die Fraktion. Mehr...

Der Mann, der das Volk vor Impfungen retten will

Der parteilose Naturheilpraktiker Daniel Trappitsch dirigiert gleich zwei Referendumskämpfe: Er versucht, das Tierseuchen- und das Epidemiengesetz zu Fall zu bringen. Mehr...

Meinung

Bitte etwas rationaler!

Das Interesse an einer seuchenfreien Landwirtschaft eint Verbände, Behörden, Konsumenten und Bauern. Dass der Staat dieses Interesse mit einer gewissen Verbindlichkeit durchsetzen kann, ist zu Recht auch im neuen Gesetz vorgesehen. Mehr...





Die Schweiz nimmt das Tierseuchengesetz deutlich an

Der Bund erhält mehr Kompetenzen bei der Prävention und der Bekämpfung von Tierseuchen. Bei sehr tiefer Stimmbeteiligung sagte nur in zwei Kantonen eine Mehrheit Nein zur Vorlage. Mehr...

«Es gibt Seuchen, die auch für das Volk gefährlich werden könnten»

Das Schweizer Stimmvolk ist der Empfehlung des Bundesrates gefolgt und sagt deutlich Ja zum Tierseuchengesetz. Bundesrat Johann Schneider-Ammann nahm an einer Pressekonferenz Stellung. Mehr...

So tief war die Stimmbeteiligung zuletzt vor 40 Jahren

Nur rund 27 Prozent der Stimmberechtigten haben sich zum Tierseuchengesetz geäussert. Seit Einführung des Frauenstimmrechts war die Stimmbeteiligung nur ein einziges Mal noch geringer. Mehr...

Die Grünen hoffen auf ihre erste Nationalratspräsidentin

An ihrer Delegiertenversammlung in Bern hat die Grüne Partei die Ja-Parole zum Tierseuchengesetz gefasst. Für die Zukunft hoffen die Grünen auf grüne Themen – und auf Maya Graf. Mehr...

SVP sagt Nein zum Tierseuchengesetz

Die Delegierten der SVP haben die Nein-Parole zur Änderung des Tierseuchengesetzes beschlossen. Im Vorfeld griff Präsident Toni Brunner den Bundesrat frontal an. Mehr...

«Wir wollen die Seuchen nicht»

Das Tierseuchengesetz stösst bei Impfgegnern auf heftigen Widerstand. Volkswirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann erklärt, weshalb die Schweiz dennoch nicht darauf verzichten kann. Mehr...

«Ganze Herden konnten vor Schmerzen nicht mehr gehen»

Gegen das Tierseuchengesetz formiert sich Widerstand. Impfgegner haben schweres Geschütz gegen die Vorlage aufgefahren. Mehr...

«Unerhörte Aussage von Schneider-Ammann»

Video Das Tierseuchengesetz wurde angenommen. Die Gegner sind enttäuscht – vor allem vom Bundesrat. Und sie geben nicht auf. Das Video-Interview. Mehr...

«Der Bauernverband braucht uns als ersten Ansprechpartner»

Die SVP unterstützte als einzige Partei das heute gescheiterte Referendum gegen das Tierseuchengesetz. Präsident Toni Brunner spricht im Interview über die Niederlage und die einst engen Bande mit dem Bauernverband. Mehr...

Kälber starben, Kühe konnten nicht mehr richtig laufen

Die Zwangsimpfung gegen die Blauzungenkrankheit habe ihn hart getroffen, sagt Thomas Jucker. Der Bauer musste 30 Kühe schlachten lassen. Und verlor viel Geld. Mehr...

Ohne Impfen bis 40'000 tote Tiere

Die Gegner des Tierseuchengesetzes warnen vor staatlichem Impfzwang. Doch der Bund hält daran fest. Den Kampf gegen die Blauzungenkrankheit werten die Behörden als Erfolg – auch wenn sie Fehler einräumen. Mehr...

Wie es den Impfgegnern gelang, die SVP-Landwirte zu überrumpeln

Um das neue Tierseuchengesetz zu bodigen, verschafften sich impfkritische Kreise gezielt Zugang zur Delegiertenversammlung der SVP. Bauernpolitiker beklagen fehlenden Support durch die Fraktion. Mehr...

Der Mann, der das Volk vor Impfungen retten will

Der parteilose Naturheilpraktiker Daniel Trappitsch dirigiert gleich zwei Referendumskämpfe: Er versucht, das Tierseuchen- und das Epidemiengesetz zu Fall zu bringen. Mehr...

Bitte etwas rationaler!

Das Interesse an einer seuchenfreien Landwirtschaft eint Verbände, Behörden, Konsumenten und Bauern. Dass der Staat dieses Interesse mit einer gewissen Verbindlichkeit durchsetzen kann, ist zu Recht auch im neuen Gesetz vorgesehen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Umfrage

Sollen alle Banken die Schweizer Kunden fragen, ob deren Vermögen versteuert sind?



Verfügen Sie über einen Notvorrat?

Ja

 
34.6%

Nein

 
65.4%

889 Stimmen

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Umfrage

Rabatte für Einheimische, höhere Preise für Auswärtige: Ist das in Ordnung?



Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Marktplatz

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Publireportage

Genusswelt

Besuchen Sie unsere Genusswelt und entdecken Sie die Welt des Genuss!

Marktplatz

Vergleichsdienst

Jetzt wechseln

Finden Sie in nur fünf einfachen Schritten die optimale Fahrzeugversicherung.

Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?



Umfrage

Sollte das Volk über eine allfällige Kündigung der bilateralen Verträge abstimmen können?



Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?



Eisenbahn, Einwanderung, Abtreibung

AbstimmungAktuelle Resultate, Meinungen und Hintergründe zu den Abstimmungsvorlagen vom 9. Februar.