Schwerer Unfall am Ricken

Bei einer Frontalkollision auf der Rickenstrasse in Üetliburg wurden am Nachmittag drei Personen schwer verletzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 61-jähriger Autofahrer war aus ungeklärtem Grund mit seinem Wagen auf die Gegenspur geraten.

Er prallte frontal in ein korrekt entgegenkommendes Auto. Der Unfallverursacher, die 81-jährige Lenkerin des zweiten Autos und ein 84-jähriger Mitfahrer wurden verletzt. Sie wurden mit der Ambulanz ins Spital gebracht, wie die Polizei mitteilte. (cpm/sda)

Erstellt: 29.08.2008, 17:58 Uhr

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Nachspielzeit Bratwurst statt Showeinlage

Never Mind the Markets Wie liberal ist die Schweiz?

Werbung

Die Welt in Bildern

Verlockend bunt: Eine Biene landet im Botanischen Garten von München auf der Blüte eines Zitronen-Zylinderputzers. (29. Mai 2017)
(Bild: Sven Hoppe/DPA) Mehr...