Uster: Polizeikommandant tritt zurück

Der Ustermer Stadtpolizei-Kommandant René Egg tritt nach nur anderthalb Jahren im Amt zurück. Mangels Rückhalt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Als Gründe nannte er gemäss einer Mitteilung vom Freitag den fehlenden Rückhalt in der Mannschaft.

Er habe deswegen seine Führungsphilosophie nicht verwirklichen können. Egg steht seit 20 Jahren im Dienst der Stadtpolizei Uster, im Mai 2007 übernahm er das Kommando. Er werde das Korps verlassen, sobald die Nachfolge geregelt sei, heisst es in der Medienmitteilung der Abteilung Sicherheit. (mro/sda)

Erstellt: 10.10.2008, 13:53 Uhr

Abo

Digitale Abos

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Neu ab 18.- CHF pro Monat

Blogs

Outdoor Ein Nullentscheid beim SAC?

Private View Zwei Amis in Venedig

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Die Welt in Bildern

Beinfreiheit einmal anders: Im sächsischen Niederwiesa machen riesige Frauenbeine auf die Ausstellung «High Heels - die hohe Kunst der Schuhe» aufmerksam, die im nahen Schloss Lichtenwalde zu sehen ist. (23. Mai 2017)
(Bild: Sebastian Willnow/DPA) Mehr...