Zwei Verletzte bei Autobahnunfall

Am Mittwochnachmittag sind zwei Fahrzeuge auf der Hauptstrasse H15 kollidiert. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Mittwoch kam es ca um 15.45 Uhr auf der Hauptstrasse H15 zwischen Winterthur Seen und Sennhof zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Über den Unfallhergang liegen noch keine Angaben vor.

Die Hauptstrasse H15 musste zwischen Winterthur Seen und Sennhof in beide Richtungen für längere Zeit gesperrt werden. (mbr/sda)

Erstellt: 03.09.2008, 21:08 Uhr

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Jetzt neu ab 18.- CHF pro Monat.

Blogs

Sweet Home Sommer, Sonne und gutes Essen

Welttheater Die Metro des Teufels

Die Welt in Bildern

Der strenge Blick: In Hongkong werden die Sicherheitsmassnahmen hochgefahren vor der Ankunft des chinesischen Präsidenten Xi Jinping. (29. Juni 2017)
(Bild: Damir Sagolj) Mehr...