Zwei Verletzte bei Autobahnunfall

Am Mittwochnachmittag sind zwei Fahrzeuge auf der Hauptstrasse H15 kollidiert. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Mittwoch kam es ca um 15.45 Uhr auf der Hauptstrasse H15 zwischen Winterthur Seen und Sennhof zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Über den Unfallhergang liegen noch keine Angaben vor.

Die Hauptstrasse H15 musste zwischen Winterthur Seen und Sennhof in beide Richtungen für längere Zeit gesperrt werden. (mbr/sda)

Erstellt: 03.09.2008, 21:08 Uhr

Abo

Weekend-Abo

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Blogs

Private View Zwei Amis in Venedig

Mamablog Verkehrte Bilderbuchwelt

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Beinfreiheit einmal anders: Im sächsischen Niederwiesa machen riesige Frauenbeine auf die Ausstellung «High Heels - die hohe Kunst der Schuhe» aufmerksam, die im nahen Schloss Lichtenwalde zu sehen ist. (23. Mai 2017)
(Bild: Sebastian Willnow/DPA) Mehr...