Zwei Verletzte nach Kollision in Bassersdorf

Am Montagmorgen sind in Bassersdorf bei einem Zusammenstoss zwischen einem Kleinmotorrad und einem Fahrrad beide Lenker verletzt worden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Ambulanz brachte die Verunfallten ins Spital. Die 26-jährige Velofahrerin fuhr um 08.45 Uhr auf dem Herrenweg Richtung Baltenswilerstrasse. Sie bog ohne anzuhalten nach rechts auf den parallel verlaufenden Rad-/Fussweg Richtung Kloten ab, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte. Dabei kollidierte sie mit dem Kleinmotorrad mit Anhänger eines 39-jährigen Lenkers.

Durch die Kollision stürzten beide Fahrzeuglenker. Der Kleinmotorradlenker, welcher einen Sturzhelm trug, erlitt Gesichtsverletzungen und Schürfungen. Die Velofahrerin, die ohne Helm unterwegs war, zog sich unbekannte Kopfverletzungen und Prellungen zu. (mro/sda)

Erstellt: 25.08.2008, 15:34 Uhr

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Blogs

Mamablog Wegschauen oder eingreifen?

Politblog Was Demokratie kann – und was nicht

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Lichtermeer: Kinder rennen durch eine Licht-Installation im Zoo von Sydney (21. Mai 2017).
(Bild: Wendell Teodoro) Mehr...