Streubombe der ukrainischen Armee soll Schweizer getötet haben

Video Human Rights Watch erhebt schwere Vorwürfe gegen die ukrainische Armee. Dicht besiedelte Gebiete sollen mit Streubomben attackiert worden sein. Auch als der Mitarbeiter des Roten Kreuzes starb. Mehr...

Jet-Tragödie in Moskau – Schneepflugfahrer betrunken

Video Der Chef des Ölgiganten Total, Christophe de Margerie, und vier weitere Passagiere starben bei einem Unfall auf dem Flughafen Moskau. Mehr...

Salomonisches Urteil inmitten von Trümmern

Kommentar Das Urteil gegen Oscar Pistorius ist auch ein Meilenstein für die junge Regenbogennation Südafrika. Mehr...

«Offenbar mangelt es an Mut»

Chinas Reformprozess gerät ins Stocken, weil die Wirtschaft sich weiter abkühlt. Das Zentralkomitee der Partei hält den Schlüssel zur Wende in der Hand. Doch wie gross ist seine Bereitschaft zu entschlossenem Handeln? Mehr...

Sturm auf Kobane «an allen Fronten»

Zwei Selbstmordanschläge und neue Angriffe: Die Terrormiliz Islamischer Staat wütet in der syrischen Stadt Kobane. Mehr...

Das rotbärtige Gesicht der Jihadisten

Porträt Aus der georgischen Provinz an die Spitze der Terrormiliz: In den Reihen des Islamischen Staats hat der 28-jährige Omar al-Shishani eine beachtliche Karriere hingelegt. Mehr...

Syrischer Vater steinigt seine Tochter

Unter der Aufsicht von Extremisten der Terrormiliz Islamischer Staat hat ein Syrer seine Tochter gesteinigt. Die Szene ist auf einem Video festgehalten. Mehr...

Schweden gab absichtlich falsche Position des U-Boots bekannt

Das schwedische Militär wollte dem Gegner keine Vorteile verschaffen, erklärte ein Sprecher. Derweil werden Nachbarstaaten nervös. Mehr...

Abes Frauenplan ist gescheitert

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe hat den schwersten Rückschlag in seiner zweijährigen Amtszeit erlitten. Wegen des Vorwurfs illegaler Wählergeschenke traten gleich zwei Ministerinnen zurück. Mehr...

Das wilde Kurdistan

Die irakischen Kurden stellen sich heute der Terrormiliz Islamischer Staat erfolgreich entgegen. Von kurdischer Solidarität konnte aber schon keine Rede sein, als sie gegen Saddam Hussein kämpften. Mehr...

Das Recht als Instrument der Macht

In Peking hat das wichtigste Parteitreffen des Jahres begonnen. Zum ersten Mal arbeitet sich die KP dabei am Thema «Rechtsstaatlichkeit» ab. Die Reformen sollen am Ende das Regime noch stärker machen. Mehr...

Die Fliegen und die Tiger erlegen

Eine so lang andauernde und intensive Kampagne gegen Korruption hat es seit Jahrzehnten nicht gegeben in China. Mit Recht und Gesetz hat das nichts zu tun. Mehr...

Im Würgegriff der Warlords

Die Sicherheitslage in Libyen ist katastrophal, das Parlament trifft sich in einem Hotel. Keine Partei kann das Land allein beherrschen. Mehr...

Per Klick zum Geheimagenten

Video Der sonst so verschwiegene israelische Geheimdienst Mossad rekrutiert nun auch im Netz. Potenzielle Agenten können sich bequem per Fragebogen melden. Doch eine Bewerbung sollte gut überlegt sein. Mehr...

Paris’ «unverfrorener» 50/50-Vorschlag

Wie bitte! In Berlin schlägt ein Budgetvorschlag aus Frankreich Wellen. Es geht um Dutzende Milliarden und einen Besuch französischer Minister in Deutschland. Mehr...

Schlagabtausch zwischen Cameron und Barroso

Der britische Premier und der scheidende EU-Kommissionspräsident streiten sich um Quoten für EU-Bürger und scheuen dabei keine deutlichen Worte. Mehr...

Die ignorierte Seuche

Wenn die Ausbreitung des Ebola-Virus nicht bald unter Kontrolle gebracht wird, könnte aus der Epidemie eine «Plage» werden. Experten werfen der internationalen Gemeinschaft Untätigkeit im Kampf gegen Ebola vor. Mehr...

Ein schlechtes Vorbild

Kommentar David Cameron will die Zuwanderung einschränken und ist damit auf dem besten Weg in die Isolation. Mehr...

«Natürlich sind diese Leute genervt»

Interview Nach den Lokführern streiken nun die Piloten der Lufthansa – ausgerechnet in den Herbstferien. Laut Korrespondent David Nauer geht vielen Deutschen das Verständnis dafür ab. Aber längst nicht allen. Mehr...

EU feilscht um ukrainische Gasschulden

4,5 Milliarden Dollar verlangt Russland von der Ukraine für vergangene Gaslieferungen. Die EU versucht zu vermitteln. Mehr...

Was passierte mit Serena Shim?

Sie war auf dem Heimweg von einer Reportage von der türkischen Grenzstadt Suruc, als sie mit einem schweren Fahrzeug kollidierte. Nun ist Reporterin Serena Shim tot. Wirklich nur ein Unfall? Mehr...

Ausland

Werbung

Werbung

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?

Sollte sich Europa unabhängig machen von russischen Gaslieferungen?

Ja, Abhängigkeit ist gefährlich.

 
78.8%

Nein, nicht nötig.

 
21.2%

1141 Stimmen

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.


Umfrage

Beobachten Sie in der Schweiz eine Zunahme von Antisemitismus?