Eine weitere Ohrfeige von der US-Justiz Ein amerikanisches Gericht hat die von Donald Trump angestrengte neue Einreisepolitik ausser Kraft gesetzt.

Reporter beklagt tätlichen Angriff durch Republikaner Ein Reporter der britischen Zeitung «The Guardian» ist nach eigenen Angaben von einem republikanischen Parlamentskandidaten tätlich angegriffen worden.

Brasiliens Präsident ordnet Militäreinsatz an Bei Protesten gegen Brasiliens Präsidenten Michel Temer haben aufgebrachte Demonstranten Feuer im Agrarministerium gelegt.

Hat sich Donald Trump verplappert? Der US-Präsident soll pikante Informationen über eine IS-Terrorgefahr mit russischen Vertretern geteilt haben.

Wo ist Sean Spicer? Die Nachricht vom entlassenen FBI-Direktor schlug ein wie eine Bombe. Doch der Pressesprecher Sean Spicer glänzt durch Abwesenheit.

Der US-Präsident und die Journalisten Donald Trump beschwert sich über die Berichterstattung in den Medien.

Ex-Justizministerin sagt vor US-Senatsausschuss aus Yates gibt im Justizausschuss des Senats eine völlig entgegengesetzte Darstellung in der Kontroverse um Russlands-Kontakte des kurzzeitigen Sicherheitsberaters Trumps.

100 Tage Donald Trump US-Präsident Donald Trump hat sich für seine ersten 100 Tage im Amt eine ausgezeichnete Arbeit bescheinigt und zu einem erneuten Generalangriff auf die Medien ausgeholt.

Venezuela verlässt OAS Die venezolanische Aussenministerin kündigte am TV an, den Austrittsprozess aus dem Staatenbund einzuleiten.

Tiffany, die vergessene Trump-Tochter Weil sie sich als Partygirl präsentierte, musste sie im Wahlkampf im Hintergrund bleiben.

Serena Williams ist schwanger Die amerikanische Tennisspielerin erwartet ihr erstes Kind.

Das Empire State Building als Leinwand Projektionen erhellen die Skyline von Manhattan.

Monsanto, Illinois

Die Trumps und der Osterhase Familie Trump lädt zum traditionellen Ostereierrollen ein.

Der US-Präsident für einmal ganz relaxed Im Garten des Weissen Hauses hat das traditionelle Ostereier-Rollen stattgefunden.

CIA-Chef Pompeo bezeichnet Wikileaks als «feindlichen Geheimdienst» Es sei an der Zeit, die Enthüllungsplattform als das zu bezeichnen, was sie sei, sagte der neue CIA-Chef Mike Pompeo bei seinem ersten öffentlichen Auftritt.

Mehrere Tote bei Demonstrationen in Venezuela Seit einer Woche protestieren die Menschen in Venezuela gegen die sozialistische Regierung.

Kunst aus Wasser und Seife Deni Yang fasziniert sein Publikum mit einer Seifenblasen-Show.