Medwedew verurteilt Zypern-Paket als Diebstahl

Details zur Zypern-Einigung werden bekannt: Während die Regierung die Höhe der Zwangsabgabe von 30 Prozent bestätigt, melden deutsche Zahlungsverkehrs-Experten verdächtige Geldabflüsse in Milliardenhöhe.

(Erstellt: 25.03.2013, 07:44 Uhr)

Artikel zum Thema

«Wie lange wird das dauern?»

Frust bei Bürgern, Erleichterung bei Politikern und ein schweigender Präsident: Das Rettungspaket für Zypern wird unterschiedlich aufgenommen. Die Reaktionen. Mehr...

Ist Zypern wirklich gerettet?

Analyse Was droht der Wirtschaft des Kleinstaates? Wer sind die Verlierer? Wer die Gewinner der Vereinbarung? Und weshalb dauert der (Not-)Fall Zypern an? Tagesanzeiger.ch/Newsnet kennt die Fakten. Der Überblick. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Mit einem Klick aktuelle Trends handeln

Eröffnen Sie Ihr Trading-Konto bei Swissquote und suchen Sie sich Ihr Themen-Portfolio aus.

Kommentare

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Die Welt in Bildern

Zusammenhalt: ein Paar hält Händchen während einer Strassenblockade in Caracas, um gegen dir Regierung zu protestieren (24. April 2017).
(Bild: Ariana Cubillos) Mehr...