Zwei Anschläge in der Türkei – 34 Tote

Die Regierung beschuldigt die kurdische PKK und die syrisch-kurdische PYD. Beide Organisation streiten jegliche Beteiligung ab.

(pat/mch/chk/sda/AP)

(Erstellt: 17.02.2016, 18:04 Uhr)

Artikel zum Thema

Chronik des Terrors

12 Anschläge in 14 Monaten: Eine Serie von Attentaten erschüttert die Türkei. Ein Überblick. Mehr...

Bombenanschlag in Istanbuler Touristenviertel

In der türkischen Metropole hat eine Selbstmordattentäterin in einer Polizeiwache eine Bombe gezündet. Ein Beamter kam ums Leben. Mehr...

Nach Anschlägen in Ankara – Proteste gegen Erdogan

Video Nach den schweren Anschlägen mit mindestens 97 Toten in Ankara gab es Protestaktionen gegen Präsident Erdogan. Die Kurdenpartei HDP kritisiert Erdogan ebenfalls scharf. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Werbung

Blogs

Politblog Brexit – Viagra für die Flamme des Patriotismus

Blog Mag Uber-freundlich

Werbung

Silas Ecksofa

Maximaler Wohlfühl-Komfort inklusive Kissen, Bettfunktion und Regalböden. Im OTTO’S Webshop!

Die Welt in Bildern

Geht in sich: Ein Sadhu, ein heiliger Mann des Hinduismus, betet vor der jährlichen Reise zur Pilgerstätte Amarnath im nordindischen Jammu. (30. Juni 2016)
(Bild: Mukesh Gupta) Mehr...