Obama verbucht einen Sieg, Romney vermeidet eine Niederlage

US-Präsident Barack Obama und Ex-Gouverneur Mitt Romney trafen sich zum zweiten Mal vor der Kamera. Diesmal zeigte Obama Energie. Tagesanzeiger.ch/Newsnet kommentierte live.

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 17.10.2012, 07:24 Uhr)

Artikel zum Thema

«Ich konnte den Wahltag nicht abwarten»

Im Kampf um seine Wiederwahl hat US-Präsident Barack Obama eine Stimme auf sicher: Seine Ehefrau Michelle hat per Briefwahl bereits gewählt. Derweil holt sein Rivale Mitt Romney puncto Spenden auf. Mehr...

Obama paukt für zweite Chance gegen Romney

Nach dem ersten TV-Duell hiess es, der US-Präsident sei «schwach und zerstreut» gewesen. In der zweiten Debatte gegen Mitt Romney muss Obama nun punkten. Deshalb bereitet er sich offenbar gründlich vor. Mehr...

Es droht ein Chaos wie im Jahr 2000

Hintergrund Vielleicht sorgt die zweite US-Präsidentschaftsdebatte heute Abend für klare Verhältnisse. Andernfalls könnte die Novemberwahl wie schon 2000 im Chaos enden. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Werbung

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Zum Schutz der Alpen: Eine Frau mit einem roten Ballon steht in der Naehe des Nordportals des Gotthard-Basistunnels anlaesslich der Aktion der Alpen-Initiative 'Weil wir die Alpen lieben'. (8. Dezember 2016)
(Bild: Alexandra Wey) Mehr...