McLaren feiert 24-Stunden-Sieg mit dem 650S Le Mans

Plätze 1, 3, 4, 5 und 13 – diesen historischen Erfolg von 1995 mit dem F1 GTR will McLaren mit dem neuen Sondermodell feiern. Und zu Geld machen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dazu werden 50 Sondermodelle von der Veredelungsabteilung McLaren Special Operations (MSO) auf die Räder gestellt. Bei der Gestaltung half Peter Stevens mit, der Designer des ikonischen Strassen- Sportlers McLaren F1. Der Look soll an den siegreichen F1 GTR – der Rennversion des F1 – erinnern. Das wohl augenfälligste Merkmal ist eine Lufthutze auf dem Dach. Diese leitet Atemluft an den 3,8-Liter-Doppelturbo-V8-Motor, was gleichzeitig einen heisseren Sound produzieren soll. Am Motor selbst wird nichts verändert: 650 PS und 678 Newtonmeter genügen für den Sprint von 0 auf 100km/h in 3 Sekunden.

Carbon und Farbtupfer

Der 650S Le Mans wäre kein waschechter Sportwagen, wenn nicht überall Carbon zu sehen wäre – inklusive am Frontsplitter und an der Heckstossstange. Zudem gibts Farbtupfer im typischen McLaren-Orange, Alcantara im Cockpit und Felgen im Design von 1995. Was das kostet? Jede Menge: Für jedes der 50 Exemplare rufen die Briten einen Einstandspreis von 244'500 Pfund auf. (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 26.01.2015, 19:40 Uhr)

Stichworte

Artikel zum Thema

Die teuersten Autos des Jahres 2013

Kult-Autos Von Finanzkrise keine Spur. An Versteigerungen wurden in den letzten zwölf Monaten viele Weltrekorde gefeiert. Wir zeigen Autos, die für viel Geld einen neuen Besitzer gefunden haben. Mehr...

Diesen Supersportwagen wollte auch Steve McQueen

Kult-Auto Wenn McLaren Ende September auf dem Pariser Auto-Salon den P1 vorstellen wird, kommt Bewegung ins Segment der Supersportwagen. Der Hersteller forderte Ferrari und Co. bereits 1969 mit dem M6GT heraus. Mehr...

Britisches Spielzeug für Oligarchen

Wem die 916 PS des McLaren P1 nicht genügen, muss sich nicht grämen – die Briten bringen den GTR mit 999 PS. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Vergleichsdienst

Finden Sie in nur fünf Schritten die optimale Versicherung für Ihr Auto.
Jetzt vergleichen.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Blogs

Mamablog Die Badi als kinderfreie Zone

Nachspielzeit Das Schreckgespenst der Bundesliga

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Zurück in die Wildnis: Einer von rund 40 Igeln, die nach Verletzungen wieder gesund gepflegt worden sind, wartet in den Händen eines Hüters auf seine Freilassung im ungarischen Kecskemet. (24. August 2016)
(Bild: Sandor Ujvari/EPA) Mehr...