Elektrischer Retro-Knirps aus der Schweiz

Mit dem Microlino dürfte die Parkplatzsuche in Zukunft kein Problem mehr sein.

Designed in Switzerland: Der Microlino ist 2,5 Meter kurz. Video: Tamedia/Microlino Car

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Entwickelt wurde der Elektroflitzer in der Schweiz von der Firma Micro. Produziert wird er in Italien. Schon bald soll der sympathische und praktische Zweisitzer die Strassen erobern. (ver)

Erstellt: 10.03.2017, 16:06 Uhr

Artikel zum Thema

Gebaut für die Zukunft

Der neue Opel Ampera-e soll als reines Elektroauto mit einer Reichweite von über 500 Kilometern ein neues Zeitalter einläuten. Die ersten Fahreindrücke überzeugen. Mehr...

Hoffnungsträger Elektroauto

Technologie der Zukunft und Chance für die Umwelt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Vergleichsdienst

Finden Sie in nur fünf Schritten die optimale Versicherung für Ihr Auto.
Jetzt vergleichen.

Paid Post

Open-Air-Genuss mit Maserati

Als offene Ergänzung für den Quattroporte und den Ghibli ist ab sofort auch der Maserati GranCabrio in der Mietwagenflotte von Hertz zu finden.

Blogs

Nachspielzeit Bratwurst statt Showeinlage

Never Mind the Markets Wie liberal ist die Schweiz?

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Die Welt in Bildern

Verlockend bunt: Eine Biene landet im Botanischen Garten von München auf der Blüte eines Zitronen-Zylinderputzers. (29. Mai 2017)
(Bild: Sven Hoppe/DPA) Mehr...