iPad 3 soll ab März im Handel sein

Laut dem «Wall Street Journal»-Blog «AllThingsD» wird der iPad-2-Nachfolger Anfang März vorgestellt. Das iPad 3 soll mit einem Retina-Display ausgestattet sein. Auch iOS 5.1 steht in den Startlöchern.

Plant die nächste Hardwarelancierung: iPad-Hersteller Apple.

Plant die nächste Hardwarelancierung: iPad-Hersteller Apple. Bild: Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der zum «Wall Street Journal» gehörende Branchendienst «AllThingsD» berichtet, dass Apple zu Beginn des nächsten Monats den iPad-2-Nachfolger der Öffentlichkeit zeigen wird. Der Verkauf des Apple-Tablets könnte dann eine Woche nach der Präsentation starten. Der Bericht deckt sich mit einem Bloomberg-Artikel von Mitte Januar: Auch die Wirtschaftsagentur will in Erfahrung gebracht haben, dass das iPad 3 im März erhältlich sein wird.

Schnellerer Prozessor und Retina-Display

«AllThingsD» geht davon aus, dass die Veranstaltung in San Francisco stattfinden wird. Bereits das iPad (2010) und das iPad 2 (2011) wurden im dritten Monat des Jahres vorgestellt.

Das neue Tablet soll gleich gross sein wie das iPad 2, aber mit einem schnelleren Prozessor, einem leistungsfähigeren Grafikchip und einem Retina-Display mit einer Auflösung von 2048 mal 1536 Pixel ausgerüstet sein. Apple wollte zu dem Bericht keine Stellung nehmen.

iPad-3-Bilder?

Einen Tag vor der Publikation des «AllThingsD»-Artikels zeigte «9to5mac» Bilder, welche die Rückseite des iPad 3 zeigen sollen. Laut dieser Quelle soll das Tablet einen grösseren Akku und eine bessere Kamera erhalten.

Zeitgleich zur Lancierung des iPad 3 soll schliesslich das neue Betriebssystem iOS 5.1 erscheinen. Auf Techsites taucht dazu immer wieder das Releasedatum 9. März auf.

(rek)

(Erstellt: 09.02.2012, 15:51 Uhr)

Stichworte

Artikel zum Thema

iPad 3 bereits im Februar erhältlich?

Die nächste Generation des Apple-Tablets könnte am 24. Februar erscheinen, dem Geburtstag Steve Jobs. Und im Sommer soll das nächste iPhone folgen. Mehr...

Welches Tablet solls denn sein?

iPad oder Galaxy Tab? Oder doch lieber ein Ultrabook? Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Hardwarekauf. Mehr...

Werbung

Werbung

Blogs

Never Mind the Markets Der Trump-Faktor lässt Finanzmärke kalt

Politblog Parlamentarier, springt über euren Schatten!

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Die Welt in Bildern

Die Lichter am Ende des Laufstegs: Models präsentieren an der Fashion Week in Paris die Kollektion von Designer Simon Porte Jacquemus. (27. September 2016)
(Bild: Etienne Laurent (EPA, Keystone)) Mehr...