Wenn der Chef in der Hose vibriert

Unser Video zeigt acht Kniffe, die den Alltag mit Apples Smartphone angenehmer machen – zum Beispiel mit persönlichen Vibrationsmustern.

Acht Tricks fürs iPhone, um Anrufe, Informationen und Selfies zu managen.
Video: Matthias Schüssler

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das heutige «Patentrezept»-Video widmet sich Funktionen von Apples Mobiltelefon, die es in sich haben. Manche davon sind bekannt. Andere davon waren auch uns auf der Redaktion neu – doch die nutzen wir inzwischen besonders gern. Denn schliesslich sind es die Kenntnisse der kleinen, versteckten Möglichkeiten, die den erfahrenen User auszeichnen:

Denn sie sparen Zeit und machen Umwege beim täglichen Gebrauch überflüssig.

Acht solche Kniffe werden im Video erklärt: Angefangen bei den individuellen Textantworten, wenn man einen Anruf nicht entgegennehmen möchte, über die versteckte Undo-Funktion und eine praktische Möglichkeit, wichtige Informationen sicher festzuhalten, bis hin zu den Lexika und Wörterbüchern, die Apple mitliefert. Ausserdem lernen Sie den universellen Schlaf-Timer kennen. Und wie im Titel angedeutet, zeigen wir den Nutzen von Vibrationsmustern und die Benachrichtigung per LED-Blitz sowie den Trick, den Kopfhörer als Kabelauslöser bei Selfies zu benutzen.

Anrufer mit individuellen Botschaften auf später vertrösten.

Falls Sie einen Trick in petto haben, der uns entgangen ist, lassen Sie mich das über die Kommentarfunktion oder auf matthias.schuessler@tages-anzeiger.ch wissen. Falls genügend Vorschläge zusammenkommen, dopple ich gerne mit einem Leser-Best-of nach. Und bei Gelegenheit soll es auch eine Sammlung toller Android-Tricks geben. Auch dafür dürfen Sie gerne Inputs liefern!

Die zu Demonstrationszwecken entstandene Aufnahme ist zugegebenermassen nicht das beste Selfie aller Zeiten... (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 14.02.2016, 12:36 Uhr

Tipps und Tricks in Videoform

Was sind Ihre Anliegen?

In der Videoreihe «Digitale Patentrezepte» gibt Matthias Schüssler exklusiv für Tagesanzeiger.ch/Newsnet einmal pro Woche praxiserprobte Hilfestellung zur souveränen Bewältigung des digitalen Alltags.

Falls Sie ein Anliegen haben, das sich für die Behandlung in unserer neuen Rubrik eignen würde, dann unterbreiten Sie uns das bitte über die Kommentarfunktion!

Artikel zum Thema

Die App-Überraschungen des Jahres!

Video 10 Apps, die als innovative Newcomer oder mit bahnbrechenden Verbesserungen 2015 für Furore gesorgt haben – im Video vorgestellt. Mehr...

Schnelle Smartphone-Wiederbelebung

Video Das Telefon spielt verrückt oder rührt sich gar nicht mehr – ein Ärgernis sondergleichen! Unser Video gibt Tipps zur Fehlerbehebung. Mehr...

Mit Whatsapp geht noch mehr – wetten?

Tipps zum beliebtesten Messenger der Welt: Kostenfalle vermeiden, Privatsphäre schützen, Whatsapp am Computer verwenden. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Vergleichsdienst

Finden Sie mit unserem unabhängigen Abovergleich das optimale Handyabo.
Jetzt vergleichen.

Anzeigen

Kommentare

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Dieser Schweizer Webdienst hat das E-Mail neu erfunden, oder?

Video Protonmail macht das verschlüsselte Mailen simpel – doch nicht in jedem Fall. Mehr...

Video

Die besten Apps für Geistesblitze

Mit der richtigen App ist das Smartphone der beste Notizblock der Welt: Unsere Auswahl an Erinnerungshilfsmitteln. Mehr...

Weniger Ärger mit Windows

Video Updates sind wichtig – und bei Microsofts Betriebssystem störungsanfällig. Tipps, wie sie weniger Probleme machen. Mehr...