Dossier: Privatsphäre im Internet?

Der gläserne Mensch ist längst Realität. Hier finden Sie alle Infos, Hintergründe und Interviews zum Thema Datenschutz.

Richter beschränken Nutzung von Handy-Daten

Behörden dürfen Telekommunikationsdaten nicht mehr einfach auf Vorrat speichern. Der Europäische Gerichtshof will, dass sie nur noch bei Verdacht auf schwere Straftaten zugreifen können. Mehr...

Hilfe, mein kompletter Browser-Verlauf steht zum Verkauf!

Wie würden Sie reagieren, wenn Ihr ganzes Netzleben inklusive Suchbegriffe und Passwörter für Geld angeboten würde? Der Autor erlebte genau das. Mehr...

Was hinter Googles neuen Datenschutzbestimmungen steckt

Der Konzern ändert einen Satz, und der Aufschrei ist gross. Doch Nutzer können weitreichende Überwachung ganz einfach verhindern. Mehr...

Datenschützer verbietet Facebook Datenabgleich

Der zu Facebook gehörende Dienst Whatsapp hat jüngst neue Regeln für seine Nutzer veröffentlicht. Ein deutscher Datenschützer will dagegen vorgehen. Mehr...

Wir verlieren unser Gesicht

Fingerabdrucksensoren, Irisscanner und Gesichtserkennung erleichtern den digitalen Alltag. Gleichzeitig sammeln sie hochsensible biometrische Daten. Mehr...

So werden Sie von Gratis-Apps ausspioniert

Daten statt Geld: Ganz umsonst gibt es selten etwas – das gilt auch für Apps. Mehr...

Patientendaten sind leichte Beute

Exklusiv Ein Test zeigt: Die IT-Netzwerke von Arztpraxen weisen zum Teil gravierende Sicherheitslücken auf. Das kann auch für Patienten gefährlich werden. Mehr...

Hacker dringen in Schweizer Arztpraxen ein

Die Cyber-Kriminellen verschlüsselten Patientendaten und wollten Geld erpressen. Mehr...

Wo wir überall überwacht werden

Politiker fordern vom Zürcher Stadtrat, dass er alle Standorte seiner Überwachungskameras öffentlich macht. Es ist eine Reaktion auf den Widerstand aus der kantonalen Politik. Mehr...

Apple muss FBI bei New Yorker Fall nicht beim iPhone-Knacken helfen

Video Ein kalifornisches Gericht verlangt von Apple, dem Geheimdienst iPhone-Daten zu liefern. In einem anderen Fall kommt ein New Yorker Richter zum gegenteiligen Schluss. Mehr...

Der Spion im Hosensack

Alkoholkonsum, Pornoseiten, Hämorrhoiden-Mittel: Viele Apps registrieren nicht nur jeden unserer Schritte im Internet, sondern lassen auch grosszügig Dritte mitlesen. Mehr...

Irisches Gericht reagiert auf Facebook-Urteil

Nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur Speicherung europäischer Konsumentendaten in den USA hat das oberste irische Gericht eine Überprüfung angeordnet. Mehr...

Spione kontrollierten Schweizer Hotelkameras

Cyberangreifer drangen vor den Iran-Gesprächen in Sicherheitssysteme von Hotels am Genfersee ein. Schweizer Konferenzorte sind kaum vor solchen Attacken geschützt. Mehr...

Datenspuren im Internet – wie man sich vor Tracking schützt

Wer im Web surft, bleibt nicht unentdeckt. Die Frage ist, wie viel Nachverfolgung man als Webnutzer goutieren soll. Mehr...

«Der Swiss Pass hat das Potenzial zur Massenüberwachung»

Interview Felix Huber von den Jungen Grünliberalen hat Datenschutzbedenken gegenüber der RFID-Ticketkarte, die im Sommer Halbtax und GA-Abo ersetzen soll. Mehr...

Amazon lauscht im Wohnzimmer

Mit einem sprachgesteuerten Lautsprecher zeigt Amazon, wo das Unternehmen in Zukunft hinwill. Mehr...

Das Passwort des Toten fehlt

Haben Sie schon einmal versucht, das Facebook- oder Google-Profil eines verstorbenen Angehörigen zu löschen? Mehr...

Maildienste melden Hunderte Schweizer Kinderporno-Fälle

US-Provider scannen automatisch E-Mails – auch solche von Schweizer Kunden. Das hat Folgen. Mehr...

EU ärgert sich über Google

Dass sich mit der Suchmaschine das Recht auf Vergessen leicht umgehen lässt, stösst der EU sauer auf. Diese will nun mit strikteren Regeln nachdoppeln. Mehr...

Cookies löschen genügt nicht mehr

Canvas Fingerprinting heisst eine Tracking-Technik, die das Onlineverhalten eines Nutzers registriert und ein Profil erstellt. Auch auf Schweizer Seiten ist sie bereits im Einsatz. Mehr...