Dossier: Die Zukunft der SBB

Ausbau des Schienennetzes, Fahrplanänderungen, Lust und Frust im täglichen Pendlerverkehr - News rund um die Schweizerische Bundesbahnen.


News

Bahnlinie zwischen Bern und Freiburg bleibt gesperrt

Wegen eines Erdrutsches müssen Pendler auf der wichtigen Bahnstrecke Einschränkungen in Kauf nehmen. Entwarnung gibt es keine: Eine neue Regenfront kündigt sich an. Mehr...

SBB-Präsident hat Mandat bei gebüsster Bank

Ulrich Gygi, Präsident der SBB, sitzt auch bei der Bank BNP Paribas im Verwaltungsrat. Das könnte zum Problem werden. Mehr...

SBB müssen beim Personal sparen

Rund 300 Millionen benötigen die SBB in den nächsten beiden Jahren zusätzlich für den Schienenunterhalt. Wo das Bahnunternehmen sparen will, um diese Summe zusammenzubringen. Mehr...

Bahnstrecke Olten-Luzern ist wegen Sanierungsarbeiten behindert

Weil zwischen Olten und Luzern Sanierungsarbeiten anstehen, ist der Bahnverkehr auf dieser Strecke während sechs Wochen behindert. Einige Passagiere müssen auf den Bus umsteigen. Mehr...

Diesem Mann bezahlt der Staat den dicksten Lohn

Suva, SBB oder Schweizerische Post: Wer 2013 bei den bundesnahen Betrieben am meisten verdiente - und wieso ihm der Lohn gekürzt wurde. Mehr...

Hintergrund

Der 1.-Klasse-Ärger bei den SBB

Wie komfortabel muss das 1.-Klasse-Reisen sein? Ein neuer Streit um Platz und Polster bewegt die Bahnfahrer. Warum der Klassenkampf im Zug seit Jahrzehnten ein Dauerbrenner ist. Mehr...

Für Stadler steht viel auf dem Spiel

Beim letzten SBB-Grossauftrag ging Stadler Rail leer aus, nicht so diesmal. Doch Verspätungen kann sich Spuhlers Konzern beim Auftrag für neue Gotthardzüge nicht leisten. Mehr...

«Die Berner haben ihre Fanzüge besser im Griff als die Zürcher»

Nach Randalen in GC-Fanzügen fordern die SBB Charterverträge. Davon will der Fussballclub nichts wissen. Besser machen es offenbar die Young Boys. Mehr...

Miese Zahlen und Reibereien bei den SBB

Die SBB-Führungsriege ringt um ihren Bonus: Schlechte Zahlen einzelner Divisionen und ein Jobabbau sorgen für Spannungen in der Chefetage der Staatsbahnen. Mehr...

SBB-Mitarbeiter verstopfen Pendlerzüge

In den Stosszeiten besetzen Mitarbeiter der SBB bis zu einem Viertel aller Sitze in den Fernverkehrszügen. Jetzt sollen sie früher oder später losfahren. Mehr...

Interview

«Wir sind kein Sozialwerk mit Gleisanschluss»

Interview SBB-Chef Andreas Meyer spricht über die Sparpläne seines Unternehmens und erklärt, weshalb die Billette Ende Jahr teurer werden. Und er erinnert sich an seine Misserfolge. Mehr...

«Ohne den Auftrag wäre es schwieriger geworden»

Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler erklärt, was der SBB-Grossauftrag für ihn bedeutet und welchen Einfluss er auf die Personalsituation des Unternehmens haben wird. Mehr...

«Freude herrscht»

Die Thurgauer Stadler Rail schnappt sich einen Riesenauftrag der SBB. Über dessen Bedeutung und Tempo 250 auf Schienen spricht Michaela Stöckli von Swissrail. Mehr...

«Im Tunnel denkt man nicht an den Energiekonsum»

Maturandin Vera Meier mass sich zu Fuss mit dem Zug: Wer würde den Gotthard energiesparender passieren? Mehr...

«Natürlich war ich ein Ärgernis!»

Jahrzehntelang führte Helmut Hubacher die SP, war der bestgehasste Linke in einer bürgerlichen Schweiz. Er kämpfte, redete, schimpfte, charmierte, verlor grauenhaft und gewann. Mehr...

Meinung

Kilometer sammeln bei den SBB – ein Flop

Analyse Die ­SBB-App Mobilbonus ist gescheitert. Warum? «Perpetual Beta», heisst das Phänomen. Mehr...

Ein gutes Ergebnis sähe anders aus

Angesichts der breiten Unterstützung war die Bahnvorlage Fabi schon vor der Abstimmung praktisch entschieden. Bemerkenswert ist höchstens, dass das Ergebnis nicht deutlicher ausfiel. Mehr...

Die Frau, die uns alle ein bisschen ärmer macht

Doris Leuthard ist die populärste Bundesrätin im Lande – obwohl sie den Bürgern eigentlich systematisch das Geld aus der Tasche zieht. Seit sie im Uvek das Sagen hat, wird alles teurer. Mehr...

Die Falschen belohnt

GA-Besitzer, die weite Strecken fahren, profitieren von Prämien. Das ist sehr fragwürdig. Mehr...

Die Verlagerung ist den Italienern egal

Die Schweiz steckt erneut Millionen ins italienische Schienennetz. Italien ist derweil nicht gewillt, sich substanziell am Ausbau des Bahnkorridors zu beteiligen. Mehr...

Videos


Neuer SBB-Speisewagen
Die SBB haben 18 Speisewagen innen und aussen erneuert. Die Speisekarte stellte Fernsehkoch Andreas C. Studer zusammen. Ein Blick in den neuen Wagen und Stimmen zum neuen Konzept. (18. August 2011)





Bahnlinie zwischen Bern und Freiburg bleibt gesperrt

Wegen eines Erdrutsches müssen Pendler auf der wichtigen Bahnstrecke Einschränkungen in Kauf nehmen. Entwarnung gibt es keine: Eine neue Regenfront kündigt sich an. Mehr...

SBB-Präsident hat Mandat bei gebüsster Bank

Ulrich Gygi, Präsident der SBB, sitzt auch bei der Bank BNP Paribas im Verwaltungsrat. Das könnte zum Problem werden. Mehr...

SBB müssen beim Personal sparen

Rund 300 Millionen benötigen die SBB in den nächsten beiden Jahren zusätzlich für den Schienenunterhalt. Wo das Bahnunternehmen sparen will, um diese Summe zusammenzubringen. Mehr...

Bahnstrecke Olten-Luzern ist wegen Sanierungsarbeiten behindert

Weil zwischen Olten und Luzern Sanierungsarbeiten anstehen, ist der Bahnverkehr auf dieser Strecke während sechs Wochen behindert. Einige Passagiere müssen auf den Bus umsteigen. Mehr...

Diesem Mann bezahlt der Staat den dicksten Lohn

Suva, SBB oder Schweizerische Post: Wer 2013 bei den bundesnahen Betrieben am meisten verdiente - und wieso ihm der Lohn gekürzt wurde. Mehr...

Der 1.-Klasse-Ärger bei den SBB

Wie komfortabel muss das 1.-Klasse-Reisen sein? Ein neuer Streit um Platz und Polster bewegt die Bahnfahrer. Warum der Klassenkampf im Zug seit Jahrzehnten ein Dauerbrenner ist. Mehr...

Für Stadler steht viel auf dem Spiel

Beim letzten SBB-Grossauftrag ging Stadler Rail leer aus, nicht so diesmal. Doch Verspätungen kann sich Spuhlers Konzern beim Auftrag für neue Gotthardzüge nicht leisten. Mehr...

«Die Berner haben ihre Fanzüge besser im Griff als die Zürcher»

Nach Randalen in GC-Fanzügen fordern die SBB Charterverträge. Davon will der Fussballclub nichts wissen. Besser machen es offenbar die Young Boys. Mehr...

Miese Zahlen und Reibereien bei den SBB

Die SBB-Führungsriege ringt um ihren Bonus: Schlechte Zahlen einzelner Divisionen und ein Jobabbau sorgen für Spannungen in der Chefetage der Staatsbahnen. Mehr...

SBB-Mitarbeiter verstopfen Pendlerzüge

In den Stosszeiten besetzen Mitarbeiter der SBB bis zu einem Viertel aller Sitze in den Fernverkehrszügen. Jetzt sollen sie früher oder später losfahren. Mehr...

«Wir sind kein Sozialwerk mit Gleisanschluss»

Interview SBB-Chef Andreas Meyer spricht über die Sparpläne seines Unternehmens und erklärt, weshalb die Billette Ende Jahr teurer werden. Und er erinnert sich an seine Misserfolge. Mehr...

«Ohne den Auftrag wäre es schwieriger geworden»

Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler erklärt, was der SBB-Grossauftrag für ihn bedeutet und welchen Einfluss er auf die Personalsituation des Unternehmens haben wird. Mehr...

«Freude herrscht»

Die Thurgauer Stadler Rail schnappt sich einen Riesenauftrag der SBB. Über dessen Bedeutung und Tempo 250 auf Schienen spricht Michaela Stöckli von Swissrail. Mehr...

«Im Tunnel denkt man nicht an den Energiekonsum»

Maturandin Vera Meier mass sich zu Fuss mit dem Zug: Wer würde den Gotthard energiesparender passieren? Mehr...

«Natürlich war ich ein Ärgernis!»

Jahrzehntelang führte Helmut Hubacher die SP, war der bestgehasste Linke in einer bürgerlichen Schweiz. Er kämpfte, redete, schimpfte, charmierte, verlor grauenhaft und gewann. Mehr...

Kilometer sammeln bei den SBB – ein Flop

Analyse Die ­SBB-App Mobilbonus ist gescheitert. Warum? «Perpetual Beta», heisst das Phänomen. Mehr...

Ein gutes Ergebnis sähe anders aus

Angesichts der breiten Unterstützung war die Bahnvorlage Fabi schon vor der Abstimmung praktisch entschieden. Bemerkenswert ist höchstens, dass das Ergebnis nicht deutlicher ausfiel. Mehr...

Die Frau, die uns alle ein bisschen ärmer macht

Doris Leuthard ist die populärste Bundesrätin im Lande – obwohl sie den Bürgern eigentlich systematisch das Geld aus der Tasche zieht. Seit sie im Uvek das Sagen hat, wird alles teurer. Mehr...

Die Falschen belohnt

GA-Besitzer, die weite Strecken fahren, profitieren von Prämien. Das ist sehr fragwürdig. Mehr...

Die Verlagerung ist den Italienern egal

Die Schweiz steckt erneut Millionen ins italienische Schienennetz. Italien ist derweil nicht gewillt, sich substanziell am Ausbau des Bahnkorridors zu beteiligen. Mehr...

Neuer SBB-Speisewagen
Die SBB haben 18 Speisewagen innen und aussen erneuert. Die Speisekarte stellte Fernsehkoch Andreas C. Studer zusammen. Ein Blick in den neuen Wagen und Stimmen zum neuen Konzept. (18. August 2011)

Stichworte

Autoren

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Marktplatz

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Umfrage

Würden Sie der Armee mehr Geld für Material zur Verfügung stellen?



Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?



Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.