«Ein Albtraum, der sich angekündigt hatte»

Beim Erdbeben in Nepal sind über 2500 Menschen ums Leben gekommen. Im Himalaya-Staat fehlten Vorbereitungsszenarien für den Katastrophenfall, sagt ein Nepal-Kenner des Hilfswerks Helvetas. Mehr...


Analysen & Kommentare




Nachrichten-Ticker

Die Menschen bereiten sich auf eine zweite Nacht im Freien vor

Beim schwersten Erdbeben seit Jahrzehnten starben in Nepal mindestens 2500 Menschen. Auch die Zahl der Toten am Mount Everest steigt. Die Schweiz hat ein erstes Experten-Team entsandt. Mehr...

Sorge um den Geburtsort Buddhas

Zerstörte Tempel und ein eingestürzter historischer Turm – auch für Nepals reiches Kulturerbe war der massive Erdstoss am Samstag ein schwerer Schlag. Mehr...

«Fuck you, Medea!»

TV-Kritik Mit Ohrfeigen und grossem Kawumm wurde das Leipziger Ermittlerduo Saalfeld und Keppler aus der «Tatort»-Serie verabschiedet. Mehr...

Spezialisten pumpen Chemikalien des Unglückszugs um

Nach dem Zugunglück von Daillens haben die Aufräumarbeiten begonnen. Die Linie Lausanne - Yverdon bleibt für mehrere Tage unterbrochen. Mehr...

So viel telefonieren Schweizer mit dem Handy

Gfs.bern hat die Schweizer Bevölkerung nach ihrer Handy-Nutzung befragt. Demnach hat sich um Umgang mit Smartphone und Co. in den letzten fünf Jahren einiges verändert. Mehr...

Ölteppich bedroht Kanaren

Zwei Wochen nach dem Untergang eines russischen Trawlers vor den Kanarischen Inseln hat sich ein Teil des ausgelaufenen Treibstoffs südlich der Inselgruppe ausgebreitet. Mehr...

GC erkämpft sich das späte Glück

YB entgleitet in Zürich gegen GC eine 2:0-Führung. In der Nachspielzeit erzwingt Caio den Ausgleich. Mehr...


Meistgelesen

Newsticker




Wetter Zürich

08:00 wechselnd bewölkt 13° 0mm 11 km/h
11:00 freundlich 18° 0mm 2 km/h
14:00 wechselnd bewölkt 19° 0mm 5 km/h
17:00 wechselnd bewölkt 16° 0mm 4 km/h
20:00 wechselnd bewölkt 11° 0mm 4 km/h


Sport

Wer schoss das schönste Tor?

Video Ferreiras Tänzchen oder die Traumkombinationen von YB und GC: Wählen Sie das schönste Tor der 29. Runde. Mehr...

Gladbachs Sieg macht Bayern zum Meister

Bayern München ist zum 25. Mal deutscher Meister. Der vorzeitige Titelgewinn der Bayern steht nach dem 0:1 von Verfolger Wolfsburg am 30. Spieltag bei Borussia Mönchengladbach fest. Mehr...

Kurzeinsatz für Shaqiri

News & Gerüchte Die Fussball-Kurzmeldungen vom 26. April in Wort und Bild. Mehr...

Everton lässt ManUnited keine Chance

Everton setzt sich zuhause mit 3:0 gegen Manchester United durch. Mehr...

Schweizer misslingt WM-Hauptprobe

Multimedia



Zürich

Bald pilgern Hunderte ICF-Anhänger in die Arena Cinemas

Die Pop-Freikirche muss während dem Sommer aus den Maag-Eventhallen ausziehen. Ein Kinosaal im Sihlcity dient als vorübergehendes Domizil für die «Celebrations». Mehr...

Aargauer Polizei führte reihenweise FCZ-Fans ab

Zahlreiche Fussballfans sind trotz geschlossenem Gästesektor nach Aarau gereist. Die Polizei war mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Mehr...

«Sie spielen mit Menschenleben»

Hätte der Eritreer Samson Kidane gewusst, was ihn erwartet, wäre er nicht übers Mittelmeer geflohen. Mehr...

Sirup als zündende Geschäftsidee

An der Kantonsschule Hottingen gründen die Gymnasiasten eigene Firmen – und investieren echtes Geld. Mehr...

Klinik von «Busen-Meyer» ist am Ende





Schweiz

Sommaruga erteilt Botschaftsasyl eine Absage

Seit der jüngsten Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer fordern Hilfswerke die Wiedereinführung des Botschaftsasyls. Die Bundespräsidentin dagegen stützt den Kurs der EU. Mehr...

Terrorverdächtiger im Kanton Freiburg verhaftet

Der Mann soll Mitglied einer türkischen Terrorgruppe sein, die mit der PKK Anschläge verübt hatte. In Deutschland wurden sieben weitere Verdächtige verhaftet. Mehr...

SRG-Werbespot ist unlauterer Wettbewerb

Die SRG ist vor Bundesgericht dem Medienunternehmen Tamedia unterlegen. Mehr...

CVP sagt Ja zu PID, die SP ist unentschlossen

Fünf Parteien haben Parolen für die Abstimmungen vom 14. Juni gefasst. Mehr...

Caritas-Direktor will Rückkehr zum Botschaftsasyl

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.



Wirtschaft

Valora verkauft Nazi-Zeitschrift an Kiosken

Das Blatt mit dem unverfänglichen Namen «Zeitgeschichte» glorifiziert die Waffen-SS. Die Kioskbetreiberin Valora meint dazu, sie wolle nicht zensieren. Mehr...

Sika-Erben fechten GV-Beschlüsse vor Gericht an

Neues Kapitel im Sika-Streit: Die Erbenfamilie will sich ihre Macht durch die GV nicht beschränken lassen. Mehr...

Airbnb will Schweizer Berggebiete erobern

Schweiz Tourismus lehnt eine Kooperation nicht ab – unter einer Bedingung. Mehr...

VW-Aufsichtsratschef Piëch tritt ab

Der Lenker des Autokonzerns hat seinen Rücktritt erklärt. Mehr...

UBS ist für Bankrott der Griechen gewappnet

Anzeigen


International

Russische Hacker lasen E-Mails von Obama

Die Cyberkriminellen, welche die Computersysteme des Weissen Hauses knackten, sollen für die russische Regierung spioniert haben. Sie gaben auch E-Mails des US-Präsidenten weiter. Mehr...

«Wir sollten die Grenzen öffnen»

Interview Der Migrationsforscher François Gemenne sagt, ob Grenzen offen oder geschlossen seien, habe keine Auswirkungen auf das Ausmass der Flüchtlingsströme. Aber auf die Zahl der Toten. Mehr...

Athen zapft die letzten Reserven an

Das griechische Parlament billigte das umstrittene Finanzreserven-Dekret. Mehr...

Das Elend wird bleiben

Leitartikel Die Grenzen öffnen? Europa abschotten? – Wie man der Flüchtlingskrise auch begegnen will: Es gibt keine Lösung. Mehr...

Polen trauert um eine moralische Instanz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.


Kultur

«Die Romandie gibt es gar nicht!»

Interview Joëlle Kuntz hat von Genf aus einen besonderen Blick auf Europa, Blochers SVP, Deutschschweizer Bundesräte und das Marignano-Jubiläum. Mehr...

Imhoof dreht neuen Flüchtlings-Film

Mit der Verfilmung des Buches «Das Boot ist voll» löste der Zürcher Filmemacher Markus Imhoof eine Debatte aus. Nun beschäftigt er sich wieder mit dem Thema Flüchtlinge. Diesmal in Nordafrika. Mehr...

Das letzte Monster der Moderne

Jetzt ist Stefano D’Arrigos mythisch schäumendes Epos «Horcynus Orca» auf Deutsch erschienen. Mehr...

«Die Verknorztheit ist erklärbar»

Dieter «Max» Moor hat ein Buch über seine Kindheit und die Schweiz geschrieben. Mehr...

Irr vor Glück

Weiterbildung

Abenteuer Berufswahl

Der Weg zu einem passenden Beruf gleicht einer spannenden Reise. Erfahrungen kann nur machen, wer sich auf die Reise begibt.


Wissen & Digital

«Dialekte werden in der Schweiz überleben, in Deutschland nicht»

Interview Die Daten, welche unserem Dialekt-Quiz zugrundeliegen, basieren auf dem «Atlas zur deutschen Alltagssprache» (ADA). Herausgeber Stephan Elspass über das Sprachatlas-Projekt und aussterbende Dialekte. Mehr...

Wie Tech-Giganten den Menschen in Nepal helfen

Google und Facebook haben Tools bereit gestellt, die Betroffenen und deren Angehörigen helfen sollen. Mehr...

Das Erdbebenrisiko im Himalaja ist hoch

Das Erdbeben von 1932 hat in der Himalaja-Region eine Bruchstelle hinterlassen, die im Untergrund unter starker Spannung steht. Mehr...

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.


Blogs

Marktlückenfüllideen

Blog Mag Marktwirtschaft ist ein Wettbewerb der Ideen. 5 Produkte, die uns noch gefehlt haben. Zum Blog

Der Duft der Männer

Von Kopf bis Fuss Liebe – und vor allem Erotik – gehen durch die Nase. Was Männer beachten sollten im Umgang mit Parfüm. Zum Blog


Leben & Auto

«Es fehlen Utopien und Ziele»

Interview Linksextreme Positionen seien salonfähig geworden, sagt Klaus Schroeder, der zum Linksextremismus in Deutschland forscht. Vor allem für gebildete Kreise und in Städten seien sie attraktiv. Mehr...

Erinnerungen auf Vorrat

Essay Zu viel Rückschau kann lähmen, vor allem im fortgeschrittenen Alter. Man sollte eine neue Schatztruhe anlegen. Mehr...

Schweiz am glücklichsten – wer sind die Letzten?

Die Schweiz ist gemäss einem Glücksindex das zufriedenste Land der Welt. Mehr...

Publireportage

Edle Tropfen vom Bio-Rebberg

Immer mehr prämierte Spitzenweine stammen von einem Schweizer Bio-Rebberg.


Panorama

Schweizer Reisende wollen Nepal verlassen

Rund 300'000 Touristen sind derzeit in Nepal – auch viele Schweizer. Bisher sind alle Kontaktierten trotz des schweren Erdbebens wohlauf, andere Schweizer konnten noch nicht erreicht werden. Mehr...

Wer den Ausweis nicht zeigt, wird abgeführt

FC-Zürich-Fans reisen trotz Sperre des Gästesektors nach Aarau. Dort empfängt sie die Polizei mit einem Grossaufgebot – und greift rigoros durch. Mehr...

«Das übersteigt jede Vorstellungskraft»

Bharat Pokharel, Programmdirektor von Helvetas, sagt, wie er die Katastrophe erlebte. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Über 1400 Tote in Nepal

Nur unweit von der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu hat die Erde gebebt. Mehr...

Ausschreitungen bei Protesten in Baltimore

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.


Die Zeitung heute 26.4.2015


Facebook


Zugabe

Das schnellste aller Faultiere Ein Verkehrsstau ermöglicht diesem Müssiggänger eine Extremerfahrung: «I Believe I Can Fly».


Karikatur

Massenmord an den Armeniern
(Bild: Marian Kemensky, Slowakei) Mehr...



Werbung