Fotografie im Fokus

Interviews mit Fotografen, Ausstellungen, Bildbände und mehr.


Bild für Bild

Erotische Heimlichkeit

Diskret und unbemerkt wurden Pin-ups an Spinden und Schranktüren angebracht. Mehr...

Die Welt in Bildern

Das aktuelle Geschehen, festgehalten von internationalen Top-Fotografen. Mehr...

Mehr als ein Spiel

Golf und Tennis sind Sportarten, bei denen es darum geht, wo und gegen wen man spielt. Mehr...

Der berühmteste Nachtclub der Welt

Bildstrecke Der Fotograf Hasse Persson lässt die exzentrischen Partys im legendären New Yorker Nachtclub Studio 54 auferstehen. Mehr...

Elegant durch die Fabriken

Der Schweizer Fotoexperte Urs Stahel zeigt in Bologna einen grossartigen Vergessenen: Der Münchner Fotograf Emil Otto Hoppé dokumentierte in den 20er- und 30er-Jahren die Industriegesellschaft. Mehr...



Bildstrecken





Erotische Heimlichkeit

Diskret und unbemerkt wurden Pin-ups an Spinden und Schranktüren angebracht. Mehr...

Die Welt in Bildern

Das aktuelle Geschehen, festgehalten von internationalen Top-Fotografen. Mehr...

Mehr als ein Spiel

Golf und Tennis sind Sportarten, bei denen es darum geht, wo und gegen wen man spielt. Mehr...

Der berühmteste Nachtclub der Welt

Bildstrecke Der Fotograf Hasse Persson lässt die exzentrischen Partys im legendären New Yorker Nachtclub Studio 54 auferstehen. Mehr...

Elegant durch die Fabriken

Der Schweizer Fotoexperte Urs Stahel zeigt in Bologna einen grossartigen Vergessenen: Der Münchner Fotograf Emil Otto Hoppé dokumentierte in den 20er- und 30er-Jahren die Industriegesellschaft. Mehr...

Sin City von oben

Der Fotograf Vincent Laforet lichtete Las Vegas aus über 3000 Meter Höhe ab. Mehr...

Abgefahren!

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche. Mehr...

Tage des Niedergangs in Kodak City

Die Fotografin Catherine Leutenegger zeigt, was die digitale Revolution mit einer analogen Stadt angestellt hat. Mehr...

Will McBride ist tot

Der Amerikaner galt als Reportagefotograf von Weltruf. Im Alter von 84 Jahren ist er in einem Berliner Spital verstorben. Mehr...

Letzte Porträts

Kaum ein Mensch hat so vielen Tod­geweihten ins Gesicht blicken müssen: Wilhelm Brasse war Lagerfotograf in Auschwitz. Mehr...

Der Schwarm

Millionen von Bergfinken versammeln sich an der Schweizer Grenze. Mehr...

«Das war eine tolle Belohnung»

Small Talk Interview Luciano Lepre hat den Mekong erwandert und seine Quelle entdeckt. Mehr...

Die ersten Sekunden des Lebens

Der Fotograf Christian Berthelo lichtet Kaiserschnitt-Babies ab, wenn sie das Licht der Welt erblicken. Mehr...

Die Kehrseite des Eisbergs

In der Antarktis wurde der Fotograf Alex Cornell Zeuge eines seltenen Ereignisses. Mehr...

Ich bin vernetzt und zeige es

Ans WEF geht man, um sich auszutauschen. Oder doch nicht? TA-Fotograf Urs Jaudas war letztes Jahr mittendrin. Mehr...

Die Miniwelt des Herrn Archain

Der argentinische Fotokünstler Manuel Archain verwandelt in seiner Serie «Small World» Alltagsgegenstände in riesige Schauplätze. Mehr...

Die Bildchronisten aus Bad Ragaz

Aus fast 150 Jahren und über vier Generationen hinweg hat die Fotografen-Dynastie Fetzer einen grandiosen Bilderschatz hinterlassen. Mehr...

Unter Bären

Alecsandra Dragoi fotografiert die Neujahrsbräuche in ihrer rumänischen Heimat. Mehr...

Nimm das!

Auf die Nase und auf die Knie: Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche. Mehr...

Der Spider-Man von Kairo

In den wild wuchernden ägyptischen Vorstädten ist es eng, dreckig und stickig. Da hilft nur schwarzer Humor – und die Flucht nach oben. Mehr...

Das Jahr 2014 von oben

Satellitenbilder zeigen die Welt aus ungewohnter Perspektive. Sie eröffnen aber auch in verschiedenen Situationen neue Lösungswege. Mehr...

On the Rocks

Der Winter ist Geschichte. Für den Tourismus in den Schweizer Bergen dauert sie schon 150 warme und kalte Jahre, wie ein prächtiger neuer Bildband zeigt. Mehr...

«Ali wollte sofort trainieren»

Interview Wie ist es, mit dem grössten Boxer aller Zeiten durch Zürich zu ziehen? Der Fotograf Eric Bachmann hat Muhammad Ali während seines Aufenthalts 1971 begleitet. Mehr...

Originell und provokant

Das Beste aus 17 Jahren: Das Fotomuseum Winterthur zeigt die erste grosse Retrospektive von Viviane Sassen. Mehr...

Mit freien Lizenzen Geld scheffeln

Der Fotodienst Flickr verkauft ungefragt Bilder von Kunden, weil sie der Weiterverwendung zugestimmt haben. 
Solche Creative-Commons-Lizenzen entsprechen der Kultur des Internets. Aber sind sie auch fair? Mehr...

Küsse, Hippies und zarte Gesten

Die Liebe, immer wieder die Liebe: Eine Berliner Galerie zeigt derzeit Fotografien, die sich mit dem unerschöpflichen Thema befassen. Einen Vorgeschmack gibts in unserer Bildstrecke. Mehr...

Abtauchen in die Welt der Haie

Der Fotograf Jean-Marie Ghislain beobachtete die Raubfische aus nächster Nähe und überwand dabei seine irrationale Furcht vor ihnen. Mehr...

Photoschöpfung

Bildbearbeitungsgötter lassen mit ihren neuen Kreaturen bekannte Kreuzungen wie Liger und Zesel alt aussehen. Mehr...

«Mit dem Blick des Bergsteigers»

Interview Er ist Extremkletterer und einer der bekanntesten Bergfotografen. Robert Bösch erklärt seine Faszination für die Höhen, das Risiko bei Exkursionen im Himalaja und warum er die Macht der Berge nicht hymnisch besingen will. Mehr...

Fotobuch on Demand

Joël Tettamanti begleitet mit seinem weltweit einzigartigen Projekt das Fotobuch ins digitale Zeitalter. Mehr...

Die Welt in Bildern
Das aktuelle Geschehen, festgehalten von internationalen Top-Fotografen.

Wenn Lenny Kravitz abdrückt
Der Rockstar wird auf kreative Weise mit Paparazzi und aufdringlichen Fans fertig.


Erotische Heimlichkeit
Die Galerie «pavlov's dog» in Berlin stellt noch bis zum 20. März 2015 Fotografien mit Pinup-Motiven aus. Wir zeigen eine Auswahl aus den Arbeiten der 54 Fotografen.

Eine poetisch-surreale Perspektive
Im Leben des tschechischen Fotografen Viktor Kolár dreht sich alles um Ostravia.


Mehr als ein Spiel
Golf und Tennis sind Sportarten, bei denen es darum geht wo und gegen wen man spielt.

Ihre Bilder schrieben Geschichte
Topfotografen posieren mit ihren denkwürdigsten Aufnahmen.


Der berühmteste Nachtclub der Welt
Der Fotograf Hasse Persson lässt die exzentrischen Parties im legendären New-Yorker-Nachtclub Studio 54 auferstehen.

Eine fantastische Wiederentdeckung
Der Schweizer Fotoexperte Urs Stahel holt in Bologna einen grossen Vergessenen aus der Versenkung: den Fotografen und einstigen Weltstar Emil Otto Hoppé.


Opern Ball
Jules Spinatsch

Die hässliche Seite der Geschichte
Die Tate Modern in London zeigt eine Sonderausstellung zum Thema Kriegsfotografie. "Conflict, Time, Photography" ist nichts für sensible Gemüter.


U-Boot? U-Bahn!
Nächster Halt Atlantik: Nach fast 40 Jahren Dienst enden New Yorker U-Bahn-Waggons im Meer.

Nur was für harte Kerle
Für einen guten Zweck gehen sie durch Feuer und Schlamm: Am Tough Guy Race in Perton, England.


Die Zeit wiederentdeckt
Lang verlorene Bilderschätze suchen ihre Besitzer.

Trübe Tage in Kodak City
Die Lausanner Fotografin Catherine Leutenegger zeigt, was die digitale Revolution mit einer analogen Stadt angestellt hat.


Drill auf Russisch
An einer russischen Kadettenschule werden die besten Zöglinge mit militärischer Ausbildung belohnt.

Tanken in Aleppo
Not macht erfinderisch: Die Einwohner von Kafr Hamra verfeinern Rohöl in behelfsmässigen Hütten.


Die Kehrseite des Eisbergs
In der Antarktis wurde der Fotograf Alex Cornell Zeuge eines seltenen Ereignisses.


Frauen, gefaltet wie Origami
Die niederländische Fotografin Viviane Sassen mag Mode eigentlich nicht besonders. Und schiesst vielleicht gerade deshalb die besten Modefotos.

Dragqueen im Wandel
Die im Club Chunai 98 in Südchina auftretenden Transvestiten lassen hinter den Vorhang blicken.


Fischen im Kaufhaus
In diesem stillgelegten Shoppingcenter in Bangkok wird Fisch gezüchtet.

Bilder, donnernd wie eine rechte Gerade
Muhammad Ali in Porträts von Magnum-Fotograf Thomas Höpker.


Der 80. Geburtstag des King
Unsterblich: Elvis Presley ist zwar seit fast 40 Jahren tot – seine Fans feiern ihn jedoch wie eh und je.

Die Miniwelt des Herrn Archain
Der argentinische Fotokünstler Manuel Archain verwandelt in seiner Serie «Small World» Alltagsgegenstände in riesige Schauplätze.


Grosse Fotografen im kleinen Dorf
Ein Chronist des Alltags ist das Photographische Atelier Fetzer, das seit bald 150 Jahren das Leben auf dem Dorfe und im Kurort Bad Ragaz ablichtet.

Stichworte

Autoren

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Kultur

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Weiterbildung

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?

Werbung

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.