Fotografie im Fokus

Interviews mit Fotografen, Ausstellungen, Bildbände und mehr.


Bild für Bild

Zu viel Flagge gezeigt

Miss Russland nackt in einer Nationalflagge – verlockend? Nicht für die russischen Behörden. Sie schimpfen «Entweihung eines Staatssymbols». Das Magazin-Cover könnte Sofia Nikitschuk teuer zu stehen kommen. Mehr...

Stadt der Einzelgänger

Bildstrecke Verloren in der Boomtown: Patrick Hürlimann fotografiert in Zug. Mehr...

Der farbtrunkene Schwärmer

Vergangenheit wird farbig: Das Museum Rietberg zeigt Fotografien aus Albert Kahns Sammlung. Der Friedensstifter wollte mit seinen einzigartigen Bildern das Völkerverständnis fördern. Mehr...

Feuer gefangen

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche. Mehr...

Trost, Glanz und Bühnenlicht

Die Zürcher Fotografin Rita Palanikumar porträtierte das Ensemble des Zürcher Schauspielhauses. Die Bilder zeigen einen Akt der Befreiung – und sind als Plakate nun in einer Ausstellung zu sehen. Mehr...



Bildstrecken





Zu viel Flagge gezeigt

Miss Russland nackt in einer Nationalflagge – verlockend? Nicht für die russischen Behörden. Sie schimpfen «Entweihung eines Staatssymbols». Das Magazin-Cover könnte Sofia Nikitschuk teuer zu stehen kommen. Mehr...

Stadt der Einzelgänger

Bildstrecke Verloren in der Boomtown: Patrick Hürlimann fotografiert in Zug. Mehr...

Der farbtrunkene Schwärmer

Vergangenheit wird farbig: Das Museum Rietberg zeigt Fotografien aus Albert Kahns Sammlung. Der Friedensstifter wollte mit seinen einzigartigen Bildern das Völkerverständnis fördern. Mehr...

Feuer gefangen

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche. Mehr...

Trost, Glanz und Bühnenlicht

Die Zürcher Fotografin Rita Palanikumar porträtierte das Ensemble des Zürcher Schauspielhauses. Die Bilder zeigen einen Akt der Befreiung – und sind als Plakate nun in einer Ausstellung zu sehen. Mehr...

Engel ganz natürlich

So freizügig zeigen sich Topmodels nur beim Starfotografen Russell James. Mehr...

Gottverlassenes New York

Auch in der niemals schlafenden Metropole gibt es Orte der Stille. Der Fotograf Will Ellis zeigt sie in seinem Buch «Abandoned NYC». Mehr...

Nieder mit den Alpen

Mit eindrücklichen Gegenüberstellungen zeigt der Fotograf Lois Hechenblaikner, wie der Massentourismus die Bergwelt verändert hat. Mehr...

Die Niagarafälle mit einem Wisch trockengelegt

Da wird selbst David Copperfield neidisch: Photoshop-Künstler lassen für einen Wettbewerb berühmte Wahrzeichen verschwinden. Mehr...

Das sind die Gewinner des «Schweizer Grand Prix Design»

Das Bundesamt für Kultur zeichnet die Grafikerin Lora Lamm, den Fotografen Luc Chessex und das Typographen-Team'77 aus. Mehr...

Am Steilhang: Sportbilder der Woche

Eine Freeriderin im Element, starke Frauen im Rausch und mehr. Mehr...

Verdingt, versorgt, verdrängt

Die Bilder von Paul Senn sind zu Ikonen eines historischen Unrechts geworden. Mehr...

Dem Ur-Paparazzo auf den Fersen

Das neuste Buch des legendären Fotoreporters Weegee hat einen AP-Fotografen dazu inspiriert, die Aufnahmeorte in New York nochmals aufzusuchen. Mehr...

Augen auf! 100 Jahre Leica-Fotografie

Eine Ausstellung im Fotografie Forum Frankfurt zeigt, wie die Kleinbildkamera Leica die Fotografie und unsere Wahrnehmung verändert hat. Mehr...

Lektionen im Posieren

Der amerikanische Künstler Robert Heinecken arrangierte Fotos von Models aus Magazinen und Katalogen zu verführerischen und humorvollen Serien. Mehr...

Nicht ohne mein Auto!

Der erste Kuss, das erste Auto, der erste Kuss im eigenen Auto - die Fotoausstellung «Drive In» visualisiert unsere emotionale Beziehung zu einem Stück Blech. Mehr...

Das Berlin von Marlene Dietrich und Harald Juhnke

Das Märkische Museum zeigt Bilder des Pressefotografen Harry Croner aus über vier Jahrzehnten. Da wurde selbst John F. Kennedy zum Berliner. Mehr...

Erotische Heimlichkeit

Diskret und unbemerkt wurden Pin-ups an Spinden und Schranktüren angebracht. Mehr...

Erotische Heimlichkeit

Diskret und unbemerkt wurden Pin-ups an Spinden und Schranktüren angebracht. Mehr...

Mehr als ein Spiel

Golf und Tennis sind Sportarten, bei denen es darum geht, wo und gegen wen man spielt. Mehr...

Der berühmteste Nachtclub der Welt

Der Fotograf Hasse Persson lässt die exzentrischen Partys im legendären New Yorker Nachtclub Studio 54 auferstehen. Mehr...

Elegant durch die Fabriken

Der Schweizer Fotoexperte Urs Stahel zeigt in Bologna einen grossartigen Vergessenen: Der Münchner Fotograf Emil Otto Hoppé dokumentierte in den 20er- und 30er-Jahren die Industriegesellschaft. Mehr...

Sin City von oben

Der Fotograf Vincent Laforet lichtete Las Vegas aus über 3000 Meter Höhe ab. Mehr...

Abgefahren!

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche. Mehr...

Tage des Niedergangs in Kodak City

Die Fotografin Catherine Leutenegger zeigt, was die digitale Revolution mit einer analogen Stadt angestellt hat. Mehr...

Will McBride ist tot

Der Amerikaner galt als Reportagefotograf von Weltruf. Im Alter von 84 Jahren ist er in einem Berliner Spital verstorben. Mehr...

Letzte Porträts

Kaum ein Mensch hat so vielen Tod­geweihten ins Gesicht blicken müssen: Wilhelm Brasse war Lagerfotograf in Auschwitz. Mehr...

Der Schwarm

Millionen von Bergfinken versammeln sich an der Schweizer Grenze. Mehr...

«Das war eine tolle Belohnung»

Interview Luciano Lepre hat den Mekong erwandert und seine Quelle entdeckt. Mehr...

Die ersten Sekunden des Lebens

Der Fotograf Christian Berthelo lichtet Kaiserschnitt-Babies ab, wenn sie das Licht der Welt erblicken. Mehr...

Moment mal....
Manchmal ist nicht alles so, wie es scheint.


Das Erbe des pazifistischen Millionärs
Eine Ausstellung im Museum Rietberg dokumentiert, wie ein reicher Utopist vor dem Ersten Weltkrieg Völkerverständigung durch Farbfotografie anstrebte.

Feuer gefangen – Sportbilder der Woche
Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.


Russland bekennt Farbe
Seltene Farbfotografien aus Russland um die Jahrhundertwende offenbaren Einblicke in ein fernes und exotisches Land.

Die besten Schweizer Fotografen 2015
Am diesjährigen Swiss Photo Award sind fotografische Arbeiten in sieben Kategorien gekürt worden.


Engel, ganz natürlich
So freizügig zeigen sich Topmodels nur beim Starfotografen Russell James.

Leben auf Crack
Der Crack-Markt breitet sich über drei Stadtviertel Rio de Janeiros aus. Rund um die Uhr wird hier Crack gekauft und konsumiert.


Würfelzucker aus Kalk
In der Wüste Mynia im Süden von Ägypten wird Kalkstein abgebaut.

Tierisch nah
Der Fotograf Brad Wilson schiesst beeindruckende Nahaufnahmen von wilden Katzen und bunten Vögeln.


Renn, Rösslein, hü!
Früher bedeutete ein gebrochenes Bein für ein Rennpferd oft den Tod. In der Klinik des türkischen Jockeyclubs werden die Tiere aufgepäppelt.

Schwarzweiss
Mitte der 50er-Jahre reiste der Fotograf Gordon Parks in den Süden der USA und dokumentierte die Auswirkungen der Rassentrennung.


Hosenlupf: Die Sportbilder der Woche
Wer mit kollegialer Hilfe um Lufthohheit kämpft und mehr.

Am Steilhang: Sportbilder der Woche
Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.


Dem Ur-Paparazzo auf den Fersen
Das neuste Buch des legendären Fotoreporters Weegee hat einen AP-Fotografen dazu inspiriert, die Aufnahmeorte in New York nochmals aufzusuchen.

Augen auf! 100 Jahre Leica-Fotografie
Eine Ausstellung im Fotografie Forum Frankfurt zeigt, wie die Kleinbildkamera Leica die Fotografie und unsere Wahrnehmung verändert hat.


(Nicht Publizieren) Die Welt in Bildern (ALT!)
Das aktuelle Geschehen, festgehalten von internationalen Top-Fotografen. (NICHT MEHR PUBLIZIEREN!)

Spitzenfotografie mit dem Smartphone
Apple zeigt in einer neuen Kampagne, was die Kundschaft mit dem iPhone 6 für tolle Bilder schiesst.


Nicht ohne mein Auto!
Der erste Kuss, das erste Auto, der erste Kuss im eigenen Auto - die Fotoausstellung «Drive In» visualisiert unsere emotionale Beziehung zu einem Stück Blech.


Erotische Heimlichkeit
Die Galerie «pavlov's dog» in Berlin stellt noch bis zum 20. März 2015 Fotografien mit Pinup-Motiven aus. Wir zeigen eine Auswahl aus den Arbeiten der 54 Fotografen.

Das Berlin von Marlene Dietrich und Harald Juhnke
Das Märkische Museum zeigt Bilder des Pressefotografen Harry Croner aus vier Jahrzehnten. Da wurde selbst John F. Kennedy zum Berliner.


Wenn Lenny Kravitz abdrückt
Der Rockstar wird auf kreative Weise mit Paparazzi und aufdringlichen Fans fertig.

Eine poetisch-surreale Perspektive
Im Leben des tschechischen Fotografen Viktor Kolár dreht sich alles um Ostravia.


Mehr als ein Spiel
Golf und Tennis sind Sportarten, bei denen es darum geht wo und gegen wen man spielt.

Stichworte

Autoren

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Kultur

Werbung

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

TA Marktplatz

Weiterbildung

Abenteuer Berufswahl

Der Weg zu einem passenden Beruf gleicht einer spannenden Reise. Erfahrungen kann nur machen, wer sich auf die Reise begibt.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.