Wenn die Sängerin über den Streber herfällt

Kurzfilm der WocheUnser heutiger Kurzfilm lief als Vorfilm des Oscar-prämierten Streifens «The Artist» in den Kinos. Er handelt von einem ziemlich pikanten Rencontre.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Alles dabei: hektisches Geklimper und hektisches Hin-und-Her-Eilen, als wäre die Kamera von 1913, dramatische Texttafeln und dramatische Gesten. Stefan Eichenberger imitiert in «Salty Times» en détail die Stummfilme alter Zeit. Dass solche Imitationen heute auf verblüffendes Interesse stossen, zeigte «The Artist», der 2011 zum grossen Kino-Erfolg avancierte. «Salty Times» lief damals in der Schweiz als Vorfilm des Streifens, der ein Jahr später mit dem Oscar prämiert wurde.

Der Film handelt von einem streberhaft-schüchternen Handlungsreisenden, der ein Hotel aufsucht – und dort von einer lasziven Sängerin deftig bezirzt wird. Doch das hat, zum Leidwesen des Salzstreuerverkäufers, keine amourösen Gründe, sondern ist kalte Kalkulation.

Eichenberger hat Philosophie an der Universität Fribourg und Filmrealisation an der Zürcher Hochschule der Künste studiert.

(lsch)

(Erstellt: 04.07.2014, 13:43 Uhr)

Produktion

«Salty Times»: Drehbuch & Regie von Stefan Eichenberger und Natalie Klaus. Produktion: Hiddenframe, 2011.

Kurzfilm der Woche

Der Kurzfilm gilt als die offenste, schnellste und oft auch mutigste Filmkunstform. Obs an der schnelllebigen Zeit liegt, in der wir leben? Auf jeden Fall erfreuen sich die Minifilme gerade an Festivals einer immer grösseren Beliebtheit – auch in der Schweiz, wo es eine lebendige Kurzfilmszene gibt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet zeigt in Zusammenarbeit mit der Filmpromotionsagentur Swiss Films jeden Freitag einen exklusiven Schweizer Kurzfilm. Die Produktionen sind jeweils mindestens 24 Stunden online.

Swiss Films

Die Stiftung Swiss Films ist die Promotionsagentur des Schweizer Filmschaffens. Als Partnerin der Filmschaffenden verstärkt sie die Sichtbarkeit und positive Wahrnehmung der helvetischen Filmkultur im Ausland und in der Schweiz. Kernaufgaben der Stiftung sind Verbreitung, kulturelle Vermittlung und Vernetzung des Schweizer Filmschaffens.

Artikel zum Thema

Kurzfilm der Woche: Tanzen für die Kanarienvögel

Im Kurzfilm «Living-Room Dancers» porträtiert Bastien Genoux verschiedene Amateurtänzer. Ihre Bühne ist das Wohnzimmer. Mehr...

Einsames weibliches Begehren

Im heutigen Kurzfilm gehts um einen verstockten Outlaw, der heftig umworben wird. Mehr...

Dinner mit Krake

Im Kurzfilm der Woche kriegen es drei Fischer mit einer unheimlichen Meerjungfrau zu tun. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Publireportage

Pharrell Williams in Zürich

Pharrell Williams bringt mit «Happy» am 21.09.2014 das Hallenstadion zum Flashmop. Tickets bei Ticketcorner!

Die Welt in Bildern

Nach israelischem Beschuss: das wichtigste Kraftwerk des Gazastreifens steht am Dienstag 29. Juli 2014 in Flammen.
(Bild: Mohammed Salem) Mehr...