Entsetzen über Mord an Putin-Kritiker

Der Oppositionspolitiker Boris Nemzow ist in Moskau mit vier Schüssen getötet worden. Präsident Putin nennt den Mord «eine Provokation», westliche Politiker sind schockiert. Mehr...

«Nemzow wurde durch die Hasspropaganda getötet»

Der Mord an Boris Nemzow erschüttert liberale Kräfte in Moskau ebenso wie internationale Beobachter. Sie sehen die Tat als Folge der Politik des Kremls. Dieser suggeriert eine andere Version der Dinge. Mehr...

«Anwärter ist nach wie vor begeistert von dem Beruf»

Der verletzte Lokführer-Anwärter will nächsten Monat seine Abschlussprüfung absolvieren. Dem anderen, unfallverursachenden Lokführer wollen die SBB nochmals eine Chance geben. Die Untersuchungen laufen. Mehr...

Kinderspital gehen die Betten aus

Die Intensivstation des Kinderspitals ist stark überbelegt. Allein dieses Jahr mussten bereits 46 Kinder in andere Spitäler verlegt werden. Mehr...

Technikum bleibt Winterthur treu

Die ZHAW Winterthur verlegt das «Tech» nicht nach Dübendorf. Das ist das Fazit einer Studie. Mehr...

Economiesuisse warnt vor Erbschaftssteuerinitiative

Schädigt die Erbschaftssteuer den Standort Schweiz? Der Verband Economiesuisse findet: Ja. Besonders gefährdet: Familienunternehmen. Mehr...

Schweizer sollen reichen Russen betrogen haben

Dmitri Rybolowlew kennt Fürst Albert II. und besitzt den AS Monaco: Drei Schweizer sollen ihn über den Tisch gezogen haben. Sie wurden festgenommen. Mehr...

Mit der Solar Impulse 2 um die Welt

Das Solarflugzeug von Bertrand Piccard und André Borschberg ist mit über 17'200 Solarzellen ausgestattet. Ende Februar soll die Solar Impulse 2 zur ersten Weltumrundung starten und über zwei Ozeane und vier Kontinente fliegen. Mehr...

Premiere auf dem Zwergplaneten Ceres

Acht Jahre Flug und eine Zwischenlandung auf einem Asteroiden: Nach einer fünf-Milliarden-Kilometer-Reise erreicht die Raumsonde «Dawn» ihr Ziel – und liefert bereits spektakuläre Bilder. Mehr...

Atombomben-Zoff zwischen Israel und den USA

Die Diplomatie zwischen Israel und den USA ist auf Tauchgang. Israels Ministerpräsident Netanyahu sagt, der Westen akzeptiere die iranische Atombombe und kassiert dafür eine heftige Retourkutsche. Mehr...

Brötchen backen inkognito

Der «Kassensturz» filmte mit versteckter Kamera und bekam recht. Wo verdeckte Journalisten sonst noch für Aufsehen sorgten. Drei Fälle, die Geschichte schrieben. Mehr...

Dieser Machtzirkel hat «kläglich versagt»

Wer ist mitschuldig an Gewalt und Elend in der Welt? Amnesty zeigt auf die UNO-Vetomächte und schlägt eine Änderung vor. Unterstützung erhält die Organisation von unerwarteter Seite. Mehr...

«Macht euch auf das Schlimmste gefasst»

«Charlie Hebdo» lässt Varoufakis Klartext sprechen: Der griechische Finanzminister warnt in dem Satire-Magazin seine europäischen Kollegen. Mehr...

«Busen-Meyer» kündigt Comeback an

Nach der Schliessung seiner Klinik nimmt der umstrittene Schönheitschirurg Peter Meyer-Fürst erstmals zu den Vorwürfen gegen ihn Stellung. Mehr...

Wer über das Dörfli herrscht

Infografik 670 Gebäude, 769 Eigentümer: Die Macht im Nieder- und Oberdorf ist zersplittert. Mit einer Ausnahme. Mehr...

Sechs Fragen zum Edelmetallskandal

Preise für Gold, Silber, Platin – alles manipuliert, vermutet die US-Aufsicht und ermittelt. Wie sind UBS und CS betroffen? Wie gross ist deren Handel? Wie hoch könnten Bussen sein? Mehr...

Jetzt kommen Emojis mit dunkler Hautfarbe

In der Beta-Version des neusten Betriebssystems testet Apple erstmals Emojis mit ethnischer Diversität. Mehr...

Masseneinwanderungs-initiative

Gesammelte Artikel zum Thema... Mehr...

«Ein Signal für die hemmungslose Ökonomisierung der Wissenschaft»

Die Universität St. Gallen erhält künftig weniger Geld vom Staat, dafür mehr unternehmerische Freiheiten – etwa für Sponsoringverträge. Professoren befürchten einen Ausverkauf der Hochschulbildung. Mehr...

Teilnahme ohne Abonnement

Sie können an unserer Wahlbörse auch teilnehmen, ohne Abonnent zu sein. Erfahren Sie hier, wie Sie sich bewerben können. Mehr...

Deutsche Metallarbeiter erhalten 3,4 Prozent mehr Lohn

Einigung im Tarifkonflikt der deutschen Metall- und Elektroindustrie: Die 3,7 Millionen Beschäftigen der IG Metall sollen mehr Lohn und eine Einmalzahlung von 150 Euro bekommen. Mehr...

«Wir können die Gäste nicht auswählen»

Interview Schweiz-Tourismus-Chef Jürg Schmid erklärt, warum die Massnahmen gegen den starken Franken nicht neu sind und wie das Tourismusland Schweiz in fünf Jahren aussieht. Mehr...

Schlachtenjahr 2015

Dieses Jahr bietet sich gleich viermal die Gelegenheit, wichtige Ereignisse zur Entstehung der Schweiz zu feiern. Die Schlacht vom Morgarten, die Eroberung des Aargaus, die Schlacht bei Marigano und der Wiener Kongress mit der Anerkennung der Neutralität der Schweiz jähren sich. Zudem wiederholt sich der Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges. Gleichzeitig entzünden sich an diesen Jubiläen auch mehrere Kontroversen. Der Tages-Anzeiger verfolgt die Diskussionen rund um die Gedenktage. Mehr...

Für wen Arbeitszeiterfassung bald Geschichte ist

Die gestern kommunizierte Einigung zwischen Bund, Gewerkschaften und Arbeitgeber sieht vor, dass Arbeitnehmer mit mehr als 120'000 Franken Lohn künftig keine Arbeitszeit mehr erfassen. Unter zwei Bedingungen. Mehr...

Die drei emotionalsten Momente bei den Oscars

Video Singen, bis die Tränen kommen. Oder das Geständnis eines Selbstmordversuchs. Die Oscars waren von Emotionen geprägt. Die drei rührendsten Augenblicke sehen Sie in unseren Videos. Mehr...

Mit Highspeed zur Nr. 1 auf Schienen

China investiert massiv in Hochgeschwindigkeitszüge. Was hinter den Plänen der Verkehrspolitik steckt. Mehr...

Die wichtigsten Nachrichten vom Morgen

TAMorgen Der Newsblog TAMorgen begleitete Sie in den Tag: Nachrichten, Netzthemen und Redaktionseinblicke live. Für heute ist aber Schluss – morgen geht es weiter. Mehr...

«Ethisch bedenklich»

Interview Eduard Kiener kritisiert die Energiestrategie des Bundesrats. Der Atomausstieg befeuere den Verbrauch fossiler Energien – mit Folgen fürs Klima, warnt der ehemalige Chef des Bundesamts für Energie. Mehr...

Neues Nachrichtendienstgesetz könnte Terroristen begünstigen

Stellen Sie sich vor, ein Jihadist kehrt zurück in die Schweiz, plant einen Anschlag – und niemand tut etwas dagegen. Davor warnen nun Experten, die Gesetzeslücken sehen. Mehr...

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Kultur

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Populär auf Facebook Privatsphäre

Werbung

Weiterbildung

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Marktplatz

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.