Ein Bieber, ein YB-Shirt und viel Gekreische

Im Stade de Suisse ist es laut gewesen. Aber nicht nur wegen der Musik des kanadischen Stars: «Alle haben extrem heftig gekreischt», sagt ein Konzertbesucher.

In Bern gelandet: Fans rennen aufgeregt umher, als ihr Idol Justin Bieber vom Helikopter zum schwarzen Van marschiert. Video: Leser-Reporter

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

48'000 mehrheitlich junge Fans besuchten am Donnerstagabend das Konzert von Justin Bieber in Bern. Ihr Idol war am Nachmittag mit dem Helikopter aus der Ostschweiz angereist.

Das Bieber-Fieber sorgte für ohrenbetäubenden Lärm im Berner Stade de Suisse. «Alle haben extrem heftig gekreischt», sagte ein Konzertbesucher. Justin sang Hits wie «As Long As You Love Me», «Baby», «What Do You Mean» sowie «Sorry» vom letzten Top-Album «Purpose».

Der Star outete sich als YB-Fan

Ein Highlight des Abends: Zahlreiche Songs interpretierte der Kanadier in einem YB-Trikot. Das Kreischen wurde noch lauter, als er im gelben Leibchen auf die Bühne trat, das ihm der Verein geschenkt hatte.

In Bern tobten die Fans – und in anderen Landesteilen ein Sommergewitter. Doch im Stade de Suisse fiel kein einziger Regentropfen. Dabei fühlen sich doch die putzigen Bi(e)ber in Gewässern so wohl.

(oli)

Erstellt: 15.06.2017, 23:13 Uhr

Artikel zum Thema

Sturm fegt über Lenzburg – Gartentisch gibt nach

Im Verlauf des Abends kommt es in der Schweiz lokal zu kräftigen Gewittern. Meteorologen haben eine Unwetterwarnung der Stufe Rot herausgegeben. Mehr...

Bieber-Fans belagern Luxushotel in Bern

Eine Handvoll Fans wartet die Nacht hindurch vor dem Bellevue Palace auf ihr Idol. Sie alle wollen einen Blick auf den Sänger werfen. Für Hoteldirektor Bührer kein Problem. Mehr...

Hat Bieber wieder zugeschlagen?

In Los Angeles sind Ermittlungen gegen den kanadischen Popstar wegen mutmasslicher Körperverletzung eingeleitet worden – dabei hat das mutmassliche Opfer ihn nicht angezeigt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Kommentare

Blogs

Sweet Home Trendstück Hochkommode

Mamablog Papa in der Karrierepflicht

Die Welt in Bildern

Einer tanzt aus der Reihe: Jets der Patrouille de France zeigen anlässlich der 52. Pariser Luftfahrtschau auf dem Flughafen Le Bourget ihr Showprogramm. (25. Juni 2017)
(Bild: Pascal Rossignol) Mehr...