Stichwort:: Bildung

News

Mathe schon in der Krippe?

Serie Kita-Leiterin Constanze Graube sagt, wann und wie Förderung von Kleinkindern sinnvoll ist. Und unsere Online-Umfrage zeigt, was die Eltern dazu denken. Mehr...

«Das System belohnt den angepassten Schüler»

Serie Primarlehrerin Simona Fischer sagt, welche Kinder speziell gefördert werden sollen – und ob die Gymiprüfung ohne teure Vorkurse zu schaffen ist. Unsere Online-Umfrage zeigt, was Eltern denken. Mehr...

«Ich plädiere für eine Matura für alle»

Serie Wie und wann fördert man Schüler? Unsere Serie lässt Lehrer und Eltern zu Wort kommen. Mehr...

Globi wird an der ETH geschrumpft

Video An der ETH Zürich ist das neuste Abenteuer der berühmtesten Schweizer Kinderbuchfigur vorgestellt worden. Auch die Rektorin outete sich als begeisterter Fan. Mehr...

«Nicht-Gymnasiasten leiden unter falschen Komplexen»

Rund zwei Drittel der Schweizer finden, es gebe zu viele Maturanden: Eine Umfrage heizt die Debatte über das Schweizer Bildungssystem an. Mehr...

Liveberichte

Fall Mörgeli: «Iris Ritzmann hat dem TA-Journalisten gratuliert»

Ticker Die Universität Zürich hält an der Kündigung von Titularprofessorin Iris Ritzmann fest und schliesst Christoph Mörgelis Museum vorübergehend. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat live von der Pressekonferenz der Uni berichtet. Mehr...

Interview

«Ein hoher IQ ist kein Erfolgsgarant»

Interview Der Erziehungsexperte Paul Tough zeigt den Zusammenhang zwischen Schulerfolg und Charakterstärke auf. Mut und Widerstandskraft können geübt werden. Trump könne sich für die US-Bildungsförderung als Gefahr erweisen. Mehr...

«Stören sagt nichts über die Leistung»

Für Erziehungswissenschaftler Albert Düggeli ist die Benotung von Lernverhalten sehr komplex. Er warnt vor Machtmissbrauch. Mehr...

«Die Sekundarschulen werden aufgewertet»

Interview Für den Eintritt ins Kurzgymi braucht es neu statt einer 4 einen Notendurchschnitt von 4,75. Ein Lehrer erklärt, wieso das keine Verschärfung ist. Mehr...

«Wir müssen uns fragen, ob die Pisa-Studie das Geld noch wert ist»

Interview Lilo Lätzsch, Präsidentin des Zürcher LehrerInnenverbands, freut sich über das gute Abschneiden der Schweizer Schulen im internationalen Vergleich. Trotzdem sieht sie Nachholbedarf. Mehr...

«In Bern bestelle ich auf Deutsch»

Interview Bundesrat Alain Berset duldet im Sprachenstreit keine Abweichler. Primarschüler müssten eine zweite Landessprache lernen. Sonst drohten uns belgische Verhältnisse. Mehr...

Hintergrund

Wie schafft es Singapur an die Pisa-Spitze?

Reportage Schüler aus dem Kleinstaat sind die Überflieger im internationalen Vergleich. Das geht nur mit viel Druck von den Eltern. Mehr...

Warum Ingenieurinnen so oft aussteigen

Mit allen Mitteln wird versucht, Frauen für technische Studiengänge zu begeistern. Doch das reicht nicht, um sie auch in Ingenieurberufe zu bringen. Mehr...

Der erzwungene Schulbeginn

Ginge es nach dem Zürcher Stimmvolk, hätte das Schuljahr schon im Mai begonnen. Das ist der Grund. Mehr...

Gut gebildete Eltern erziehen ihre Kinder lieber selber

Gebildete und gut verdienende Eltern wollen ihre Kinder lieber selber erziehen, als ihre Arbeitspensen zu erhöhen. Tiefere Steuern sind für viele kaum ein Anreiz. Mehr...

Als die Uhr im Rucksack piepste

Porträt Der Vater von Ahmed Mohamed verklagt dessen Schule, weil sie ihn zu Unrecht verhaften liess. Mehr...

Meinung

Lehre oder Gymnasium?

Kolumne Lange Zeit wurde gepredigt, der Trend zur Wissensgesellschaft erfordere immer mehr Leute an der Uni. Das ist ein Irrweg. Mehr...

Schüler, gebt acht!

Kommentar Im Arbeitsleben ist kooperatives Verhalten wichtig. Darum ist es richtig, dass diese Eigenschaft beim Eintritt ins Gymnasium mitbewertet wird. Mehr...

Perfekte Mitarbeiter gratis

Analyse Der Druck ist für viele Schweizer Unternehmen zu klein, ihre Mitarbeiter ständig weiterzubilden. Mehr...

Nach dem Brexit in Bildung und Bilaterale investieren

Politblog Der Geschäftsführer der Angestellten Schweiz malt schwärzer als Bundespräsident Schneider-Ammann – und formuliert klare Gegenmassnahmen. Zum Blog

Kleine Kinder brauchen Zeit

Kommentar Die Eltern tun gut daran, ihren Ehrgeiz nicht über das Wohl des Kindes zu stellen. Mehr...

Service

Der rechte Weg zur Weiterbildung

Die Ausbildungsangebote CAS, DAS und MAS sind gefragt. Dennoch sollte man sich das Studium gut überlegen – nicht zuletzt der hohen Kosten wegen. Mehr...

Mit der grossen Kelle

Täglich drei Menüs und tausend Sandwiches: Der Zürcher Frauenverein (ZFV) verpflegt die Studierenden der Universität Zürich – seit 100 Jahren. Mehr...

Billiger wohnen mit Möbeln aus dem Brocki und dem Internet

Tipps Es braucht nicht viel Geld, um die Studentenbude einzurichten. Nur etwas Zeit, die richtigen Stücke zu finden. Mehr...

So lernen Sie Chefsein

Kann man das Führen lernen? Ja, zeigt ein beliebter Lehrgang. Und dazu ist nicht einmal die Matura erforderlich. Mehr...

Statt Medizin Geschichte studieren?

Experten geben in der Rubrik «Gut zu wissen» Antworten auf Leserfragen zum Thema Bildung und Berufswahl. Mehr...

Bildstrecken


Zürich in Top 20: Das sind die beliebtesten Studentenstädte der Welt
Wo lebt es sich während des Studiums am besten? Ein neues Ranking zeigt, welche Städte an der Spitze sind.

Demo gegen das Sparpaket des Kantons
1,6 Milliarden Franken muss der Kanton Zürich in den nächsten vier Jahren sparen. Die Betroffenen wehrten sich am Mittwochabend mit einer Demonstration.




Videos


«Die BMS wäre mir zu viel gewesen»
Zürcher Lehrlinge erzählen, weshalb sie ...

Mathe schon in der Krippe?

Serie Kita-Leiterin Constanze Graube sagt, wann und wie Förderung von Kleinkindern sinnvoll ist. Und unsere Online-Umfrage zeigt, was die Eltern dazu denken. Mehr...

«Das System belohnt den angepassten Schüler»

Serie Primarlehrerin Simona Fischer sagt, welche Kinder speziell gefördert werden sollen – und ob die Gymiprüfung ohne teure Vorkurse zu schaffen ist. Unsere Online-Umfrage zeigt, was Eltern denken. Mehr...

«Ich plädiere für eine Matura für alle»

Serie Wie und wann fördert man Schüler? Unsere Serie lässt Lehrer und Eltern zu Wort kommen. Mehr...

Globi wird an der ETH geschrumpft

Video An der ETH Zürich ist das neuste Abenteuer der berühmtesten Schweizer Kinderbuchfigur vorgestellt worden. Auch die Rektorin outete sich als begeisterter Fan. Mehr...

«Nicht-Gymnasiasten leiden unter falschen Komplexen»

Rund zwei Drittel der Schweizer finden, es gebe zu viele Maturanden: Eine Umfrage heizt die Debatte über das Schweizer Bildungssystem an. Mehr...

Zürich fällt als Studentenstadt zurück

Die Lebensqualität ist zwar top, andere Kriterien bewerten Studenten bei Zürich weniger gut. Erstmals verliert Paris den ersten Platz im Top-100-Ranking der Studienorte. Mehr...

ETH hängt Harvard und Yale ab

Die ETHs Zürich und Lausanne führen eine neue Rangliste an. Top-US-Universitäten fehlen in den Top 20. Die Gründe. Mehr...

Gymi-Provisorium in Uetikon wird ein Fall für das Bundesgericht

Das Uetiker Gymi-Provisorium könnte sich verzögern. Beim Bundesgericht ist eine Stimmrechtsbeschwerde hängig. Mehr...

6 Fragen zum Schwimm-Urteil aus Strassburg

Auch muslimische Mädchen sollen in den Unterricht. Was, wenn sie trotzdem nicht erscheinen? Und welche Zahlen zu Fällen und Bussen liegen vor? Mehr...

Fachhochschulen profitieren vom Weiterbildungs-Hype

Die Umsätze der Fachhochschulen sind innert zehn Jahren deutlich gestiegen. Die Gründe. Mehr...

Novum bei Zürcher Gymiprüfung: Jetzt zählt auch die Verhaltensnote

Beim Sprung ins Kurzzeitgymnasium wird einiges anders, zum Beispiel das «Arbeits- und Lernverhalten» angerechnet. Aber nicht nur das. Mehr...

Video

Zürcher Schüler wollten Schiffskasse «fluten»

Video Weil sie der Fünfliber-Aufschlag nervt, planten Schüler der Kanti Küsnacht eine besondere Aktion. Doch die ZSG bekam Wind von der Aktion – und bereitete sich vor. Mehr...

Teuer und ungenügend

SonntagsZeitung Die Pisa-Studie offenbart eine hohe Zahl funktionaler Analphabeten unter den Schulabgängern – inakzeptabel für eins der teuersten Schulsysteme der Welt, sagen Experten. Mehr...

Schweizer Schüler europaweit top in Mathe

Die neuen Pisa-Tests sind da. Resultat: In Mathe und Naturwissenschaften sind hiesige Schüler gut – in einem anderen Fach hapert es. Ärger gibt es bei den Lehrern. Mehr...

Schweizer Lehrlinge sind die besten

An den Euro Skills 2016 in Göteborg holte die Schweizer Delegation den Europameistertitel. Mehr...

Fall Mörgeli: «Iris Ritzmann hat dem TA-Journalisten gratuliert»

Ticker Die Universität Zürich hält an der Kündigung von Titularprofessorin Iris Ritzmann fest und schliesst Christoph Mörgelis Museum vorübergehend. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat live von der Pressekonferenz der Uni berichtet. Mehr...

«Ein hoher IQ ist kein Erfolgsgarant»

Interview Der Erziehungsexperte Paul Tough zeigt den Zusammenhang zwischen Schulerfolg und Charakterstärke auf. Mut und Widerstandskraft können geübt werden. Trump könne sich für die US-Bildungsförderung als Gefahr erweisen. Mehr...

«Stören sagt nichts über die Leistung»

Für Erziehungswissenschaftler Albert Düggeli ist die Benotung von Lernverhalten sehr komplex. Er warnt vor Machtmissbrauch. Mehr...

«Die Sekundarschulen werden aufgewertet»

Interview Für den Eintritt ins Kurzgymi braucht es neu statt einer 4 einen Notendurchschnitt von 4,75. Ein Lehrer erklärt, wieso das keine Verschärfung ist. Mehr...

«Wir müssen uns fragen, ob die Pisa-Studie das Geld noch wert ist»

Interview Lilo Lätzsch, Präsidentin des Zürcher LehrerInnenverbands, freut sich über das gute Abschneiden der Schweizer Schulen im internationalen Vergleich. Trotzdem sieht sie Nachholbedarf. Mehr...

«In Bern bestelle ich auf Deutsch»

Interview Bundesrat Alain Berset duldet im Sprachenstreit keine Abweichler. Primarschüler müssten eine zweite Landessprache lernen. Sonst drohten uns belgische Verhältnisse. Mehr...

«Jede andere Stadt wäre wohl begeistert vom Toni-Areal»

Interview Studierendenproteste, streikende Haustechnik und steigende Kosten: Rektor Thomas D. Meier sagt, weshalb die Kritik an der Zürcher Kunsthochschule etwas «Zürcherisches» sei. Mehr...

Vater verweigerte Händedruck: «Etwas anderes störte mehr»

Ein Muslim weigerte sich, der obersten Lehrerin Zürichs die Hand zu geben. Das grösste Problem sei aber nicht der Handschlag, sagt sie im Interview. Mehr...

«In einer aufgeheizten Situation muss die Schulleitung eingreifen»

Interview Edelweiss nein, Kopftuch ja? Kleidervorschriften in Schulen sorgen einmal mehr für Diskussionen. Lehrerverbandspräsident Beat Zemp erläutert, wann Verbote angebracht sind. Mehr...

«Ich hätte gerne mehr positive Sachen in der Zeitung»

Zukunftstag ist auch auf der «Tages-Anzeiger»-Redaktion. Erwachsene fragen Kinder, Kinder fragen die Grossen. Über Traumberufe, Wünsche und Journalismus. Mehr...

«Am letzten Schultag weinen alle»

Interview Zwei alte Schulkollegen reden übers Gymnasium: Der eine ist heute Rektor, der andere Journalist, mit einer Tochter, die ins Gymi kommt. Er hat viele Fragen. Mehr...

«Migrationskinder profitieren von einer konservativen Lehrmethode»

Interview Der schwedische Forscher Gabriel Heller Sahlgren fordert eine Rückbesinnung auf den autoritären Unterricht. Gescheite und gleichzeitig glückliche Schulkinder seien dennoch möglich. Mehr...

«Finnland hat uns in wichtigen Punkten bestärkt»

Interview Die Zürcher Schule hat sich lange am Pisa-Musterschüler Finnland orientiert. Neue Erkenntnisse stellen die Resultate aber auf den Kopf. Wie reagiert das Volksschulamt? Mehr...

«Die SVP-Initiative ist auch eine Chance»

HSG-Professor Caspar Hirschi sagt, die Unis müssten für Schweizer Talente attraktiver werden. Mehr...

«Der Lehrplan 21 hat mehr Kritiker als Leser»

Interview Unfundiert, faktenfrei: Der ehemalige Baselbieter Erziehungsdirektor Peter Schmid (SP) ärgert sich über die Diskussion zu den aktuellen Schulreformen. Mehr...

«Wir sollten über Quoten diskutieren»

Interview Maya Widmer vom Schweizerischen Nationalfonds sieht Handlungsbedarf – vor allem in den den höheren Etagen. Mehr...

Wie schafft es Singapur an die Pisa-Spitze?

Reportage Schüler aus dem Kleinstaat sind die Überflieger im internationalen Vergleich. Das geht nur mit viel Druck von den Eltern. Mehr...

Warum Ingenieurinnen so oft aussteigen

Mit allen Mitteln wird versucht, Frauen für technische Studiengänge zu begeistern. Doch das reicht nicht, um sie auch in Ingenieurberufe zu bringen. Mehr...

Der erzwungene Schulbeginn

Ginge es nach dem Zürcher Stimmvolk, hätte das Schuljahr schon im Mai begonnen. Das ist der Grund. Mehr...

Gut gebildete Eltern erziehen ihre Kinder lieber selber

Gebildete und gut verdienende Eltern wollen ihre Kinder lieber selber erziehen, als ihre Arbeitspensen zu erhöhen. Tiefere Steuern sind für viele kaum ein Anreiz. Mehr...

Als die Uhr im Rucksack piepste

Porträt Der Vater von Ahmed Mohamed verklagt dessen Schule, weil sie ihn zu Unrecht verhaften liess. Mehr...

Die Komplementärmedizin hat Nachwuchsprobleme

Die Zahl der Fähigkeitsausweise geht zurück. Wird die «andere Medizin» zum Opfer ihres politischen Erfolgs? Mehr...

Das Mahmoud-Experiment

In seiner Heimat war er ein guter Schüler. Nun kämpft ein Syrer an einem deutschen Gymnasium um den Anschluss. Mehr...

Lesen, Rechnen, Geigespielen

Video Im Schulhaus Rebwiesen in Winterthur ist das Musizieren ein pädagogischer Eckpfeiler. Es fördert die Konzentration und die Integration von Ausländerkindern. Mehr...

Dicke Luft im 500-Millionen-Bau

Die Zürcher Hochschule der Künste logiert seit knapp zwei Jahren auf dem Toni-Areal. Zufrieden mit dem Prunkbau sind aber weder Dozenten noch Studenten. Mehr...

Von der Schiefertafel zum Tablet

#12 Der Bildungsforscher Nando Stöcklin arbeitet an der Zukunft der Schule. Seine Lernplattform Questanja sieht aus wie ein Computerspiel. Mehr...

Es rumort in der Pionier-Tagesschule

Die Tagesschule Bungertwies war die Zürcher Vorzeigeschule schlechthin. Doch der Ruf des «Bungi» hat gelitten. Eltern nehmen ihre Kinder von der Schule und kritisieren die schlechte Stimmung. Mehr...

Im Kreuzfeuer des Sprachenstreits

Frühenglisch nützt nichts, lautet die Erkenntnis einer viel beachteten Studie der Zürcher Linguistin Simone Pfenninger. Bildungspolitiker feiern sie dafür – oder greifen sie an. Mehr...

Ärger in den Trendquartieren

Der Boom der früheren Zürcher Arbeiterquartiere bedeutet für die Schulen: Weniger schwierige Fälle und daher grössere Klassen. Das löst Konflikte aus. Mehr...

Kurz-Gymnasium: Jeder Fünfte fliegt in der Probezeit raus

Im Kanton Zürich haben viele ehemalige Sekundarschüler Probleme, in der Mittelschule mitzukommen. Bildungspolitiker fordern neue Modelle. Mehr...

Der grosse Kampf um die Schulreform ist lanciert

Die Kritik am Lehrplan 21 wächst. In Baselland kommt es nun zur ersten Volksabstimmung über die Reform. Andere Kantone werden folgen. Mehr...

Lehre oder Gymnasium?

Kolumne Lange Zeit wurde gepredigt, der Trend zur Wissensgesellschaft erfordere immer mehr Leute an der Uni. Das ist ein Irrweg. Mehr...

Schüler, gebt acht!

Kommentar Im Arbeitsleben ist kooperatives Verhalten wichtig. Darum ist es richtig, dass diese Eigenschaft beim Eintritt ins Gymnasium mitbewertet wird. Mehr...

Perfekte Mitarbeiter gratis

Analyse Der Druck ist für viele Schweizer Unternehmen zu klein, ihre Mitarbeiter ständig weiterzubilden. Mehr...

Nach dem Brexit in Bildung und Bilaterale investieren

Politblog Der Geschäftsführer der Angestellten Schweiz malt schwärzer als Bundespräsident Schneider-Ammann – und formuliert klare Gegenmassnahmen. Zum Blog

Kleine Kinder brauchen Zeit

Kommentar Die Eltern tun gut daran, ihren Ehrgeiz nicht über das Wohl des Kindes zu stellen. Mehr...

Sey don’t gifa föck

Analyse Die Schweiz spottet über Englisch-Dilettanten. Zu Unrecht. Mehr...

Das Roboter-Syndrom

Kolumne Die vierte industrielle Revolution drängt die Menschen nicht aus der Arbeit. Sie gibt ihnen neue Rollen und Funktionen. Mehr...

Sicher brauchen wir Eliten

Analyse Der Widerwillen gegen Begabtenförderung an den Schulen ist unsinnig. Mehr...

Aperöle statt schaffe

Analyse Warum wir lieber Velo fahren als Fahrrad und gmögige Gemeindepräsidenten toll finden. Ein Hauptverlesen. Mehr...

Bessere Bildung statt hohe Boni

Gastbeitrag Der Kanton Zürich spart bei den Schulen. Das liegt auch daran, dass die UBS in den Krisenjahren Boni in Milliardenhöhe ausgezahlt hat. Mehr...

Weshalb Schulgebühren für Gymis richtig sind

Kommentar Eine Schulgebühr – wie sie Luzern jetzt sogar erhöhen will – kann dazu beitragen, dass der «Gymigraben» kleiner wird. Mehr...

Nicht nur Polizisten stolpern beim Deutsch

Die Hälfte der Polizeianwärter fällt beim Deutschtest durch. Müssten auch Politiker zur Prüfung, wären die Ratssäle halb leer. Mehr...

Jeder Satz ein Treffer

Glosse Polizeianwärter scheitern oft am Deutsch. Das währe nicht nötig. Mehr...

Gutachten sind keine Lösung

Analyse Es wird wieder heftig um die Volksschule gestritten. Nur demokratische Entscheide führen aus der unsicheren Pattsituation heraus. Mehr...

Chefwechsel an der Universität als Chance

Analyse Seit sechs Jahren kämpft Professor S. um Wiedergutmachung eines Forschungsskandals. Der Fall lief aus dem Ruder und ist jetzt zur Politposse geworden. Höchste Zeit, eine Lösung zu finden. Mehr...

Der rechte Weg zur Weiterbildung

Die Ausbildungsangebote CAS, DAS und MAS sind gefragt. Dennoch sollte man sich das Studium gut überlegen – nicht zuletzt der hohen Kosten wegen. Mehr...

Mit der grossen Kelle

Täglich drei Menüs und tausend Sandwiches: Der Zürcher Frauenverein (ZFV) verpflegt die Studierenden der Universität Zürich – seit 100 Jahren. Mehr...

Billiger wohnen mit Möbeln aus dem Brocki und dem Internet

Tipps Es braucht nicht viel Geld, um die Studentenbude einzurichten. Nur etwas Zeit, die richtigen Stücke zu finden. Mehr...

So lernen Sie Chefsein

Kann man das Führen lernen? Ja, zeigt ein beliebter Lehrgang. Und dazu ist nicht einmal die Matura erforderlich. Mehr...

Statt Medizin Geschichte studieren?

Experten geben in der Rubrik «Gut zu wissen» Antworten auf Leserfragen zum Thema Bildung und Berufswahl. Mehr...

Da muss man durch! Wirklich?

Leser fragen Es ist ein Irrtum zu glauben, dass harte Zeiten Kinder stärker machen. Mehr...

Zweite Lernpower-Veranstaltung im Kaufleuten

Der Andrang zur Buchvorstellung vom 23. März war derart gross, dass nicht alle Interessierten einen Platz erhalten haben. Aus diesem Grund bietet der Tages-Anzeiger am 31. Mai eine Folgeveranstaltung mit der Autorin des Buchs Lernpower an. Mehr...

Das Buch zur Lernpower-Kolumne

Die 52 Folgen der Lernpower-Kolumne, die im Jahr 2010 in der Printausgabe des Tages-Anzeigers erschienen sind, bilden die Basis des gleichnamigen Buchs, das nun im Pendo Verlag erschienen ist. Mehr...

Die 11 Lerntricks der Supermaturandin

Auswendiglernen? Lesen? Nicht unbedingt nötig, meint die erste Schülerin, die an der Kanti Wetzikon alle Maturaprüfungen mit Sechsern abgeschlossen hat. Mehr...

Die 11 Lerntricks der Supermaturandin

Auswendiglernen? Lesen? Nicht unbedingt nötig, meint die erste Schülerin, die an der Kanti Wetzikon alle Maturaprüfungen mit Sechsern abgeschlossen hat. Mehr...

Wie gefällt Ihnen die Kolumne?

Was bewirkt Sie bei Ihnen? Haben Sie Anregungen oder Fragen? Schreiben Sie uns einen Kommentar. Mehr...

Zürich in Top 20: Das sind die beliebtesten Studentenstädte der Welt
Wo lebt es sich während des Studiums am besten? Ein neues Ranking zeigt, welche Städte an der Spitze sind.

Demo gegen das Sparpaket des Kantons
1,6 Milliarden Franken muss der Kanton Zürich in den nächsten vier Jahren sparen. Die Betroffenen wehrten sich am Mittwochabend mit einer Demonstration.


«Jedes Kind sollte zur Schule gehen»
Tennis-Star Roger Federer reiste für die Einweihung von einem Kinder-Hilfsprojekt nach Malawi.

Der Edeldiener aus China
Anfangs Juli eröffnete die erste Butlerschule in China. Rund 1000 Edeldiener sollen dort jährlich ausgebildet werden.


Zürichs neue Trutzburg
Auf dem ehemaligen Areal der Toni-Molkerei in Zürich-West wird der neue Campus der ZHDK und ZHAW eröffnet.

Schulweg auf Umwegen
Diese Woche wurden 13'137 Kinder im Kanton Zürich eingeschult. Für viele ist der Schulbeginn ein wichtiger und grosser Schritt. Die Bilder zeigen ...


Die höchstgelegene Schule muss schliessen
Die Tage sind gezählt. Mit der Schliessung der Schule Strahlegg geht auch ein Stück Kultur verloren.

Neue Hortlösung für 180 Kinder
180 neue Hortplätze in Zürich-Friesenberg werden auf drei Schulhäuser verteilt, statt im Schulhaus Döltschihalde konzentriert. Die Mittelstufenschüler ...


Minelli im Kantonsrat
Der umstrittene Sterbehelfer Ludwig A. Minelli hat im Zürcher Kantonsrat seine Einzelinitiative für eine Gratis-Uni vorgestellt, ist aber damit klar ...

«Die BMS wäre mir zu viel gewesen»
Zürcher Lehrlinge erzählen, weshalb sie ...

Stichworte

Autoren

Leben

Paid Post

Wohnzimmer im Garten

Die Menschen finden nach einem hektischen Arbeitstag vermehrt Ruhe und Entspannung in Ihrem Garten.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

TA Marktplatz

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Weekend-Abo für 1.- testen

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.


Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?




Umfrage

Wie lange haben Sie Ihr aktuelles Mobiltelefon schon?








Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?








Umfrage

Mit welchem Kundentypen können Sie sich identifizieren?