Stichwort:: Zu Fuss

Meinung

Als beim Michaelskreuz plötzlich der Himmel aufriss

Blog Outdoor Wo Winter und Frühling in einer Wanderung gepaart sind und sich die Rigi plötzlich im Nebel zeigt: Eine Wanderung über dem Vierwaldstättersee. Zum Blog

Eine Wanderung im Oberaargau

Blog Outdoor Von Gutenberg nach Nebikon: Die Antoniuskapelle von Altbüron, der sagenumwobene Totenboden und eine wärmende Schnapsbrennerei locken. Zum Blog

Mediterrane Träume

Blog Outdoor Eine Wanderung am Zugersee. Wo es im Winter schon Frühling, fürs Nacktbaden aber doch noch zu früh ist. Zum Blog

Eisperlen, Curry und Kristalle

Blog Outdoor Eine Winterwanderung im Bernbiet, die im Nebel beginnt und zur Sonne führt. Zum Blog

Die Gravitation des Heiligen Klaus

Outdoor Wenn Heilige einen vom rechten Weg abbringen, muss das göttliche Fügung sein: Ein unfreiwilliger Ausflug zu St. Niklaus nach Flüeli-Ranft. Zum Blog

Bildstrecken





Als beim Michaelskreuz plötzlich der Himmel aufriss

Blog Outdoor Wo Winter und Frühling in einer Wanderung gepaart sind und sich die Rigi plötzlich im Nebel zeigt: Eine Wanderung über dem Vierwaldstättersee. Zum Blog

Eine Wanderung im Oberaargau

Blog Outdoor Von Gutenberg nach Nebikon: Die Antoniuskapelle von Altbüron, der sagenumwobene Totenboden und eine wärmende Schnapsbrennerei locken. Zum Blog

Mediterrane Träume

Blog Outdoor Eine Wanderung am Zugersee. Wo es im Winter schon Frühling, fürs Nacktbaden aber doch noch zu früh ist. Zum Blog

Eisperlen, Curry und Kristalle

Blog Outdoor Eine Winterwanderung im Bernbiet, die im Nebel beginnt und zur Sonne führt. Zum Blog

Die Gravitation des Heiligen Klaus

Outdoor Wenn Heilige einen vom rechten Weg abbringen, muss das göttliche Fügung sein: Ein unfreiwilliger Ausflug zu St. Niklaus nach Flüeli-Ranft. Zum Blog

Blasenmisere und Wandertraum

Outdoor Neue Wanderschuhe und ein langer Marsch: Eine denkbar schlechte Kombination. Während die monströsen Blasen langsam heilen, erinnert sich der Blogger an eine frühere Wanderung in der Gantrisch-Region. Zum Blog

Walliser Abgründe

Outdoor Eine Wanderung, wie sie im Buche steht: Auf dem Massaweg durch die Walliser Schlucht, vorbei an jahrhundertealten Wasserleitungen. Wer nicht schwindelfrei ist, soll zu Hause bleiben. Zum Blog

Mythen, Schuhe und das Schweizer Fernsehen

Outdoor Für den «Kassensturz» gings auf den Grossen Mythen. Star der Sendung: des Bloggers Schuhe. Zu sehen am nächsten Dienstag im TV – das Making-of gibt es bereits heute im Outdoorblog. Zum Blog

Beklemmung im Steilwald

Outdoor Unter düsterem Himmel an Gedenktafeln für tödlich Verunglückte vorbei: Bei dieser Wanderung ist man froh, heil am wunderschönen Ziel anzukommen. Ein Vorsatz für das nächste Mal: Nie mehr alleine im Regen. Zum Blog

Bleiben wir doch im Alpenvorland

Outdoor Winterwanderungen in Tourismusgegenden fehlen hier: Kunstbeschneite Hänge, übervolle Züge und Hunderte, die in die Berge strömen, sind schlicht die Hölle. Wer den Winter geniessen will, kann das auch unter dem Nebel. Zum Blog

Bärhege, Ründi, Menel und Huttutunnu

Outdoor Eine Wanderung zwischen Historie und Neuzeit im Emmental und Oberaargau: zuerst Berner Pionierindustrie dann viel Bäuerlichkeit, samt Sauerkraut und rettendem Teufelskirsch. Zum Blog

Kelten in Zollikerberg, Azteken auf der Forch

Outdoor Wandern 2.0. – oder wenn Wikipedia spannende Informationen zu einem geschändeten Keltengrab, der Spanischen Grippe und einem Weltkriegsdenkmal liefert. Von Zollikerberg über Hohfurren nach Forch. Zum Blog

Ran an den Tête de Ran!

Outdoor Der Neuenburger Jura lockt: durch den Nebel über hartgefrorenen Schnee, der wie die Kruste einer Crema Catalana bei jedem Schritt knackend einbricht, zur sonnigen Krete zwischen Mont Racine und dem Tête de Ran. Zum Blog

Schneeschuhe, Salto, Schleudertrauma

Outdoor Eine wunderschöne Schneeschuhwanderung durchs Appenzeller Mittelland von Gais über den Oberen Gäbris – samt exzellenter Siedwurst mit Chäshornli in der Gipfelwirtschaft – endet spektakulär, aber glimpflich. Zum Blog

Wieso nicht an Neujahr im Jura wandern?

Outdoor So ruhig wie am Morgen und Vormittag des 1. Januars ist es selten in der Schweiz. Eigentlich ideal für eine Wanderung. Hier finden Sie sieben Vorschläge, samt Beizen, die garantiert offen haben. Zum Blog

Stichworte

Autoren

Leben

Werbung

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

TA Marktplatz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-


Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?




Umfrage

Wie lange haben Sie Ihr aktuelles Mobiltelefon schon?








Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?








Umfrage

Mit welchem Kundentypen können Sie sich identifizieren?







Werbung