Die neue Bleibe der Familie Federer

Roger Federer und seine Familie ziehen um.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(Erstellt: 15.05.2014, 14:21 Uhr)

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Anzeigen

Die Welt in Bildern

Federschmuck: Eine Patientin der «Nise de Silveira» Nervenklinik wird für den Karneval in Rio de Janeiro geschminkt. Jedes Jahr findet am Tag vor der offiziellen Parade die «Loucura Suburbana» statt, der Umzug der Wahnsinnigen, wo Patienten, Verwandte und Mitarbeiter der Klinik teilnehmen. (4. Februar 2016)
(Bild: Silvia Izquierdo (AP)) Mehr...