Obama hilft Macron im Wahlkampf

Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron bekommt per Telefon Tipps von Barack Obama.

Mit Obama am Telefon: Macron erhält Hilfe für die französischen Wahlen. Video: Tamedia/Storyful

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(if/storyful)

Erstellt: 21.04.2017, 13:28 Uhr

Artikel zum Thema

«Frankreich ist eine Jihadisten-Universität»

Video In wenigen Wochen wählt Frankreich ein neues Staatsoberhaupt. Bei der zweiten TV-Debatte traten erstmals alle elf Amtsanwärter gegeneinander an. Mehr...

Ihre Liebe sprengt Grenzen

#12 Um zu verstehen wie der Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron tickt, genügt ein Blick in die Ehe mit seiner ehemaligen Lehrerin. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Sweet Home Italianità im Zürcher Hochhaus

History Reloaded Der sehr wacklige Wetterprophet

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Die Welt in Bildern

Der alte Zopf erlebt derzeit eine Renaissance: Besucherinnen des Coachella Valley Music & Art Festivals 2017 im Empire Polo Club in Indio, Kalifornien. Das Festival findet jährlich statt und dauert über zwei Wochenenden. Es zählt weltweit zu den grössten Festivals. (22. April 2017)
(Bild: Rich Fury / Getty) Mehr...