Nach Raubüberfall: Kim Kardashian meldet sich zurück auf Twitter

Das It-Girl teilte ihr ganzes Leben mit der Öffentlichkeit – bis ein Raubüberfall sie abtauchen liess. Drei Monate danach meldet sich die Queen der Sozialen Medien nun mit fünf Tweets zurück.

War drei Monate abstinent auf Twitter: Reality-Sternchen Kim Kardashian am Filmfestival in Cannes, Frankreich. (24. Juni 2015)

War drei Monate abstinent auf Twitter: Reality-Sternchen Kim Kardashian am Filmfestival in Cannes, Frankreich. (24. Juni 2015) Bild: AP Photo/Lionel Cironneau/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Reality-Fernsehstar Kim Kardashian hat nach Monaten ihr ungewohntes Schweigen in den sozialen Medien gebrochen. Am Dienstag veröffentlichte sie im Internet ein Familienfoto, das sie mit ihrem rappenden Ehemann Kanye West und den beiden gemeinsamen Kindern North und Saint zeigt. Zudem beglückte sie ihre Fans mit einem zweieinhalbminütigen Video ihrer Familie.

Seit dem 2. Oktober 2016 hatte sie nichts mehr online gestellt. Bei ihrem Comeback gibt sich Kim Kardashian familiär.

Kardashian hat 49,3 Millionen Anhänger im Kurzmitteilungsdienst Twitter und 89,6 im Fotodienst Instagram. Seitdem sie Anfang Oktober in einer Pariser Luxusresidenz überfallen und ausgeraubt worden war, hatte sie sich nicht mehr über die sozialen Medien gemeldet.

Kardashians Ehemann Kanye West wiederum hatte im November laut Medienberichten einen Zusammenbruch erlitten und war in eine Klinik eingeliefert worden. Seine Tournee sagte er ab.

(foa/AFP)

Erstellt: 04.01.2017, 03:55 Uhr

Artikel zum Thema

Rapper Kanye West ist im Spital

Nach einem medizinischen Notruf soll der Mann von TV-Promi Kim Kardashian in eine Klinik in Los Angeles gebracht worden sein. Zuvor sagte Kanye West seine Tournee ab. Mehr...

Kim Kardashian verklagt Onlineportal

Mediatakeout.com hat berichtet, Kim Kardashian habe den Überfall in Paris nur inszeniert. Das TV-Starlet verlangt eine Entschädigung wegen Verleumdung. Mehr...

Kardashian-Mutter bricht ihr Schweigen

Stars & Styles Christa Rigozzi erwartet zwei Mädchen +++ Geri Halliwell ist schwanger +++ Shailene Woodley wurde verhaftet Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Kommentare

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Die Welt in Bildern

Bunt und laut ins neue Jahr: Junge Hindus versammeln sich mit Trommeln in Mumbai, um gemeinsam Gudhi Padwa zu feiern. Dabei handelt es sich um Neujahrsfest, das sich nach dem hinduistischen Lunisolarkalender richtet. (28. März 2017)
(Bild: Punit Paranjpe) Mehr...