24 Stunden Dauerstau am Gotthard

Dagegen war der Sommerferienbeginn an den beiden letzten Wochenenden ein Klacks: Am Gotthard wurde bereits in den frühen Morgenstunden der Staurekord dieses Sommers gebrochen.

Jedes Ferienwochenende das gleiche Bild: Autos stauen sich vor dem Gotthard. (Screenshot Webcam Nordportal/19. Juli 2014)

Jedes Ferienwochenende das gleiche Bild: Autos stauen sich vor dem Gotthard. (Screenshot Webcam Nordportal/19. Juli 2014)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Ferienbeginn in mehreren deutschen Bundeländern und dem am dichtesten besiedelten Teil Hollands führen zum bisher längsten Gotthard-Stau dieses Sommers. Seit rund 26 Stunden reihen sich die Autos vor dem Gotthard-Nordportal in Göschenen, wie der Informationsdienst Viasuisse berichtet.

Am Samstagmorgen staute sich der Verkehr auf der Autobahn A2 in Richtung Süden vor dem Gotthard auf bis zu 15 Kilometern. Zwischen Erstfeld und Göschenen betrug die Wartezeit bereits um 06.45 Uhr bis zu 2 Stunden und 45 Minuten. Zum Vergleich: Am letzten Wochenende erreichte der Stau am Gotthard-Nordportal maximal zehn Kilometer.

Auch in der Nacht hatte sich die Kolonne hartnäckig gehalten. Kürzer als drei oder vier Kilometer war sie nie gewesen.

Auch das Tessin überlastet

Derzeit ist der Stau rückläufig. Gegen Mittag wurden zwischen Erstfeld und Göschenen 10 Kilometer vermeldet, das sind rund eine Stunde und 45 Minuten Wartezeit. Viasuisse erwartete, dass der Stau sich im Lauf des Nachmittags auflösen würde.

Wer das «Tor zum Süden» hinter sich gelassen hat, den erwartet allerdings bereits der nächste Stau: zwischen Chiasso-Centro und der Zollstation Chiasso-Brogeda herrschte ebenfalls Verkehrsüberlastung. (ldc/sda)

(Erstellt: 19.07.2014, 06:31 Uhr) Update folgt...

Artikel zum Thema

Der «Social Stau» am Gotthard

Kegeln, Velofahren, Picknicken: Was im Autostau am Gotthard und an anderen neuralgischen Stellen alles möglich ist, wenn sich die Reisenden die Wartezeit verkürzen möchten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Die Welt in Bildern

Nachtschicht: US-Soldaten bereiten sich in der Provinz Nangarhar, Afghanistan, auf einen Spezialeinsatz vor. (19. Dezember 2014)
(Bild: Lucas Jackson) Mehr...