Terrorattacke von London Mitten im gut gesicherten Londoner Parlamentsviertel hat am Mittwoch ein Angreifer drei Menschen getötet, bevor er selbst erschossen wurde.

Zugentgleisung in Luzern Der Bahnhof Luzern ist für den Bahnverkehr unterbrochen. Kurz vor 14 Uhr ist ein Zug aus den Geleisen gesprungen.

Rauchen in der Schweiz Einst war die Zigarette überall

20'000 Plüschtiere als Mitbewohner Im Haus von Catherine Bloemen ist es ziemlich eng geworden.

Und das soll eine Blume sein? Von tanzenden Mädchen, nackten Männern und Kussmündern.

Wo weltweit Mauern Menschen trennen Schon heute sind weltweit Millionen Menschen mit einer Mauer getrennt.

Bonn verliert ein Wahrzeichen Schaulustige sahen sich die Sprengung des Bonn-Centers an.

Kanadierin ist beste Lehrerin der Welt Maggie MacDonnell unterrichtet in einem Dorf in der Arktis, das nur durch die Luft erreicht werden kann.

Pinkfarbene Pussyhats im Regen Rund 10'000 Personen haben am Frauenmarsch in Zürichs Innenstadt teilgenommen.

Auf eine sonnige Woche folgt viel Regen Eine Kaltfront beendet am 18. März eine Woche mit viel Sonne und frühlingshaften Temperaturen.

Rheinfall erstrahlt in grün Zum St. Patrick's Day leuchtet der Rheinfall in der irischen Nationalfarbe.

14-Jähriger macht aussergewöhnlichen Fund In einem Park im US-Staat Arkansas fand ein Jugendlicher einen Diamanten mit 7,44 Karat

Vier Bergsteiger aus der Schweiz sterben im Tirol In Österreich sind am Mittwoch bei einem Lawinenabgang vier Schweizer ums Leben gekommen. Dies haben Tiroler Behörden mitgeteilt.

Während Flug ist ein Kopfhörer explodiert Eine australische Passagierin hörte während eines Fluges Musik, als ihr Kopfhörer explodierte.

Was fliegt denn hier? Wer das Heissluftballon-Festival in Canberra erleben will, muss früh aufstehen.

Schneesportler führen kühne Tricks vor In Spanien messen sich die wildesten Freestyle-Stars.

Angriff in Düsseldorfer Hauptbahnhof Im Hauptbahnhof von Düsseldorf hat ein Mann offenbar mit einer Axt um sich geschlagen und mehrere Menschen verletzt.

Zug prallt in Mississippi in Bus - mehrere Tote Warum ein vollbesetzter Bus im US-Staat Mississippi auf den Schienen stand und sich nicht mehr bewegte, wird nun abgeklärt.