Schaukel-Stunt an 125-Meter-Seilen

Vier Skydiver schaukeln auf 2000 Meter Höhe an zwei Heissluftballons.

Nichts für schwache Nerven: Skydive-Profis hängen am Heissluftballon. Video: Tamedia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der Suche nach neuen Ideen für ausgefallene Stunts besannen sich vier Luftakrobaten auf die Ursprünge ihrer Leidenschaft für das Fliegen. Sie bauten eine Schaukel mit 125 Meter langen Leinen und hängten sich an zwei Heissluftballons.

Erstellt: 29.09.2016, 15:15 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog Rentenalter 57, nur für Frauen

Outdoor Bergfahrt im Rauschzustand

Werbung

Die Welt in Bildern

Hast du mal Feuer: Forrest Scott schaut auf die Buschfeuer rund um sein Haus bei Santa Margarita in Kalifornien (26. Juni 2017).
(Bild: Joe Johnston/The Tribune) Mehr...