Ihr Handy spenden

Nationale Handy-Sammelaktion für SOS-Kinderdorf


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In den Schweizer Haushalten verstauben rund acht Millionen Handys. Viele dieser Geräte funktionieren einwandfrei und warten meist vergebens auf ein zweites Leben. Mit der nationalen Handy-Sammelaktion Swisscom Mobile Aid können Sie das ändern. Zeigen Sie Herz, machen Sie mit und spenden Sie Ihr altes Handy bis 30. November für SOS-Kinderdorf. Der Erlös aus dem Wiederverkauf der Geräte kommt den 1000 Kindern einer SOS-Kinderdorf-Schule in Äthiopien zugute.

So einfach gehts

1. Suchen Sie Ihr altes Handy zuhau
2. Geben Sie das Gerät an Ihrem k kiosk oder im Swisscom Shop ab.
3. Sie ermöglichen Kindern von SOS-Kinderdorf eine Zukunft

Auch Schweizer Promis helfen mit: Die SOS-Kinderdorf-Botschafter Francine Jordi, Stéphane Lambiel, und Patrick Rohr unterstützen die Aktion ebenso wie Ex-Miss-Schweiz Linda Fäh, der Gründer von Solar Impulse Bertrand Piccard und die Swiss-Ski-Athleten.

So funktioniert die grosse Sammelaktion

Rückgabe
Geben Sie Ihr ausgedientes Handy (am besten mit Zubehör) ganz einfach in einem Swisscom Shop oder an einem k kiosk zurück.

Aufbereitung
Die funktionierenden Handys werden in Genf von der beruflichen Wiedereingliederungsstätte Réalise sortiert und für den Weiterverkauf sorgsam aufbereitet. Dabei werden alle persönlichen Daten gelöscht.

Verkauf/ Recycling
Die funktionierenden Handys werden auf dem internationalen Gebrauchthandymarkt verkauft; die defekten Geräte werden in der Schweiz umweltgerecht rezykliert.

Erlös
Der Erlös der Handysammelaktion kommt SOS-Kinderdorf zugute und ermöglicht den 1000 Kinder einer SOS-Kinderdorf-Schule in Harar, Äthiopien, eine solide Ausbildung.

Schafft es die Schweiz 100’000 Handys zu sammeln? Wenn das gelingt, spendet Swisscom zusätzlich eine halbe Million Schweizerfranken an SOS-Kinderdorf.

Mehr erfahren Sie unter www.swisscom.ch/mobileaid

(Erstellt: 21.11.2012, 14:08 Uhr)

Nationale Handy-Sammelaktion für SOS-Kinderdorf



Mehr erfahren Sie unter www.swisscom.ch/mobileaid

Weiterbildung

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?

Die Welt in Bildern

Schirmrevolution: Das Symbol der pro-demokratischen Proteste in Hongkong (24. Oktober 2014).
(Bild: Damir Sagolj) Mehr...