Rapelli lädt Familien ins Tessin ein!

Ab an die Sonne! Mit etwas Glück reisen Sie und Ihre Familie schon bald an Bord eines exklusiven Sonderzuges ins schöne Tessin: Rapelli sei Dank.

Danke, Papi! Im Tessin wird der Vatertag am 19. März gross gefeiert. Daran will Rapelli mit seiner Aktion erinnern.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Packen Sie für sich und Ihre Kinder schon mal die Koffer: Denn Rapelli, Garant für hochwertige Charcuterie und gastronomische Spezialitäten, lädt am 16. und 17. März 2013 alle Familien in seinen Heimatkanton ein, ins wunderschöne Tessin. Ein Wochenende lang dürfen sich diese im Süden erholen und dort gemeinsam Frühlingssonne tanken. In einem einzigartigen Wettbewerb verlost Rapelli insgesamt 40 Weekends. Rapelli will mit seiner Aktion vor allem Vätern Danke sagen. Denn der Vatertag, den die Ticinesi jeweils am 19. März ausgiebig feiern, wird in der Deutschschweiz kläglich vernachlässigt. Das will Rapelli ändern. Das Unternehmen pflegt seit 84 Jahren die Werte des Tessins und der Familie. Deshalb ist es den Verantwortlichen ein Anliegen, den Vatertag national bekannt zu machen.

Was die Rapelli-Gewinner erwartet

Freie Sicht auf den Lago Maggiore.

Die An- und Rückreise in einem exklusiven Sonderzug, auf der die Gewinner mit leckeren Rapelli-Spezialitäten verwöhnt werden, spannende Infos übers Tessin erhalten und mit tollen Animationen unterhalten werden. Natürlich gehören eine Übernachtung in einem Tessiner Hotel (inkl. Frühstück) und unvergessliche Stunden an der Sonne mit dazu. Anmerkung: Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt, die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeitende der Ringier AG und Rapelli SA. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.

Rapelli – aus Liebe zum Tessin

Im Jahre 1929 eröffnete Mario Rapelli seine Metzgerei im Dörfchen Stabio, im südlichen Teil des Tessins. Mittlerweile gehört der Betrieb zu den führenden Fleischverarbeitungs-Unternehmen der Schweiz – mit topmodernen Produktionsanlagen und 400 Angestellten. Was die Philosophie der Firma bis heute prägt: die Liebe zum Tessin und das Bekenntnis zu dessen Traditionen. Die grosse Leidenschaft von Rapellis Charcuterie-Meister garantiert denn auch noch immer Wurstwaren der Spitzenklasse. Rapelli bietet heute eine einmalige Palette an Produkten an. Viele davon können mit Stolz als wahre kulinarische Meisterwerke bezeichnet werden. Sie präsentieren das Tessin von seiner schönsten Seite.

Alles zum Wettbewerb

Wer darf mitmachen?
Alle Familien, die in der Schweiz leben.

Was gibt’s zu gewinnen?
40 Weekends im Tessin, am 16./17. März 2013 – inkl. An- und Abreise per Sonderzug sowie einer Übernachtung in einem Partner-Hotel mit Frühstück.

Wo kann ich mich anmelden?
Online auf www.facebook.com/RapelliSA.

Postkarte: Rapelli, «Vatertag-Wettbewerb», Via Laveggio, 13, 6855 Stabio.

Geben Sie auf der Postkarte die Namen, das Alter aller Familienmitglieder und Ihre vollständige Adresse, inkl. Telefonnummer, an.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Die Welt in Bildern

Bunte Nacht: Ein Nordlicht verfärbt den Nachthimmel über der Stadt Tromso, Norwegen (21. Oktober 2014).
(Bild: Jan Morten Bjoernbakk) Mehr...