formoline L112 – Der Schwung für Ihr Gewicht

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Essen heisst geniessen
Saucen mit Rahm, Salat mit Öl oder Gebäck mit Butter machen das Essen zum Genuss. Aber gerade diese Fette, die oft nur der kulinarischen Lust dienen, können Übergewicht verursachen.

Der Weg zum Wunschgewicht
Das Wunschgewicht erreicht man nur durch eine Vielzahl von Veränderungen. Wenn die Menge der pro Tag aufgenommenen Kalorien unter dem Energieverbrauch liegt, muss der Körper seine Reserven angreifen. Die Folgen: die überflüssigen Pfunde schmelzen dahin. Jedoch geschieht ein erkennbarer Gewichtsverlust nicht von einem Tag auf den anderen. Um 1kg abzunehmen, muss der Körper etwa 7’000 kcal mehr verbrennen oder weniger aufnehmen. Diese Energiemenge ist beispielsweise in 778g reinem Fett enthalten. Das bedeutet, wenn man pro Tag 500kcal einspart, erreicht man eine Reduktion von 3’500 kcal in einer Woche, dies entspricht 500g Körpergewicht. formoline L112 unterstützt Sie beim Betreiben eines aktiven Gewichtsmanagements zum Erreichen Ihres Wunschgewichts ohne Diätstress. Sie nehmen erfolgreich ab und können Ihr Gewicht dauerhaft halten.

Was ist formoline L112?
Der Hauptinhaltsstoff in formoline L112 ist der Faserstoff ß-1,4-Poly-D-Glucosamin. Dieser Stoff natürlichen Ursprungs besitzt eine sehr hohe Fettbindungskapazität. Durch Adsorption bindet er im Verdauungstrakt einen Grossteil der Fette aus der Nahrung an die Faser. Der Faserstoff ist unverdaulich und wird mit den daran gebundenen Fetten auf natürlichem Weg, ohne freies Fett, ausgeschieden. Zusätzlich wirken die unverdaulichen und aufgequollenen Faserstoffe von formoline L112 leicht sättigend.

Wie wirkt formoline L112?
Der Wirkstoff von formoline L112 sorgt dafür, dass die Nahrungsfette im Darm gebunden werden, bevor sie vom Körper resorbiert werden können. Der Vorteil: diese Kalorien werden vom Körper nicht aufgenommen und haben keinen Einfluss auf Ihre Energiebilanz.

Warum nehme ich mit formoline L112 ab?
Wenn Sie zu den Mahlzeiten 2 Tabletten formoline L112 einnehmen, wird ein grosser Teil der Nahrungsfette gebunden und ausgeschieden, bevor sie eingelagert werden. Sie sparen entsprechend viele Kalorien pro Tag ein. Das Ergebnis: mit der Einnahme von formoline L112 verbessert sich Ihre Energiebilanz.

Wie wird formoline L112 eingenommen?
Wenn Sie Gewicht verlieren möchten, muss die Fettzufuhr auf 60 – 80 Gramm pro Tag reduziert werden, damit die Kalorienaufnahme entscheidend sinkt. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, zu den beiden Hauptmahlzeiten je 2 Tabletten formoline L112 mit einem grossen Glas Wasser oder kalorienarmer Flüssigkeit (250ml) einzunehmen. Im Weiteren raten wir Ihnen, etwas Sport zu betreiben und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Eine Tablette formoline L112, zu einer moderat fettreduzierten Mahlzeit eingenommen, begrenzt die Ihrem Organismus zugeführte Fettmenge bereits auf ein vernünftiges Mass. Dies wird bei einer fettbewussten Ernährung in der Regel reichen, um Ihr gegenwärtiges Gewicht zu halten.

Abnehmen – und was dann?
Erfolgreiches Abnehmen ohne zu hungern motiviert meist auch dazu, in der Folge weiterhin vermehrt auf Ernährung und Bewegung zu achten. Zum Halten des Gewichts darf formoline L112 auch langfristig verwendet werden. Gelegentlich 2 Tabletten vor fetthaltigen Mahlzeiten eingenommen, ermöglicht das aktuelle Gewicht zu halten.

Allgemeine Empfehlungen
formoline L112 ist ein Lipidbinder zur Unterstützung der
• Behandlung von Übergewicht
• Gewichtskontrolle
• Verminderung der Cholesterinaufnahme aus der Nahrung
formoline L112 ist für Diabetiker geeignet.
formoline L112 ist in Apotheken und Drogerien in Packungen zu 48, 96 und 144 Tabletten rezeptfrei erhältlich.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie unsere Internetseite www.formoline.ch oder fragen Sie Ihren Apotheker oder Drogisten.



Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Sauberes Synchrontrocknen: Nach einem Wolken- und einem damit verbundenen Spielunterbruch versuchen Mitarbeiter des US Open, einen Tennisplatz zu entwässern (31. August 2014).
(Bild: Eduardo Munoz) Mehr...

Populär auf Facebook Privatsphäre

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?

Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Marktplatz