1:12-Initiative scheitert mit 65,3 Prozent

Niederlage für die Juso: 65 Prozent lehnen ihre 1:12-Initiative ab. Dennoch sprechen sie bereits von neuen Plänen gegen die Abzockerei. Für Tagesanzeiger.ch/Newsnet analysierte Politologe Laurent Bernhard die Resultate.

Lade Grafik...


(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 24.11.2013, 11:35 Uhr)

Bildstrecke

Die Abstimmungsergebnisse vom 24. November

Die Abstimmungsergebnisse vom 24. November 1:12, Familieninitiative und Vignettenpreis: So hat das Schweizer Stimmvolk entschieden.

Artikel zum Thema

Die falsche gute Idee

Leitartikel Es gibt treffendere Alternativen zur Bekämpfung von überrissenen Managerlöhnen als die 1:12-Initiative, die eine Lohnspanne in der Verfassung festschreiben will. Mehr...

Lohnexzesse sind unschweizerisch

Politblog Politblog Pro und Contra, Teil 1: Die Gegner der 1:12-Initiative verweisen immer wieder auf das «Erfolgsmodell Schweiz». Dabei blenden Sie aus, dass Mässigung ein wesentlicher Aspekt des Erfolgs ist. Eine Carte Blanche. Zum Blog

«Es braucht jetzt staatlichen Zwang»

Interview Mit Staatszwang gegen Diskriminierung: Der Gewerkschaftsbund will eine Initiative zur Lohngleichheit lancieren. Das sei auch im Interesse der Männer, sagt Mitinitiantin Corinne Schärer. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Die Welt in Bildern

Einer tanzt aus der Reihe: Jets der Patrouille de France zeigen anlässlich der 52. Pariser Luftfahrtschau auf dem Flughafen Le Bourget ihr Showprogramm. (25. Juni 2017)
(Bild: Pascal Rossignol) Mehr...