Klares Ja für die Bahnvorlage Fabi

Die Schweiz erhält einen neuen Fonds zur Finanzierung der Bahninfrastruktur: 62 Prozent der Stimmberechtigten haben für die Vorlage gestimmt. Nur ein Kanton sagte Nein.

Lade Grafik...


(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 09.02.2014, 09:08 Uhr)

Bildstrecke

Die Bahnvorlage Fabi

Die Bahnvorlage Fabi Am 9. Februar wird über die Vorlage «Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur» (Fabi) abgestimmt.

Artikel zum Thema

Bahntickets 2033 ein Drittel teurer

Die Billettpreise in der Schweiz dürften bis 2033 um durchschnittlich 1,5 Prozent pro Jahr steigen, wegen Fabi möglicherweise sogar etwas mehr. Das kündigt SBB-Verwaltungsratspräsident Ulrich Gygi an. Mehr...

Der einsame Kampf der Fabi-Gegner

Nur die SVP und die Autolobby bekämpfen die Bahnvorlage Fabi – doch sogar sie sind gespalten. Besonders der TCS unterstützt den Bahnausbau, weil er im Gegenzug auf mehr Geld für die Strasse hofft. Mehr...

Pendler im Visier der Fabi-Kampagne

Auf Bahnhöfen und in Zügen wird besonders offensiv für ein Ja zur Bahnvorlage Fabi geworben. Die SBB, welche die Kampagne mitfinanzieren, bewegen sich laut einem Juristen in einem «Graubereich». Mehr...

Blog

Sponsored Content

Oktoberfest München 2016

Mit SBB RailAway zum Oktoberfest in München.

Werbung

Kommentare

Blogs

Blog Mag Kim kocht
Sweet Home Italienischer Sommer

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Die Welt in Bildern

Eingetaucht: Taucher spielen mit Sardinen im Coex-Aquarium von Seoul. (29. Juli 2016)
(Bild: AP/Ahn Young-joon) Mehr...