Stichwort: Korruption

News

Rumäniens Eliten zittern vor Staatsanwalt

Seit dem Amtsantritt von Präsident Klaus Johannis haben die Korruptionsbekämpfer in Rumänien Rückenwind. Fast täglich werden Politiker und Unternehmer verhaftet. Mehr...

Lastwagen voller Bestechungsgeld

Staatspräsident Xi Jinping hat die grösste Antikorruptionskampagne in Gang gesetzt, die die Volksrepublik China je gesehen hat. Dabei hat der KP-Chef mit einigen ungeschriebenen Regeln gebrochen. Mehr...

Offene Türen für korrupte Zürcher Beamte

Der Kantonsrat übt scharfe Kritik am Beschaffungswesen in der Verwaltung. Die Rede ist von prekärer Datenlage, Intransparenz und sogar «gezielt gesetzeswidrigem Verhalten». Mehr...

Sri Lankas neuer Präsident verspricht mehr Demokratie

Maithripala Sirisena will dem Parlament in Sri Lanka wieder mehr Macht geben und gegen die Korruption vorgehen. Mehr...

Hongkongs Ex-Vize-Premier muss ins Gefängnis

Er ist der ranghöchste Beamte in der Geschichte Hongkongs, der wegen Bestechlichkeit in Haft muss: Rafael Hui ist von einem Gericht zu siebeneinhalb Jahren verurteilt worden. Mehr...

Liveberichte

«Heute sehen Sie einen glücklichen Präsidenten»

Das Exekutivkomitee der Fifa hat entschieden: Die Reformen zur Korruptionsbekämpfung wurden angenommen. An einer Medienkonferenz nahm Präsident Blatter Stellung zu den Neuerungen. Mehr...

Interview

«Der Sport ist von Nebelwolken umgeben»

Interview Der deutsche Philosoph Gunter Gebauer hält Ethikkommissionen im Sport für unbrauchbar – und viele Fans für Träumer. Mehr...

«Sagen wirs offen: Das stinkt zum Himmel!»

Mark Pieth war Fifa-Reformer, nun spricht er über den Verband und dessen Probleme mit den WM-Vergaben nach Russland und Katar. Mehr...

«Die Menschen sind tief verunsichert»

Interview Thomas Bach ist als Präsident des IOK der mächtigste Sportfunktionär – und sieht Olympia trotz harscher Kritik des Westens als Erfolgsgeschichte. Trotzdem fordert er von der olympischen Familie neue Ideen. Mehr...

«Im Einzelfall beweisen, dass Gelder krimineller Herkunft sind»

Interview Korruptions-Expertin Gretta Fenner kennt die mühsamen Prozesse, wenn Gelder von Diktatoren zurückgefordert werden. Wie jetzt von der ukrainischen Regierung im Fall von Ex-Präsident Wiktor Janukowitsch. Mehr...

«Sarkozy könnte seine Wählbarkeit verlieren»

Interview Nicolas Sarkozy steckt immer tiefer in der Bredouille: Ihm droht nun eine Anklage wegen Korruption. Ist dies bereits das Ende seiner Comeback-Träume? Einschätzungen von Korrespondent Oliver Meiler. Mehr...

Hintergrund

Neue Vorwürfe zum Verkauf der Valser Therme

Die Gemeinde habe beim Verkauf von Therme und Hotel an Remo Stoffel grobe Fehler begangen, kritisiert Staatsrechtsprofessor Rainer J. Schweizer. Er spricht von Korruption. Mehr...

Der «kleine Herkules» und die grosse Schmiererei

Ein Korruptionsskandal erschüttert Italien. Wer vom Staat einen Bauauftrag wollte, musste zahlen, viel zahlen. Mehr...

Nigerias Regierung will Wahlen wegen Terrors verschieben

Das bevölkerungsreichste Land Afrikas leidet unter Korruption, dem tiefen Ölpreis und Boko Haram. Mehr...

Richter in Zeitnot

Porträt Spaniens wichtigster Korruptionsjäger muss gehen, bevor er fertig ermittelt hat. Mehr...

Blatters Pirouette

Einen Monat später ist alles anders: Die Fifa legt ihren Korruptionsreport offen. Zweifel an der WM-Vergabe bleiben. Mehr...

Meinung

Trafigura bringt Branche in Zugzwang

Analyse Der Rohstoffkonzern sorgt mit einer Transparenzoffensive für Aufregung. Mehr...

Vergiftetes Österreich

Analyse Die Regierungsparteien wehren sich dagegen, das unselige Erbe des Rechtspopulisten Jörg Haider aufzuarbeiten. Mehr...

Aufklärung à la Fifa

Kommentar Noch ist unklar, was überhaupt aus dem WM-Korruptionsbericht der Fifa zu erfahren ist. Mehr...

Spaniens Politik steckt in einer tiefen Krise

Analyse Das Zweiparteiensystem zerfällt wegen diverser Skandale. Das nützt der neuen Protestpartei Podemos. Mehr...

Wer setzt sich durch?

Analyse Katar, der Zwergstaat und WM-2022-Veranstalter ist schwerreich – doch seine politische Lage ist ungemütlich. Mehr...

Bildstrecken



Rumäniens Eliten zittern vor Staatsanwalt

Seit dem Amtsantritt von Präsident Klaus Johannis haben die Korruptionsbekämpfer in Rumänien Rückenwind. Fast täglich werden Politiker und Unternehmer verhaftet. Mehr...

Lastwagen voller Bestechungsgeld

Staatspräsident Xi Jinping hat die grösste Antikorruptionskampagne in Gang gesetzt, die die Volksrepublik China je gesehen hat. Dabei hat der KP-Chef mit einigen ungeschriebenen Regeln gebrochen. Mehr...

Offene Türen für korrupte Zürcher Beamte

Der Kantonsrat übt scharfe Kritik am Beschaffungswesen in der Verwaltung. Die Rede ist von prekärer Datenlage, Intransparenz und sogar «gezielt gesetzeswidrigem Verhalten». Mehr...

Sri Lankas neuer Präsident verspricht mehr Demokratie

Maithripala Sirisena will dem Parlament in Sri Lanka wieder mehr Macht geben und gegen die Korruption vorgehen. Mehr...

Hongkongs Ex-Vize-Premier muss ins Gefängnis

Er ist der ranghöchste Beamte in der Geschichte Hongkongs, der wegen Bestechlichkeit in Haft muss: Rafael Hui ist von einem Gericht zu siebeneinhalb Jahren verurteilt worden. Mehr...

Wenn Journalisten die falsche Frage stellen

Argentinien und die Schweiz ermitteln gemeinsam in einem Korruptionsfall. Nun hat ein Missverständnis die Gemüter erregt. Mehr...

Blatter wird eine PEP

Politically exposed persons (politisch herausgehobene Persönlichkeiten) müssen in der Schweiz besonders unter die Lupe genommen werden. Das will der Nationalrat nun auch für Sportfunktionäre. Mehr...

Chinesischer Wirtschaftsboss zum Tod verurteilt

Dem Ex-Chef eines Staatsunternehmens wurde Bestechung in Millionenhöhe nachgewiesen. In China läuft derzeit eine harte Kampagne gegen Korruption. Mehr...

China verhaftet Ex-Sicherheitschef wegen Korruption

Er gehörte einst zum inneren Machtzirkel der Partei, nun muss sich Zhou Yongkang wegen Bestechlichkeit und Geheimnisverrat verantworten. Die Behörden brechen damit ein ungeschriebenes Gesetz. Mehr...

Airbus-Konzern unter Korruptionsverdacht

Schwere Vorwürfe: Bei Geschäften der Rüstungssparte mit Saudiarabien und Rumänien sollen Bestechungsgelder geflossen sein. Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr...

So korrupt ist die Welt

In Sachen Korruption wird Dänemark am integersten wahrgenommen, wie ein neuer Korruptions-Index zeigt. Die Schweiz gehört zu den Top 5 – dennoch schlägt Transparency International Schweiz Verbesserungen vor. Mehr...

So schmieren grosse Firmen

Bestechung ist keineswegs ein Phänomen in Entwicklungsländern – im Gegenteil. Eine Studie der OECD zeigt auf, wer wen wo mit wie viel Geld besticht. Mehr...

WM-Vergaben: Sepp Blatter reicht Strafanzeige ein

Die Fifa möchte, dass die Bundesanwaltschaft ­verdächtige Geldströme im Zusammenhang mit den Turnieren in Katar und Russland untersucht. Mehr...

Spanische Schmierentragödie

Bei einer Grossoperation gegen Korruption sind in Spanien 51 Politiker und Unternehmer verhaftet worden – ein Jahr vor den Wahlen. Mehr...

Präsident der Hoffnung gegen reiche, korrupte Elite

Der Möbelschreiner und Saubermann Joko Widodo hat sensationell das höchste Amt Indonesiens erobert. Doch seine Gegner sind mächtig. Mehr...

«Heute sehen Sie einen glücklichen Präsidenten»

Das Exekutivkomitee der Fifa hat entschieden: Die Reformen zur Korruptionsbekämpfung wurden angenommen. An einer Medienkonferenz nahm Präsident Blatter Stellung zu den Neuerungen. Mehr...

«Der Sport ist von Nebelwolken umgeben»

Interview Der deutsche Philosoph Gunter Gebauer hält Ethikkommissionen im Sport für unbrauchbar – und viele Fans für Träumer. Mehr...

«Sagen wirs offen: Das stinkt zum Himmel!»

Mark Pieth war Fifa-Reformer, nun spricht er über den Verband und dessen Probleme mit den WM-Vergaben nach Russland und Katar. Mehr...

«Die Menschen sind tief verunsichert»

Interview Thomas Bach ist als Präsident des IOK der mächtigste Sportfunktionär – und sieht Olympia trotz harscher Kritik des Westens als Erfolgsgeschichte. Trotzdem fordert er von der olympischen Familie neue Ideen. Mehr...

«Im Einzelfall beweisen, dass Gelder krimineller Herkunft sind»

Interview Korruptions-Expertin Gretta Fenner kennt die mühsamen Prozesse, wenn Gelder von Diktatoren zurückgefordert werden. Wie jetzt von der ukrainischen Regierung im Fall von Ex-Präsident Wiktor Janukowitsch. Mehr...

«Sarkozy könnte seine Wählbarkeit verlieren»

Interview Nicolas Sarkozy steckt immer tiefer in der Bredouille: Ihm droht nun eine Anklage wegen Korruption. Ist dies bereits das Ende seiner Comeback-Träume? Einschätzungen von Korrespondent Oliver Meiler. Mehr...

«In einigen Unternehmen herrscht eine Doppelmoral»

Interview In der Privatwirtschaft wird in Sachen Korruption mehr geduldet als in der Verwaltung. Professor Hans Rück erklärt, weshalb dies so ist – und beschreibt die Probleme im Kampf gegen Bestechung. Mehr...

«Die Dunkelziffer ist extrem hoch»

Fall Seco: Strafrechtsprofessor und SP-Nationalrat Daniel Jositsch über Korruption, Gegenmittel und steinzeitliches Gebaren. Mehr...

«Selbst bei einem Freispruch wird einiges an ihm hängen bleiben»

Interview Christian Wulff steht ab heute vor Gericht. Der Journalist Ludwig Greven, der den Fall Wulff sehr gut kennt, äussert sich über die Bedeutung des Korruptionsprozesses und das Verhalten des Ex-Bundespräsidenten. Mehr...

«Erfahrene Beamte nehmen nicht einmal ein Glas Wasser an»

Um Bestechungen in der Sittenpolizei zu vermeiden, sind sogar Kontrollen des Privatlebens nötig, sagt der Korruptions-Experte. Er glaubt auch, dass es im Zürcher Fall nicht um Geld ging. Mehr...

«Das Gesetz greift heute nicht»

Jean-Pierre Méan von Transparency International fordert ein schärferes Antikorruptionsgesetz. Die Präsenz von Fifa, Uefa und IOK mache dies nötig. Mehr...

«Warum sollen Banken besser fahren als andere Delinquenten?»

Professorin Monika Roth kritisiert die Finma: Diese zeige Banken, die Gelder aus Korruption waschen, nicht an. Mehr...

«Dieser Fall ist jenseits von Gut und Böse»

Interview Fragwürdige Geschäfte in der Eidgenössischen Steuerverwaltung: Wie ist der Fall einzuordnen? Ist das nur die Spitze des Eisbergs? Und, was sind die Folgen? Transparency-Präsident Jean-Pierre Méan nimmt Stellung. Mehr...

«Berlusconi hat bei den andern die innere Handbremse gelöst»

Günstlingswirtschaft und Korruption gehörten zum italienischen Alltag, sagt der Publizist Sergio Rizzo. Neu sei aber, dass es nur noch um die persönliche Bereicherung gehe. Mehr...

Neue Vorwürfe zum Verkauf der Valser Therme

Die Gemeinde habe beim Verkauf von Therme und Hotel an Remo Stoffel grobe Fehler begangen, kritisiert Staatsrechtsprofessor Rainer J. Schweizer. Er spricht von Korruption. Mehr...

Der «kleine Herkules» und die grosse Schmiererei

Ein Korruptionsskandal erschüttert Italien. Wer vom Staat einen Bauauftrag wollte, musste zahlen, viel zahlen. Mehr...

Nigerias Regierung will Wahlen wegen Terrors verschieben

Das bevölkerungsreichste Land Afrikas leidet unter Korruption, dem tiefen Ölpreis und Boko Haram. Mehr...

Richter in Zeitnot

Porträt Spaniens wichtigster Korruptionsjäger muss gehen, bevor er fertig ermittelt hat. Mehr...

Blatters Pirouette

Einen Monat später ist alles anders: Die Fifa legt ihren Korruptionsreport offen. Zweifel an der WM-Vergabe bleiben. Mehr...

Mit dem Velo gegen die Mafia

Der Römer Bürgermeister Ignazio Marino inszeniert sich als Freigeist – allen Anfeindungen zum Trotz. Mehr...

Der rote Pate und das Elend seiner Partei

Nach der Wahlniederlage ihres Vorsitzenden Ponta zerstört sich Rumäniens sozialdemokratische Partei selbst. Die Fäden zieht die graue Eminenz Ion Iliescu. Mehr...

Allein gegen die Fifa

Porträt Whistleblowerin Phaedra Almajid hat der Fifa-Ethikkommission brisante Informationen über die WM-Vergabe an Katar übermittelt. Ihr Leben hat sich dadurch radikal verändert. Mehr...

Die unvollendete Revolution

Angst, Frust, Wut und Trauer beherrschen Kiew. Ein Jahr nach den Maidan-Protesten bleiben zentrale Forderungen unerfüllt. Radikale Gruppen drohen mit Aufstand. Mehr...

Jagd auf den Mann, der sich mit Putin anlegte

Einst war Geschäftsmann Bill Browder einer von Russlands mächtigsten Investoren und gern gesehener Gast im Kreml. Seit dem mysteriösen Tod seines Anwalts Sergei Magnitski ist er zur Persona non grata geworden. Mehr...

Die Diebin, die nur Korrupte bestahl

Anstatt weiter als Wanderarbeiterin zu schuften, bestahl die chinesische Bauerntochter Tang Shuiyan hochrangige Beamte. Jetzt ist «Chinas Robin Hood» gefasst – und zeigt ihrem Land, wie käuflich die Elite ist. Mehr...

Ein Zürcher auf Spurensuche im Fussballsumpf

Porträt Der Ex-SVP-Staatsanwalt Cornel Borbély jagt für die Fifa korrupte Funktionäre. Der 36-Jährige verliert keine Zeit. Mehr...

Seco-Affäre: Bundesanwaltschaft findet verdächtige Geldtransfers

Der unter Korruptionsverdacht stehende Seco-Ressortleiter erhielt via Spanien Geld von einem Geschäftspartner. Mehr...

Die unersättliche Prinzessin

Porträt Die Tochter des usbekischen Diktators Gulnara Karimowa steht im Zentrum des grössten Geldwäschereiskandals in der Schweiz. Nun inszeniert sich die einstige UNO-Diplomatin und Popsängerin als Opfer. Mehr...

Korrupt bis ins Mark

Korruption ist in der chinesischen Gesellschaft tief verwurzelt. Ausländische Firmen werden mit hineingezogen, weil sie oft ahnungslos sind, wo die Gefahren lauern. Das kann jetzt richtig brenzlig werden. Mehr...

Trafigura bringt Branche in Zugzwang

Analyse Der Rohstoffkonzern sorgt mit einer Transparenzoffensive für Aufregung. Mehr...

Vergiftetes Österreich

Analyse Die Regierungsparteien wehren sich dagegen, das unselige Erbe des Rechtspopulisten Jörg Haider aufzuarbeiten. Mehr...

Aufklärung à la Fifa

Kommentar Noch ist unklar, was überhaupt aus dem WM-Korruptionsbericht der Fifa zu erfahren ist. Mehr...

Spaniens Politik steckt in einer tiefen Krise

Analyse Das Zweiparteiensystem zerfällt wegen diverser Skandale. Das nützt der neuen Protestpartei Podemos. Mehr...

Wer setzt sich durch?

Analyse Katar, der Zwergstaat und WM-2022-Veranstalter ist schwerreich – doch seine politische Lage ist ungemütlich. Mehr...

Betrunken in die Leitplanken

Analyse Nigerias Staatschef Goodluck Jonathan will erneut zur Präsidentenwahl antreten. Trotz Korruption, Chaos und Terror der Sekte Boko Haram hat er beste Wahlchancen. Mehr...

Präsident der Hoffnung

Analyse Indonesiens neuer Staatschef Joko Widodo will sein Land von Korruption säubern. Mehr...

Undurchsichtiges Dickicht beim Seco

Kommentar Wo die Rollen nicht klar verteilt sind, entsteht ein Kontroll­vakuum. Das ist eine ideale Voraus­setzung für krumme Geschäfte. Mehr...

Ein Gesetz zum Nutzen der Fifa

Analyse Die Folge für die Bestechung im Sport. Mehr...

Seine Lavabos waren aus Gold

Portrait Analyse Der chinesische General Gu Junshan hat einen riesigen Korruptionsskandal ausgelöst. Ihm droht nun die Todesstrafe. Mehr...

Versagen auf der ganzen Linie

Kommentar Beim mutmasslichen Bestechungsfall im Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) haben alle internen Kontrollen versagt. Der grosse Verlierer ist die Politik, die damit viel an Vertrauen einbüsst. Mehr...

Nur noch Kopfschütteln

Jetzt steht es schwarz auf weiss: Der Gesamtregierungsrat des Kantons Zürich und vor allem die bürgerlichen Finanzdirektoren haben versagt und sind verantwortlich für den Schaden von bis zu 1,5 Milliarden Franken bei der BVK. Dies muss Folgen haben. Mehr...

Eine sehr teure Amigo-Affäre

Analyse Wie gross der Schaden der Beamtenversicherungskasse genau ist, der aus der Korruptionsaffäre um Anlagechef Daniel Gloor entstand, ist unklar. Auch auf die Zürcher Finanzdirektoren fällt ein schiefes Licht. Mehr...

Freundesdienste auf Israelisch

Analyse Ex-Premier Ehud Olmert ist der Korruption schuldig gesprochen worden. Er ist nur der letzte Fall in einer langen Reihe. Mehr...

Die Atom-Mafia

Die Korruption hat die gesamte japanische Politik verseucht, vor allem die Energiepolitik. Hier kungeln Atomlobby, Politiker, Beamte und Wissenschaftler. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

TA Marktplatz

Werbung

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Abonnements

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Weiterbildung

Abenteuer Berufswahl

Der Weg zu einem passenden Beruf gleicht einer spannenden Reise. Erfahrungen kann nur machen, wer sich auf die Reise begibt.