Stichwort: Bundesanwaltschaft

News

Bundesanwaltschaft ortet Ableger von al-Qaida in Basel

Die Bundesanwaltschaft klagt ein Basler Brüderpaar wegen Al-Qaida-Mitgliedschaft an. Mehr...

Bundesanwalt verteidigt Rechtshilfegesuch an Ägypten

Die Schweiz wird die ägyptischen Justizbehörden bei den Untersuchungen gegen den Mubarak-Clan um Unterstützung bitten. Die Zeit dränge, sagte der Bundesanwalt Michael Lauber. Er will nichts riskieren. Mehr...

Bundesanwalt darf gegen USA wegen Spionage ermitteln

Dass US-Geheimdienste auch in der Schweiz spionierten, sorgt für Ärger. Nun hat der Bundesrat sein Okay gegeben: Die Bundesanwaltschaft kann ermitteln. Mehr...

US-Spionage: Bundesanwalt eröffnet Verfahren

Die USA liessen das Umfeld ihrer Vertretungen in der Schweiz jahrelang ausspionieren – jetzt wird der Bund aktiv. Die Bundesanwaltschaft hat ein Strafverfahren eröffnet. Mehr...

Tessiner Firma soll geraubtes Gold gewaschen haben

Die Bundesanwaltschaft hat gegen die Goldraffinerie Argor-Heraeus ein Verfahren eröffnet. Die Firma soll Gold raffiniert haben, welches aus Plünderungen in der Demokratischen Republik Kongo stammte. Mehr...

Interview

«Ich habe keinen deutschen Unterhändler getroffen»

Michael Lauber treibt in kleinen Schritten die Reorganisation der Bundesanwaltschaft voran. Im Interview spricht er über den Kampf gegen Kriegsverbrechen und Mafia, den Datenklau-Fall bei der CS und seine Vision für die Bundesanwaltschaft. Mehr...

Hintergrund

Die Schweiz hilft, gegen einen Toten zu ermitteln

Die Schweizer Justiz erleichtert es der russischen, einen Anwalt zu verurteilen, der in Haft umgekommen war. Die Bundesanwaltschaft leistet Moskau Rechtshilfe in einem umstrittenen Verfahren. Mehr...

Rechtshilfe gibt es nur für Staaten, welche die Menschenrechte beachten

Ländern ohne gefestigten Rechtsstaat darf die Schweiz Rechtshilfe nur mit Auflagen gewähren. Dasselbe Problem stellt sich beim geplanten Austausch von Steuerdaten. Mehr...

Strafverfolger brechen Abhör-Rekord

Die Bundesanwaltschaft hat 2013 die Zahl der mitgeschnittenen Gespräche mehr als verdoppelt. Spitzenreiter ist Genf. Mehr...

Datenklauer will ein edler Dieb sein

Die Bundesanwaltschaft fordert vier Jahre Haft für einen Informatiker, der Daten der Privatbank Hyposwiss verkaufen wollte. Er selbst sieht sich als Kämpfer wider die Geldwäscherei. Mehr...

Die Schlappe der Schlapphüte

Ein Iraker aus Basel widersetzte sich Rekrutierungsversuchen von Schweizer Agenten. Bald darauf geriet der Vater von zwei Kleinkindern in ein Strafverfahren – und in mehr als ein Jahr U-Haft. Mehr...


Videos


Mafia, Kriegsverbrecher und der arabische Frühling
Die Bundesanwaltschaft hat unruhige Zeiten ...

Bundesanwaltschaft ortet Ableger von al-Qaida in Basel

Die Bundesanwaltschaft klagt ein Basler Brüderpaar wegen Al-Qaida-Mitgliedschaft an. Mehr...

Bundesanwalt verteidigt Rechtshilfegesuch an Ägypten

Die Schweiz wird die ägyptischen Justizbehörden bei den Untersuchungen gegen den Mubarak-Clan um Unterstützung bitten. Die Zeit dränge, sagte der Bundesanwalt Michael Lauber. Er will nichts riskieren. Mehr...

Bundesanwalt darf gegen USA wegen Spionage ermitteln

Dass US-Geheimdienste auch in der Schweiz spionierten, sorgt für Ärger. Nun hat der Bundesrat sein Okay gegeben: Die Bundesanwaltschaft kann ermitteln. Mehr...

US-Spionage: Bundesanwalt eröffnet Verfahren

Die USA liessen das Umfeld ihrer Vertretungen in der Schweiz jahrelang ausspionieren – jetzt wird der Bund aktiv. Die Bundesanwaltschaft hat ein Strafverfahren eröffnet. Mehr...

Tessiner Firma soll geraubtes Gold gewaschen haben

Die Bundesanwaltschaft hat gegen die Goldraffinerie Argor-Heraeus ein Verfahren eröffnet. Die Firma soll Gold raffiniert haben, welches aus Plünderungen in der Demokratischen Republik Kongo stammte. Mehr...

Informatikdebakel kostet Bund 18 Millionen

Noch ein gescheitertes Informatikprojekt: Die Behörden stoppen die Modernisierung der Telefon- und Internetüberwachung. Das könnte auch die Strafverfolgung behindern. Mehr...

Ex-Mitarbeiter der Ems Chemie steht vor Gericht

Der zweite Prozess wegen Wirtschaftsspionage bei der Ems Chemie hat begonnen. Vor Gericht stehen ein Ex-Angestellter und ein Schweizer Unternehmer. Mehr...

Schweizer Aktivisten reichen Anzeige wegen Prism ein

IT-Aktivisten befürchten, dass im Rahmen der Spähprogramme Prism und Tempora auch in der Schweiz Behörden und Einwohner ausspioniert wurden. Sie reichten Anzeige beim Bundesanwalt ein. Mehr...

Ex-Minister soll mit Schweizer Hilfe Geld gewaschen haben

Die Bundesanwaltschaft untersucht Geldwäschereivorwürfe gegen den griechischen Ex-Verteidigungsminister. Er ist nicht der einzige Grieche, der im Visier der Behörden steht. 10 Millionen Franken wurden blockiert. Mehr...

Bundesanwalt ärgert sich über zu viel Arbeit mit Social-Phishing

Michael Lauber sieht erste Früchte seiner Strategie. Wenig erfreut ist er über die Fälle von Internet-Kreditkartenbetrügern, die ihm das Bundesstrafgericht aufgehalst hat. Mehr...

Flugplatz Dübendorf: Verdacht der ungetreuen Amtsführung

Exklusiv Die Bundesanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung gegen unbekannt eingeleitet. Im Visier hat sie die Beamten des Bundes und Mietverträge rund um den Flugplatz Dübendorf. Mehr...

Bundesanwaltschaft will eigene Ermittler

Kompetenzgerangel beim Bund: Die Bundesanwaltschaft möchte nicht mehr auf die Bundespolizei angewiesen sein. Vorgeschlagen wird nun, dass die Hälfte der Bundespolizisten zur Anwaltschaft wechselt. Mehr...

Informant der Schweizer Behörden tot aufgefunden

Ein Russe soll die Bundesanwaltschaft bei den Untersuchungen zu einem Geldwäschereiskandal unterstützt haben, nun ist er tot. Die Schweiz ist in diese nebulöse Geschichte in mehrfacher Hinsicht verwickelt. Mehr...

Aus der Schweiz eine Internetplattform für Terroristen betrieben

Zwei kurdische Brüder stehen unter Terrorverdacht: Einer von ihnen soll von der Schweiz aus die Homepage eines Islamistenführers betreut haben. Beide waren als Flüchtlinge anerkannt. Die Bundesanwaltschaft klagt an. Mehr...

Dieb wollte Schweizer Geheimdienstdaten ans Ausland verkaufen

Der Staatsanwalt des Bundes untersucht einen «schweren Fall von wirtschaftlichem Nachrichtendienst». Bei einem Verkauf der Informationen hätte die Sicherheit der Schweiz gefährdet werden können. Mehr...

«Ich habe keinen deutschen Unterhändler getroffen»

Michael Lauber treibt in kleinen Schritten die Reorganisation der Bundesanwaltschaft voran. Im Interview spricht er über den Kampf gegen Kriegsverbrechen und Mafia, den Datenklau-Fall bei der CS und seine Vision für die Bundesanwaltschaft. Mehr...

Die Schweiz hilft, gegen einen Toten zu ermitteln

Die Schweizer Justiz erleichtert es der russischen, einen Anwalt zu verurteilen, der in Haft umgekommen war. Die Bundesanwaltschaft leistet Moskau Rechtshilfe in einem umstrittenen Verfahren. Mehr...

Rechtshilfe gibt es nur für Staaten, welche die Menschenrechte beachten

Ländern ohne gefestigten Rechtsstaat darf die Schweiz Rechtshilfe nur mit Auflagen gewähren. Dasselbe Problem stellt sich beim geplanten Austausch von Steuerdaten. Mehr...

Strafverfolger brechen Abhör-Rekord

Die Bundesanwaltschaft hat 2013 die Zahl der mitgeschnittenen Gespräche mehr als verdoppelt. Spitzenreiter ist Genf. Mehr...

Datenklauer will ein edler Dieb sein

Die Bundesanwaltschaft fordert vier Jahre Haft für einen Informatiker, der Daten der Privatbank Hyposwiss verkaufen wollte. Er selbst sieht sich als Kämpfer wider die Geldwäscherei. Mehr...

Die Schlappe der Schlapphüte

Ein Iraker aus Basel widersetzte sich Rekrutierungsversuchen von Schweizer Agenten. Bald darauf geriet der Vater von zwei Kleinkindern in ein Strafverfahren – und in mehr als ein Jahr U-Haft. Mehr...

Schweizer Justiz verloren im Al-Qaida-Aktenberg

Im Morgengrauen des 11. November 2008 klingelte die Polizei bei der Basler Wohnung der Familie T., zwei Männer wurden verhaftet. Damit begann der lange Marsch der Ermittler. Mit welchem Erfolg? Mehr...

UBS und CS in Skandal um toten Ölminister involviert

Über den Schweizer Finanz- und Rohstoffhandelsplatz flossen mutmassliche 1,5 Millionen Dollar Schmiergelder ans Ghadhafi-Regime. Nach einer Razzia bei Basel kam eine Schlüsselfigur in Wien um. Mehr...

Datendiebstahl: Deutschland lässt die Schweiz auflaufen

Die Schweizer Ermittler erhalten trotz eines Amtshilfeersuchens keine Auskunft zur Rolle deutscher Steuerbeamter. Mehr...

Kokain bis in alle Niederungen

Die EU-Krise treibt immer mehr ausländische Rauschgifthändler in die ländlichen Gegenden der Schweiz. Jetzt rufen die überforderten kantonalen Ermittler den Bund zu Hilfe. Mehr...

Bund ermittelt gegen Credit Suisse wegen Spionage

Der Bundesrat erlaubt der Bundesanwaltschaft, eine Kontensperrung durch die CS zu untersuchen. Mehr...

Verdacht auf Geldwäscherei: Bund blockiert Millionen

Im Fall Magnitski lassen die Ermittler Konten bei der CS und anderen Banken einfrieren. Der Anwalt hatte einen Korruptionsskandal aufgedeckt und starb vor drei Jahren in einem russischen Gefängnis. Mehr...

Zwei Spione, eine Entschuldigung und zwölf Festnahmen

Die georgische Spionageaktion im Zentrum von Zürich hatte diplomatische Folgen. Den mutmasslichen Drahtziehern aus dem georgischen Geheimdienst drohen nun juristische Konsequenzen. Mehr...

Karimowa kann nicht verfolgt werden

Genfer Geldwäschereifall: Die Tochter des usbekischen Präsidenten geniesst diplomatische Immunität. Mehr...

Borer und das Projekt Gotthard

Der Ex-Botschafter versucht als Berater eines Russen, den Steuerstreit mit Deutschland und den USA zu nutzen und Druck auf die Bundesanwaltschaft aufzubauen. Im Projekt Gotthard sollen Politiker und Journalisten instrumentalisiert werden. Mehr...

Plötzlich 280 Millionen mehr

Auf Schweizer Konten lagern offiziell 953 Millionen Franken von gestürzten arabischen Diktatoren und des Assad-Regimes. Tatsächlich dürften es weit mehr sein. In der arabischen Welt wächst der Unmut. Mehr...

Mafia, Kriegsverbrecher und der arabische Frühling
Die Bundesanwaltschaft hat unruhige Zeiten ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Umfrage

Sollen Politiker auf Privatreisen sich mit Aussagen gegenüber Medien zurückhalten?



Publireportage

Genusswelt

Besuchen Sie unsere Genusswelt und entdecken Sie die Welt des Genuss!

Umfrage

Sollen alle Banken die Schweizer Kunden fragen, ob deren Vermögen versteuert sind?



Verfügen Sie über einen Notvorrat?

Ja

 
34.6%

Nein

 
65.4%

889 Stimmen

Umfrage

Rabatte für Einheimische, höhere Preise für Auswärtige: Ist das in Ordnung?



Marktplatz

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Marktplatz

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.

Vergleichsdienst

Jetzt wechseln

Finden Sie in nur fünf einfachen Schritten die optimale Fahrzeugversicherung.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?



Umfrage

Sollte das Volk über eine allfällige Kündigung der bilateralen Verträge abstimmen können?



Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?



Eisenbahn, Einwanderung, Abtreibung

AbstimmungAktuelle Resultate, Meinungen und Hintergründe zu den Abstimmungsvorlagen vom 9. Februar.