Stichwort:: FDP

News

Didier wer?

Bundesrat Didier Burkhalter fehlt bei der FDP-Versammlung in Grenchen. Die Partei vermisst ihn nicht. Sie probt schon mal die Zukunft ohne ihn. Mehr...

Ärger mit dem «Superflic»

Genfs Sicherheitsdirektor liebäugelt mit dem Wechsel in den Bundesrat. Doch Pierre Maudet steht wegen einer Polizeiaffäre unter Druck. Mehr...

Das Züri-Velo kommt ins Rollen

Nach einem Boxenstopp vor Bundesgericht kann nun das Veloverleihsystem in Zürich umgesetzt werden. Mehr...

Doris Fiala zieht den Kürzeren

Warum die Zürcher FDP nur auf Filippo Leutenegger und Michael Baumer setzt und auf ein Dreierticket verzichtet. Mehr...

Fiala und Baumer zum Duell bitte!

Die FDP-Delegierten entscheiden, wer neben Filippo Leutenegger für den Stadtrat kandidiert. Mehr...

Liveberichte

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Interview

«Man stellt uns dar, als würden wir gegen Ausländer agieren»

Petra Gössis Tirade gegen AHV-Renter im Ausland kommt nicht gut an. Wie die FDP-Chefin sich verteidigt. Mehr...

«Zwei SVP-Kandidaten sind eine Anmassung»

Interview Politgeograf Michael Hermann glaubt, dass die SVP-Doppelnomination für die Stadtratswahlen den Bürgerlichen schadet. Bessere Chancen hätten drei FDP-Kandidaten. Mehr...

«Laut? Das italienische Parlament ist laut!»

Interview Ohne FDP keine Rentenreform: Fraktionspräsident Ignazio Cassis über die Verantwortung des Freisinns und den harschen Ton in der Debatte. Mehr...

«Die Aktion der SVP im Parlament war hilflos und lächerlich»

Interview SP-Parteipräsident Christian Levrat ist der heimliche Gewinner im Streit um die Zuwanderungsinitiative. Sein wichtigster Helfer: Die FDP. Mehr...

«Die Schweiz müsste gegen Deutschland klagen»

Interview Christoph Blochers Lösung für die Krise auf dem Strommarkt: Der Staat müsse die Schweizer Atom- und Wasserkraftwerke finanziell stützen und ein WTO-Verfahren lancieren. Mehr...

Hintergrund

Der «Krankencassis»

Porträt Der Tessiner Ignazio Cassis hat gute Chancen, der nächste Bundesrat zu werden. Doch es gibt da auch ein paar Probleme. Mehr...

Die netten Rechten

Sie sind linientreue SVPler und wollen in den Zürcher Stadtrat: Susanne Brunner und Roger Bartholdi gelten in Zürcher Politkreisen als «unbeschriebene Blätter». Mehr...

Die ausgehöhlte Stadt

Reportage In Lenzburg werden die ältesten Häuser abgebrochen. Das provoziert die Grundsatzfrage: Reicht es, in geschützten Altstädten nur die Fassaden zu erhalten? Mehr...

Das Dorf, das keiner regieren will

Reportage Nach einem Streit traten alle Gemeinderäte in Meltingen zurück – bis auf einen. Jetzt wird der Ort zwangsverwaltet. Ein Besuch. Mehr...

Seconda und Sennentochter

Porträt Die Waadtländerin Ada Marra hat die Einbürgerungsinitiative lanciert. Mehr...

Meinung

Die trägen Zürcher Bürgerlichen

Leitartikel FDP, SVP und CVP wollen eine Wende in der Stadt. Dazu bräuchten sie aber bessere Argumente. Mehr...

Der Schock, der alles verändert hat

Analyse Warum FDP und SVP in der Stadt Zürich um jeden Preis miteinander auskommen wollen. Mehr...

Burkhalters Rücktritt ist eine Chance für das Europadossier

Kommentar Die Schweiz braucht nach Burkhalter eine Person, die ihr wieder eine aussenpolitische Vision vermittelt. Mehr...

Im Bett mit dem Teufel

Analyse Bei den Regierungsratswahlen in der Waadt bekämpfen FDP, SVP und GLP die Linke gemeinsam. Doch die Allianz ist ein Murks. Mehr...

Doris Fiala auf dem Weg in den Zürcher Stadtrat?

Analyse Die Nationalrätin wird Präsidentin der FDP-Frauen. Und kann sich eine Kandidatur in der Stadt vorstellen. Mehr...

Service

Wie Parteien wollen, dass ihre Anhänger stimmen

Am 3. März kommen verschiedene kantonale Vorlagen vors Volk. So stimmen die Parteien. Mehr...

Der Wahlsonntag live auf Tagesanzeiger.ch

Service Das Zürcher Stimmvolk wählt heute den neuen Kantons- und Regierungsrat. Die Redaktion berichtet ab 12 Uhr in einem News-Ticker über die Wahlen, liefert live Ergebnisse und holt Stimmen ein. Mehr...

Bildstrecken


Ultralinks droht mit Störmanöver
Die AL und die Juso prüfen eine Sprengkandidatur um die Nachfolge von FDP-Stadtrat Martin Vollenwyder. Zum Verdruss der Grünliberalen.

Der FDP-Kandidat
Von der Findungskommission seiner Partei als Stadtratskandidat für die Nachfolge Martin Vollenwyders lanciert: Marco Camin an der Presseorientierung ...




Videos


Drei Fragen an Filippo Leutenegger
Filippo Leutenegger (FDP) will Stadtpräsident ...
Umstrittenes Zeitraffer-Video FDP-Parteipräsident Michael Baumer wirft Stadträtin Ruth Genner (Grüne) vor, ...

Didier wer?

Bundesrat Didier Burkhalter fehlt bei der FDP-Versammlung in Grenchen. Die Partei vermisst ihn nicht. Sie probt schon mal die Zukunft ohne ihn. Mehr...

Ärger mit dem «Superflic»

Genfs Sicherheitsdirektor liebäugelt mit dem Wechsel in den Bundesrat. Doch Pierre Maudet steht wegen einer Polizeiaffäre unter Druck. Mehr...

Das Züri-Velo kommt ins Rollen

Nach einem Boxenstopp vor Bundesgericht kann nun das Veloverleihsystem in Zürich umgesetzt werden. Mehr...

Doris Fiala zieht den Kürzeren

Warum die Zürcher FDP nur auf Filippo Leutenegger und Michael Baumer setzt und auf ein Dreierticket verzichtet. Mehr...

Fiala und Baumer zum Duell bitte!

Die FDP-Delegierten entscheiden, wer neben Filippo Leutenegger für den Stadtrat kandidiert. Mehr...

Wer wandert ins Aussenministerium?

Die Dossiers werden neu verteilt: Wer von den amtierenden Bundesräten für die Nachfolge von Didier Burkhalter im EDA infrage kommt. Mehr...

Die FDP wirft Deutschschweizer aus dem Rennen

Der neue Bundesrat soll aus der lateinischen Schweiz kommen. Die Frauen stellen ihren Anspruch zurück. Mehr...

FDP will Burkhalter-Nachfolger aus lateinischer Schweiz

Video Die Parteispitze der FDP hat über ihre Pläne für die Nachfolge von Bundesrat Didier Burkhalter informiert. Von den Mitteparteien ist kein Gegenwind zu erwarten. Mehr...

Fast alles spricht für Ignazio Cassis

Den freien Bundesratssitz hat die FDP auf sicher. Falls deren Fraktionschef Ignazio Cassis zu einer Kandidatur bereit ist, hat der Tessiner beste Wahlchancen. Mehr...

Mauch befürchtet weitere ERZ-Vergehen

Fristlose Entlassung und externe Untersuchung: Die Regierung bewegt sich im Fall Pauli. Mehr...

«Der Stadtrat ist im Panikmodus»

Das Entsorgungsamt baut eine Freizeitoase im Wert von 2,5 Millionen Franken. Die Regierung schweigt – und eckt damit an. Mehr...

Freiheit für gefangene Stromkunden

Mit einem neuen Vorstoss will eine bürgerliche Allianz den Schweizer Strommarkt vollständig und schnell öffnen. Profitieren sollen KMU und Haushalte. Mehr...

Bauern sollen «Gras» für hiesige Raucher produzieren dürfen

Die Grünen fordern in einer parlamentarischen Initiative, dass Cannabis legalisiert wird. Mehr...

Die Energiestrategie 2050 spaltet den Freisinn

Das Stimmvolk heisst laut einer Tamedia-Umfrage die Vorlage gut. Die FDP-Basis folgt der Parteilinie nicht. Mehr...

Unruhe in der NZZ nach Kurswechsel

Die Energiewende spaltet nicht nur die FDP, sondern auch die ihr nahestehende «Neue Zürcher Zeitung». Nun verfügte der Chefredaktor eine neue Position der Zeitung. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«Man stellt uns dar, als würden wir gegen Ausländer agieren»

Petra Gössis Tirade gegen AHV-Renter im Ausland kommt nicht gut an. Wie die FDP-Chefin sich verteidigt. Mehr...

«Zwei SVP-Kandidaten sind eine Anmassung»

Interview Politgeograf Michael Hermann glaubt, dass die SVP-Doppelnomination für die Stadtratswahlen den Bürgerlichen schadet. Bessere Chancen hätten drei FDP-Kandidaten. Mehr...

«Laut? Das italienische Parlament ist laut!»

Interview Ohne FDP keine Rentenreform: Fraktionspräsident Ignazio Cassis über die Verantwortung des Freisinns und den harschen Ton in der Debatte. Mehr...

«Die Aktion der SVP im Parlament war hilflos und lächerlich»

Interview SP-Parteipräsident Christian Levrat ist der heimliche Gewinner im Streit um die Zuwanderungsinitiative. Sein wichtigster Helfer: Die FDP. Mehr...

«Die Schweiz müsste gegen Deutschland klagen»

Interview Christoph Blochers Lösung für die Krise auf dem Strommarkt: Der Staat müsse die Schweizer Atom- und Wasserkraftwerke finanziell stützen und ein WTO-Verfahren lancieren. Mehr...

«Das ist eine Verarschung des Souveräns»

Interview Die FDP hat mit ihrem Inländervorrang die Bürgerlichen gespalten. Jetzt teilt Parteipräsidentin Petra Gössi gegen Kritiker von der CVP aus. Mehr...

«Die FDP ist eine Angsthasenpartei par excellence»

Interview Christoph Blocher will kein Referendum gegen das MEI-Umsetzungsgesetz, aber allenfalls eine neue Initiative. Reicht die Kraft? Mehr...

«Unsere Lösung dürfte der SVP nicht passen»

Interview Das Ringen um die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative kommt in die heisse Phase. Der Vizepräsident der Staatspolitischen Kommission Kurt Fluri erklärt die angedachte Lösung. Mehr...

«Man hätte das Interview mit Glarner gleich abbrechen können»

Interview FDP-Ständerat Philipp Müller unterstellt SVP-Asylchef Andreas Glarner «fehlende Sachkenntnis». Und sagt, die Partei wolle das Asylproblem gar nicht lösen. Mehr...

Erleben wir hier den Anfang einer wunderbaren bürgerlichen Freundschaft?

Die neuen Parteipräsidenten Konrad Langhart und Hans-Jakob Boesch haben beim TA ihr erstes Gipfeltreffen abgehalten. Mehr...

«Wir drei haben die Fähigkeit, im Hintergrund die Fäden zu ziehen»

Interview Das erste Interview der neuen bürgerlichen Parteispitzen: Petra Gössi, Albert Rösti und Gerhard Pfister über einen neuen Schulterschluss. Mehr...

«Die meisten Kantone warten auf die grosse Rechnung»

Interview Der abtretende FDP-Präsident Philipp Müller will die Kosten im Asylwesen auf den Bund umlagern – und sagt, was er von Petra Gössi hält. Mehr...

Das sagen die Parteien zur DSI-Trendwende

Überraschung im «Durchsetzungs»-Abstimmungskampf: Umfragen zeigen den Trend zu einem Nein-Sieg auf. Was die Parteichefs dazu sagen. Mehr...

«Die Jusos riskieren, dass an ihnen ein Verliererimage haften bleibt»

Interview Junge haben wichtige Entscheide politisiert. Sie prägen die politische Agenda derzeit stark. Aber es gibt Stolpersteine. Dazu Politologe Marc Bühlmann. Mehr...

«Wir wollen die Explosion der Krankenkassenprämien verhindern»

Interview Santésuisse-Präsident Heinz Brand ist zufrieden mit dem Nein zum Ärztestopp. Um die Kosten zu senken, müsse der Vertragszwang eingeschränkt werden. Mehr...

Der «Krankencassis»

Porträt Der Tessiner Ignazio Cassis hat gute Chancen, der nächste Bundesrat zu werden. Doch es gibt da auch ein paar Probleme. Mehr...

Die netten Rechten

Sie sind linientreue SVPler und wollen in den Zürcher Stadtrat: Susanne Brunner und Roger Bartholdi gelten in Zürcher Politkreisen als «unbeschriebene Blätter». Mehr...

Die ausgehöhlte Stadt

Reportage In Lenzburg werden die ältesten Häuser abgebrochen. Das provoziert die Grundsatzfrage: Reicht es, in geschützten Altstädten nur die Fassaden zu erhalten? Mehr...

Das Dorf, das keiner regieren will

Reportage Nach einem Streit traten alle Gemeinderäte in Meltingen zurück – bis auf einen. Jetzt wird der Ort zwangsverwaltet. Ein Besuch. Mehr...

Seconda und Sennentochter

Porträt Die Waadtländerin Ada Marra hat die Einbürgerungsinitiative lanciert. Mehr...

Der beliebteste Politiker

Analyse Es sind immer die gleichen Amtsträger, die in der Bevölkerung gut ankommen, das Beispiel Widmer-Schlumpf zeigt es. Eine kleine Typologie. Mehr...

Die Stunde des Ziehsohns

Christoph Blocher hat Roger Köppel als Nachfolger designiert. Die Rechtspartei wird sich weg vom «Dächlikappenfreisinn» bewegen. Und vom Trump-Phänomen lernen. Mehr...

Die Faktenkrise

Es ist schwierig geworden, verlässliche Informationen zu finden. Für fast jede These lassen sich Belege googlen. Gibt es überhaupt eine Wahrheit? Helfen können Fact-Checker. Mehr...

Die CVP probt die Opposition

Bei der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative legen es die Christlichdemokraten auch im Ständerat auf einen Bruch mit der EU an. Ein Rückzug wird immer schwieriger. Mehr...

Der Quotenmann

Porträt Der Walliser FDP-Nationalrat Philippe Nantermod ist Feminist. Mehr...

Schluss mit lustig

Porträt Die FDP-Frau Jacqueline de Quattro kämpft gegen Abfallsünder und für einen Schwan. Mehr...

Aus Vaters Schatten getreten

Anne-Laure Couchepin Vouilloz will Stadtpräsidentin von Martigny werden – jenes Amt, das ihr Vater ausübte, bevor er Bundesrat wurde. Mehr...

Der nächste Tessiner im Bundesrat?

Porträt Ignazio Cassis hat Einfluss und agiert geschickt im Hintergrund. Welche Rolle der FDP-Fraktionschef in der Bundespolitik spielt. Mehr...

Das könnten die nächsten Bundesräte sein

Leuthard und Schneider-Ammann sollen nächstes Jahr gemeinsam abtreten: Wer sind die Favoriten auf die Nachfolge, und wie stehen ihre Chancen? Mehr...

Der gmögige Hoffnungsträger des Freisinns

Der neue Stadtzürcher FDP-Präsident Severin Pflüger gilt als Vertreter der Wirtschaft. Stadtrat will er nicht werden – vorerst. Mehr...

Die trägen Zürcher Bürgerlichen

Leitartikel FDP, SVP und CVP wollen eine Wende in der Stadt. Dazu bräuchten sie aber bessere Argumente. Mehr...

Der Schock, der alles verändert hat

Analyse Warum FDP und SVP in der Stadt Zürich um jeden Preis miteinander auskommen wollen. Mehr...

Burkhalters Rücktritt ist eine Chance für das Europadossier

Kommentar Die Schweiz braucht nach Burkhalter eine Person, die ihr wieder eine aussenpolitische Vision vermittelt. Mehr...

Im Bett mit dem Teufel

Analyse Bei den Regierungsratswahlen in der Waadt bekämpfen FDP, SVP und GLP die Linke gemeinsam. Doch die Allianz ist ein Murks. Mehr...

Doris Fiala auf dem Weg in den Zürcher Stadtrat?

Analyse Die Nationalrätin wird Präsidentin der FDP-Frauen. Und kann sich eine Kandidatur in der Stadt vorstellen. Mehr...

Das Recht auf Ärger

Analyse Aufruf zum Mord, das geht nicht. Aber die Beschimpfung der Obrigkeit muss sein. Mehr...

Die Gammelhäuser sind ein teures und tolles Geschäft

Kommentar Die Zürcher müssen dem Stadtrat beim Kauf fast blind vertrauen. Das scheint unangenehm – und doch angebracht. Die Bürgerlichen wollen vor allem eins verhindern. Mehr...

Die Nerven liegen blank

Analyse Ein flehender Ueli Maurer und Kantone, die rituell von höheren Steuern abschwören: Wie die USR-III-Abstimmung den Puls hochtreibt. Mehr...

Der Traum von der Wende zerbröselt

Analyse Die Energiestrategie 2050 verkommt immer mehr zu einem Flickwerk. Das hat Folgen – auch für den Klimaschutz. Mehr...

Freisinnige Schicksalstage

Analyse Die Freisinnige Partei stellt sich gegen die SVP. Kommt das gut? Mehr...

FDP geht unter die Zürcher Besetzer

Analyse Vordergründig will die FDP mit der Initiative zum Verkauf des Koch-Areals Schwung in die Geschichte bringen. Eigentlich verfolgt sie aber andere Ziele. Mehr...

Zufälle und Zauderer

Analyse Wer vertritt nun die Interessen der Wirtschaft? Wer die des Volkes? Und welche Partei ist die heimliche Siegerin im Gezerre um die Umsetzung der Zuwanderungsinitiative? Mehr...

Berner Geheimpolitik

Analyse Der Medien-Artikel im Strafgesetzbuch gehört gestrichen. Er schützt Fehlleistungen der Politiker. Mehr...

Lassen Sie uns sachlich bleiben

Analyse Wer redet vom Rechtsrutsch? Die neuen Präsidenten der Parteien sind von erschreckender Nüchternheit. Mehr...

Sanft im Ton, hart in der Sache

Kommentar Petra Gössi müsste als FDP-Chefin aufpassen, nicht als SVP-Juniorpartner wahrgenommen zu werden. Mehr...

Wie Parteien wollen, dass ihre Anhänger stimmen

Am 3. März kommen verschiedene kantonale Vorlagen vors Volk. So stimmen die Parteien. Mehr...

Der Wahlsonntag live auf Tagesanzeiger.ch

Service Das Zürcher Stimmvolk wählt heute den neuen Kantons- und Regierungsrat. Die Redaktion berichtet ab 12 Uhr in einem News-Ticker über die Wahlen, liefert live Ergebnisse und holt Stimmen ein. Mehr...

Ultralinks droht mit Störmanöver
Die AL und die Juso prüfen eine Sprengkandidatur um die Nachfolge von FDP-Stadtrat Martin Vollenwyder. Zum Verdruss der Grünliberalen.

Der FDP-Kandidat
Von der Findungskommission seiner Partei als Stadtratskandidat für die Nachfolge Martin Vollenwyders lanciert: Marco Camin an der Presseorientierung ...


Rücktritt Vollenwyder: Kandidatenkarussell der FDP
FDP-Stadtrat Martin Vollenwyder wird voraussichtlich auf Frühling 2013 zurücktreten. In der FDP ist das Nachfolgekarussell im vollen Gang.

Turbulente Zeiten im FDP-Präsidium
Das Präsidium der Freisinnigen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Wechsel erfahren.


Die neue FDP
Die für das FDP-Präsidium gehandelten Kandidaten haben keinen Universitätsabschluss. Bröckelt der Elitedünkel des Freisinns?

Die Parteipresse im Wandel der Jahre
Der bisher letzte Politjournalist schied 2007 aus dem eidgenössischen Parlament aus. Jetzt tritt mit Weltwoche-Redaktor Peter Keller wieder ein Vertreter ...


Fulvio Pelli im Schlussspurt
Der FDP-Präsident hat einen schweren Stand: Wie verteidigt er die FDP, die laut Umfragen am Sonntag die Wahlverliererin sein wird? Tagesanzeiger.ch begleitet ...

Die FDP im Wahlkampf
Auf dem Velo, in Tanzschuhen oder mit buchstäblich hohen Tieren: Wie sich die Freisinnigen in Richtung Parlamentswahlen 2011 bewegen.


Gesetze, Gesetze, Gesetze
Die Zürcher FDP sammelt Beispiele von unliebsamen Erfahrungen mit der Bürokratie. Und vergibt den «Gahts-no!»-Preis.

Drei Fragen an Filippo Leutenegger
Filippo Leutenegger (FDP) will Stadtpräsident ...
Umstrittenes Zeitraffer-Video FDP-Parteipräsident Michael Baumer wirft Stadträtin Ruth Genner (Grüne) vor, ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

TA Marktplatz

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Jetzt neu ab 18.- CHF pro Monat.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Abo

Digitale Abos

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Neu ab 18.- CHF pro Monat


Umfrage

Sind Sie dafür, dass Männer künftig einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub erhalten?