Der Liveticker zur Partie Bayern - Barça

Im ersten Champions-League-Halbfinal fügt Bayern München den Stars des FC Barcelona eine vernichtende Niederlage zu. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

Bayern München

4 : 0

FC Barcelona

  • 25. Müller

    49. Gomez

    73. Robben

    82. Müller

Feierlaune: Die Bayern sind nach dem Kantersieg in Party-Stimmung.

Feierlaune: Die Bayern sind nach dem Kantersieg in Party-Stimmung.

  • Telegramm

    Bayern München - Barcelona 4:0 (1:0)

    Allianz Arena. - 68'000 Zuschauer (ausverkauft). - SR Kassai (Un). - Tore: 25. Müller 1:0. 49. Gomez 2:0. 73. Robben 3:0. 82. Müller 4:0.

    Bayern München: Neuer; Lahm, Boateng, Dante, Alaba; Martinez, Schweinsteiger; Robben, Müller (83. Pizarro), Ribéry (89. Shaqiri); Gomez (71. Luiz Gustavo).

    Barcelona: Valdes; Dani Alves, Piqué, Bartra, Jordi Alba; Busquets, Xavi, Iniesta; Alexis Sanchez, Messi, Pedro (83. Villa).

    Bemerkungen: Bayern München ohne Badstuber, Kroos (beide verletzt) und Mandzukic (gesperrt), Barcelona ohne Mascherano, Puyol (beide verletzt) und Adriano (gesperrt). Verwarnungen: 37. Gomez. 39. Bartra. 46. Martinez. 86. Sanchez (alle wegen Fouls). 87. Schweinsteiger (Reklamieren). 89. Jordi Alba (Unsportlichkeit/im Rückspiel gesperrt). 92. Iniesta (Foul).

  • Erstes Fazit

    Der FC Bayern München kann die Final-Tickets in der Champions League bestellen. Gleich mit 4:0 deklassierten sich Deutschen den FC Barcelona mit einem farblosen Lionel Messi. Thomas Müller eröffnete den Torreigen in der 25. Minute mit einem Kopfball und erzielte in der 82. Minute auch noch den letzten Treffer.

    Dazwischen trafen Mario Gomez (48.) und Arjen Robben (73.) für die München, die in allen Belangen überlegen waren. Im Rückspiel dürfte damit nichts mehr anbrennen.

    Xherdan Shaqiri durfte ab der 88. Minute auch noch Halbfinal-Luft schnuppern und wurde für Franck Ribéry eingewechselt. Da war die Partie längst entschieden. (si)

  • 93' Abpfiff

    Der Schiedsrichter beendet die Partie. Die Bayern fügen dem FC Barcelona eine klare Niederlage zu.

  • 93'

    Noch ein abgefälschter Schuss von Robben, der sein Ziel allerdings klar verfehlt. Die Vorarbeit dazu leistete Shaqiri.

  • 92' Gelbe Karte

    Acuh Iniesta sieht nach einem Foul an Martinez noch die gelbe Karte.

  • 90'

    Es werden drei Minuten nachgespielt.

  • 89' Gelbe Karte

    Alba wirft Robben den Ball ins Gesicht und sieht dafür die gelbe Karte.

  • 88' Wechsel

    Der letzte Wechsel bei den Bayern: Shaqiri ersetzt Ribéry.

  • 86' Gelbe Karte

    Sanchez stoppt den ihm einteilten Robben und sieht dafür die gelbe Karte.

  • 83' Wechsel

    Auch Barcelona wechselt: Villa kommt für Pedro.

  • 83' Wechsel

    Wechsel bei den Bayern: Müller wird sogleich durch Pizarro ersetzt.

  • 82' Tor! 4:0

    MÜLLER ZUM ZWEITEN! Auf der linken Seite spielen sich Ribéry und Alaba durch. Der Österreicher gibt schlussendlich in die Mitte, wo Müller heranschlittert und einschiebt.

  • 80'

    Valdes rettet die Katalanen vor noch grösserem Ungemach. Er stoppt den heranstürmenden Müller.

  • 76'

    Grosse Gefahr vor Neuer: Nach einem Freistoss steht Bartra alleine vor dem Bayern-Tor, allerdings mit dem Rücken zum Goalie. Sein Drehschuss verfehlt sein Ziel klar.

  • 73' Tor! 3:0

    ROBBEN! Schweinsteiger spielt auf der rechten Seite Robben frei, der sich im Strafraum durchtankt und locker einschiebt. Auch hier bleibt ein schaler Beigeschmack: Müller blockt Abla weg und Robben damit den Weg frei – eine klare Behinderung.

  • 71' Wechsel

    Wechsel bei den Bayern: Gustavo kommt für Gomez.

  • 70'

    Eckball auf der anderen Seite: Valdes segelt am Ball vorbei, doch es entsteht keine Gefahr.

  • 69'

    Eckball Barça: Nach der Flanke springt der Ball zu Bartra, der überhastet abschliessen muss. Kein Problem für Neuer – und trotzdem: die beste Barcelona-Chance bis jetzt.

  • 62'

    Alba mit einem guten Versuch, hinter die Bayern-Abwehr zu spielen. Dante klärt aber souverän.

  • 61'

    Gomez stoppt Messi am eigenen Strafraum – ein Symbol für die Arbeitsmoral der Deutschen.

  • 60'

    Valdes fängt Robbens steiles Zuspiel auf Ribéry im letzten Moment ab.

  • 58'

    Nach einem langen Freistoss in den Barça-Strafraum gewinnt Robben das Kopfballduell gegen Sanchez. Der Hollönder verpasst das Tor.

  • 57'

    Messi mit einem leichten Ballverlust. Man merkt dem Argentinier klar an, dass er nicht im Vollbesitz seiner Kräfte ist.

  • 55'

    Ribéry verpasst aus spitzem Winkel nur ganz knapp.

  • 49' Tor! 2:0

    GOMEZ! Ähnliche Entstehung wie beim ersten Tor: Nach einem Corner von Robben an den weiten Pfosten gibt Müller mit dem Kopf zur Mitte, wo Gomez goldrichtig steht und einschiebt. Die TV-Bilder zeigen, dass Gomez beim Pass von Müller in stark abseitsverdächtiger Position stand.

  • 48'

    Gutes Zuspiel von Sanchez auf Iniesta, doch Neuer ist dank einem Sprint aus seinem Tor zuerst am Ball.

  • 46' Gelbe Karte

    Martinez sieht gleich die gelbe Karte.

  • 46' Anpfiff

    Die zweite Hälfte hat begonnen.

  • 45' Abpfiff

    Die erste Halbzeit ist vorüber.

  • 45'

    Eckball Barça: Den wesentlich grösseren Bayern-Spielern behalten die Übermacht in der Luft.

  • 43'

    Messi versucht mit einem steilen Zuspiel auf Alba die Bayern-Abwehr zu überlisten, doch der Pass ist zu steil.

  • 38' Gelbe Karte

    Der junge Barça-Verteidiger Bartra sieht nach einem Foul an Müller den gelben Karton.

  • 38'

    Etwas brenzlige Situation im Bayern-Strafraum, doch schnell hat der Bundesligist die Kontrolle wieder.

  • 37' Gelbe Karte

    Münchens Gomez sieht nach einem Foul an Messi die gelbe Karte.

  • 36'

    Müller holt den nächsten Corner für die Bayern heraus:

  • 35'

    Die Bayern mit einem Vorstoss, doch Müllers Lupfer über de Abwehr findet keinen Abnehmer.

  • 32'

    Wieder Gefahr nach einem Bayern-Corner. Die München monieren ein Handspiel, was die TV-Wiederholung zu bestätigen scheint.

  • 30'

    Messi kommt bei einer Hereingabe von Alves nur wenige Schritte zu spät. Die beste Barcelona-Chance bisher.

  • 25' Tor! 1:0

    MÜLLER! Robben spielt eine gefühlvolle Flanke zur Mitte, wo Dante zwar an den Ball kommt, das Tor aber nicht zu treffen scheint. Dann kommt von hinten Müller angebraust und Dantes Kopfball wird zur Vorlage für den Deutschen, der ebenfalls mit dem Kopf einschiebt.

  • 23'

    Immer wieder geben die Bayern zurück zu Neuer, um das Spiel neu aufzubauen.

  • 22'

    Valdes entschärft den Eckball mit den Fäusten.

  • 22'

    Gomez ist etwas zu langsam für einen Steilpass von Schweinsteiger. Dennoch gibt es einen Corner.

  • 16'

    Auch beim nächsten Corner ist es wieder Innenverteidiger Piqué, der die Luftherrschaft in seinem Strafraum behält.

  • 15'

    Lahm mit einem wuchtigen Schuss in Richtung Barcça-Tor. Piqué blockt seinen Schuss – die Bayern-Spieler reklamieren ein Handspiel.

  • 14'

    Barcelona bleibt seiner Spielweise auch auswärts treu und setzt vor allem auf eines: Ballbesitz.

  • 9'

    Erster Eckball für Barcelona: Piqués Kopfball segelt neben dem Tor vorbei.

  • 8'

    Dante, der brasilianische Innenverteidiger der Münchner, stoppt einen ersten Lauf von Messi.

  • 5'

    Barcelona übersteht den ersten Corner der Bayern schadlos. Piqué klärt mit dem Kopf.

  • 2'

    Valdes bereits mit der ersten Parade. Der Barça-Schlussmann wehrt einen Schuss von Robben ab. Die Aktion war nicht ungefährlich.

  • 2'

    Erster Vorstoss der Bayern: Lahms Flanke findet keinen Abnehmer.

  • 1'

    Barcelona schnappt sich gleich den Ball und behält ihn vorerst in den eigenen Reihen.

  • 1' Anpfiff

    Schiedsrichter Kassai pfeift dieses Fussballspektakel an.

  • Die Mannschaften sind auf dem Platz, das Stadion ist selbstverständlich ausverkauft.

  • Hoeness

    Der Bayern-Präsident befindet sich im Stadion.

  • Aufstellungen

    Bayern München:

    Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Alaba - Javi Martinez, Schweinsteiger - Robben, T. Müller, Ribery - Gomez.

    Barcelona:

    Victor Valdes - Dani Alves, Piqué, Bartra, Jordi Alba - Busquets - Xavi, Iniesta - Sanchez, Messi, Pedro.

  • Vorschau

    Kommt Hoeness?

    Auf gar keinen Fall Fragen zum Präsidenten, verkündete der Mediendirektor des FC Bayern zu Beginn, sonst werde der Termin umgehend abgebrochen – das war die erste Ansage an die Sportpresse aus aller Welt gewesen, bevor im Konferenzsaal der Münchner Arena die Fragestunde eröffnet wurde.

    Deutschland debattiert über den mutmasslichen Steuersünder Uli Hoeness, doch die Bayern haben sich gestern das Recht herausgenommen, auf einen recht wichtigen Termin für ihren Verein hinzuweisen: das Spiel gegen Barcelona. Captain Philipp Lahm hob heraus, dass sich die Menschen am Dienstagabend auf «ein Fussballfest» freuen dürften.

    Heynckes gibt sich selbstbewusst

    Somit wäre also auch für Hoeness, der natürlich trotz der sogar von der Bundeskanzlerin formulierten «Enttäuschung» über ihn ins Stadion kommen will, für reichlich Ablenkung gesorgt. Zumal es so ist, dass die Rekord-Bayern des Jahrgangs 2012/13 der Ansicht sind, sich diesmal «auf Augenhöhe» (Lahm) mit der besten Mannschaft der Erde zu messen. Auch Trainer Jupp Heynckes, der gewöhnlich sogar vor Teams aus Regensburg oder Hoffenheim warnt, klang für seine Verhältnisse ziemlich selbstbewusst. Barça habe zwar «Spieler mit viel Fantasie, mit einer aussergewöhnlichen Klasse», sagte er, deswegen müsse man «höllisch aufpassen». Dann aber fügte er hinzu: «Bayern kann auch auf so einem Niveau spielen.»

    Javier Martínez, der spanische Mittelfeldarbeiter der Bayern, hat sich bereits Gedanken gemacht, wie Barças Kombinationsmaschine gestört werden könnte. «Auch wir werden auf viel Ballbesitz aus sein und mit sicherem Passspiel versuchen, in ihren Strafraum zu kommen», erklärte er. Indes ahnt er ebenso: «Es wird auch Phasen geben, die wir überstehen müssen, indem wir eng zusammenstehen.» Und Lionel Messi sei halt «der beste Spieler der Welt – wir müssen versuchen, ihn zuzustellen».Für die vakante Position im Angriff – Mandzukic ist gesperrt – ist Gomez klarer Favorit vor Pizarro. Zumal er sich am Samstag in Hannover (6:1) ausser mit zwei Toren auch mit teamorientierter Laufleistung – 7,6 Kilometer in 67 Minuten – empfohlen hat. Gerade diese Qualität hatte Mandzukic in dieser Saison in Heynckes’ Gunst aufsteigen lassen. (bur.)

(Erstellt: 23.04.2013, 20:01 Uhr)

Artikel zum Thema

Phantom Pep

Bayern gegen Barça: Das heutige Duell um die Herrschaft im Fussball hat mit Pep Guardiola einen unsichtbaren Hauptdarsteller. Und: Kommt Uli Hoeness heute ins Stadion? Mehr...

Netzer setzt auf einen deutschen Final

Wer setzt sich in den deutsch-spanischen Duellen der Champions League durch? Die Bayern oder Barcelona, Dortmund oder Real Madrid? Experten wagen eine Prognose. Mehr...

«Wir sind über alle Massen enttäuscht»

Borussia Dortmund bestätigt auf seiner Website den Wechsel von Nationalspieler Mario Götze zu Bayern München und nimmt Stellung dazu. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Champions League Endrunde

1/2. Runde

22.04.Atletico Madrid - Chelsea London0 : 0
23.04.Real Madrid - Bayern München- : -
29.04.Bayern München - Real Madrid- : -
30.04.Chelsea London - Atletico Madrid- : -
Stand: 22.04.2014 22:44

Champions League grp. A

6. Runde

10.12.Manchester United - Shakhtar Donetsk1 : 0
10.12.San Sebastian - Bayer Leverkusen0 : 1
Stand: 10.12.2013 22:35

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Manchester United642012:314
2.Bayer Leverkusen63129:1010
3.Shakhtar Donetsk62227:68
4.San Sebastian60151:101
Stand: 24.01.2014 16:15

Champions League grp. B

6. Runde

10.12.FC Kopenhagen - Real Madrid0 : 2
11.12.Galatasaray - Juventus Turin1 : 0
Stand: 11.12.2013 15:20

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Real Madrid651020:516
2.Galatasaray62138:147
3.Juventus Turin61329:96
4.FC Kopenhagen61144:134
Stand: 11.12.2013 15:20

Champions League grp. C

6. Runde

10.12.Benfica - Paris Saint Germain2 : 1
10.12.Olympiakos Piräus - Anderlecht3 : 1
Stand: 10.12.2013 22:37

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Paris Saint Germain641116:513
2.Olympiakos Piräus631210:810
3.Benfica63128:810
4.Anderlecht60154:171
Stand: 10.12.2013 22:37

Champions League grp. D

6. Runde

10.12.Bayern München - Manchester City2 : 3
10.12.Viktoria Plzen - CSKA Moskau2 : 1
Stand: 10.12.2013 22:35

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Bayern München650117:515
2.Manchester City650118:1015
3.Viktoria Plzen61056:173
4.CSKA Moskau61058:173
Stand: 10.12.2013 22:35

Champions League grp. E

6. Runde

11.12.Schalke 04 - Basel2 : 0
11.12.Chelsea London - Steaua Bucuresti1 : 0
Stand: 11.12.2013 22:36

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Chelsea London640212:312
2.Schalke 0463126:610
3.Basel62225:68
4.Steaua Bucuresti60332:103
Stand: 11.12.2013 22:36

Champions League grp. F

6. Runde

11.12.Marseille - Borussia Dortmund1 : 2
11.12.SSC Neapel - Arsenal London2 : 0
Stand: 11.12.2013 22:39

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Borussia Dortmund640211:612
2.Arsenal London64028:512
3.SSC Neapel640210:912
4.Marseille60065:140
Stand: 11.12.2013 22:39

Champions League grp. G

6. Runde

11.12.Austria Wien - Zenit Petersburg4 : 1
11.12.Atletico Madrid - FC Porto2 : 0
Stand: 11.12.2013 22:37

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Atletico Madrid651015:316
2.Zenit Petersburg61325:96
3.FC Porto61234:75
4.Austria Wien61235:105
Stand: 11.12.2013 22:37

Champions League grp. H

6. Runde

11.12.AC Mailand - Ajax Amsterdam0 : 0
11.12.Barcelona - Celtic6 : 1
Stand: 11.12.2013 22:40

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Barcelona641116:513
2.AC Mailand62318:59
3.Ajax Amsterdam62225:88
4.Celtic61053:143
Stand: 11.12.2013 22:40

Champions League Qualifikation

final. Runde

20.08.Shakhter Karagandy - Celtic2 : 0
20.08.Viktoria Plzen - Maribor3 : 1
20.08.Lyon - San Sebastian0 : 2
20.08.P.Ferreira - Zenit Petersburg1 : 4
20.08.PSV Eindhoven - AC Mailand1 : 1
21.08.Dinamo Zagreb - Austria Wien0 : 2
21.08.PFC Ludogorets Razgrad - Basel2 : 4
21.08.Steaua Bucuresti - Legia Warszawa1 : 1
21.08.Fenerbahce - Arsenal London0 : 3
21.08.Schalke 04 - PAOK Thessaloniki FC1 : 1
21.08.Schalke 04 - Metalist Kharkiv- : -
27.08.Austria Wien - Dinamo Zagreb2 : 3
27.08.Basel - PFC Ludogorets Razgrad2 : 0
27.08.Legia Warszawa - Steaua Bucuresti2 : 2
27.08.Metalist Kharkiv - Schalke 04- : -
27.08.Arsenal London - Fenerbahce2 : 0
27.08.PAOK Thessaloniki FC - Schalke 042 : 3
28.08.Zenit Petersburg - P.Ferreira4 : 2
28.08.Maribor - Viktoria Plzen0 : 1
28.08.Celtic - Shakhter Karagandy3 : 0
28.08.San Sebastian - Lyon2 : 0
28.08.AC Mailand - PSV Eindhoven3 : 0
Stand: 28.08.2013 22:38

Fussball-Diskussion

Marktplatz

Die Welt in Bildern

Protest gegen Pipline: Mitglieder der Cowboy und Indianer Allianz demonstrieren vor dem Kapitol in Washington gegen eine geplante Ölpipline. (22. April 2014)
(Bild: Getty Images) Mehr...