Man United überholt Arsenal

Arsenal rutscht in der Premier League auf Platz 6 ab. Auf Kurs Richtung Champions League befindet sich Tottenham Hotspur.

Wieder in den Top 5: Jesse Lingard von Manchester United feiert seinen Treffer gegen Middlesbrough. (19. März 2017)

Wieder in den Top 5: Jesse Lingard von Manchester United feiert seinen Treffer gegen Middlesbrough. (19. März 2017) Bild: Lindsey Parnaby/AFP

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Manchester United setzt auch in der 29. Runde der Premier League seinen Vormarsch in der Tabelle fort. Dank dem 3:1 bei Middlesbrough rücken die «Red Devils» auf Kosten von Arsenal auf Platz 5 vor.

Marouane Fellaini per Kopf, Jesse Lingard mit einem Traumtor sowie Antonio Valencia der in der Nachspielzeit von einem Fehler von Middlesbroughs Keeper Victor Valdes profitierte, schossen die Tore für die Gäste im Riverside Stadium. Der abstiegsbedrohte Gastgeber hatte zwischenzeitlich durch Rudy Gestede auf 1:2 verkürzt (77.). Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho musste ohne den gesperrten Zlatan Ibrahimovic sowie den verletzten Paul Pogba auskommen.

Die United blieb im 18. Meisterschaftsspiel in Folge ungeschlagen und stiess auf Kosten Arsenals erstmals im neuen Jahr in die Top 5 vor. Nach Verlustpunkten liegt Manchester gleichauf mit dem viertklassierten Liverpool, das am Sonntag noch bei Manchester City antritt.

Lallana vergibt Sieg für Liverpool

Auf Kurs Richtung Champions League befindet sich Tottenham Hotspur. Das Team von Mauricio Pochettino kam beim 2:1 gegen Southampton zum 10. Heimsieg in Serie und baute damit seinen Klubrekord weiter aus. Der Rückstand des Tabellenzweiten auf Leader Chelsea beträgt weiterhin zehn Punkte.

Im Spitzenspiel der Runde trennten sich Manchester City und Liverpool 1:1. James Milner brachte die Gäste mit einem Foulpenalty in Führung, Sergio Agüero glich mit seinem 13. Saisontreffer für die Citizens aus. Den Siegtreffer für Liverpool vergab zehn Minuten vor Schluss Adam Lallana, als er alleinstehend vor dem Tor den Ball verfehlte.

Middlesbrough - Manchester United 1:3 (0:1).
32'689 Zuschauer.
Tore: 30. Fellaini 0:1. 62. Lingard 0:2. 77. Gestede 1:2. 93. Valencia 1:3.

Tottenham Hotspur - Southampton 2:1 (2:0).
31'697 Zuschauer.
Tore: 14. Eriksen 1:0. 33. Alli (Foulpenalty) 2:0. 52. Ward-Prowse 2:1.

Manchester City - Liverpool 1:1 (0:0).
54'000 Zuschauer.
Tore: 51. Milner (Foulpenalty) 0:1. 69. Agüero 1:1.

Rangliste:
1. Chelsea 28/69 (59:21). 2. Tottenham Hotspur 28/59 (55:21). 3. Manchester City 28/57 (54:30). 4. Liverpool 29/56 (61:36). 5. Manchester United 27/52 (42:23). 6. Arsenal 27/50 (56:34). 7. Everton 29/50 (51:30). 8. West Bromwich Albion 29/43 (39:38). 9. Stoke City 29/36 (33:42). 10. Southampton 27/33 (33:36). 11. Bournemouth 29/33 (42:54). 12. West Ham United 29/33 (40:52). 13. Burnley 29/32 (31:42). 14. Watford 28/31 (33:48). 15. Leicester City 28/30 (33:47). 16. Crystal Palace 28/28 (36:46). 17. Swansea City 29/27 (36:63). 18. Hull City 29/24 (26:58). 19. Middlesbrough 28/22 (20:33). 20. Sunderland 28/20 (24:50).

(mch/sda)

Erstellt: 19.03.2017, 15:34 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Premier League

38. Runde

21.05.Arsenal London - Everton3 : 1
21.05.Burnley - West Ham1 : 2
21.05.Chelsea London - Sunderland5 : 1
21.05.Hull - Tottenham1 : 7
21.05.Leicester - Bournemouth1 : 1
21.05.FC Liverpool - Middlesboro3 : 0
21.05.Manchester United - Crystal Palace2 : 0
21.05.Southampton - Stoke0 : 1
21.05.Swansea - West Bromwich Albion2 : 1
21.05.Watford - Manchester City0 : 5
Stand: 21.05.2017 17:55

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Chelsea London38303585:3393
2.Tottenham38268486:2686
3.Manchester City38239680:3978
4.FC Liverpool382210678:4276
5.Arsenal London38236977:4475
6.Manchester United381815554:2969
7.Everton3817101162:4461
8.Southampton3812101641:4846
9.Bournemouth3812101655:6746
10.West Bromwich Albion381291743:5145
11.West Ham381291747:6445
12.Leicester381281848:6344
13.Stoke3811111641:5644
14.Crystal Palace381252150:6341
15.Swansea381252145:7041
16.Burnley381172039:5540
17.Watford381172040:6840
18.Hull38972237:8034
19.Middlesboro385132027:5328
20.Sunderland38662629:6924
Stand: 21.05.2017 17:55

Paid Post

Mit Top-Behandlungen einfach und natürlich zur Sommerfigur

Wir wünschen einen schlanken Sommer! Höchste Zeit, sich selber in Form zu bringen. Die Spezialisten von slim&more unterstützen Sie mit einer kostenlosen Beratung und Figuranalyse am Bellevue Zürich.

Blogs

Sweet Home Trendstück Hochkommode

Mamablog Papa in der Karrierepflicht

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Die Welt in Bildern

Ein Ohrenschmaus: Das Glastonbury-Festival mit über 100'000 Besuchern, ging heute nach fünf Tagen zu Ende.Ein Zuhörer beim Verlassen des Geländes (26. Juni 2017). Revellers and detritus are seen near the Pyramid Stage at Worthy Farm in Somerset during the Glastonbury Festival in Britain, June 26, 2017. REUTERS/Dylan Martinez
(Bild: Dylan Martinez) Mehr...