Streits Hoffnung hängt an einem seidenen Faden

Die Chance der New York Islanders schwindet, die Lücke zum letzten Playoff-Rang schliessen zu können. Gegen die Ottawa Senators erleidet das Team von Mark Streit ein Heimdebakel.

Deutliche Heimniederlage für Streit und Co: Die Islanders verlieren gegen die Senators mit 0:6.

Deutliche Heimniederlage für Streit und Co: Die Islanders verlieren gegen die Senators mit 0:6.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

0:2 nach 95 Sekunden und fünf Schüssen, 0:4 noch vor Spielhälfte und 0:6 am Schluss: Die Islanders haben sich das Kräftemessen mit der Nummer 7 der Eastern Conference sicherlich anders vorgestellt. Nach viertägiger Spielpause wurde der Zwölfte des Ostens auf dem Weg, die sechs Punkte auf Rang 8 aufzuholen, regelrecht überrannt. Goalie Kevin Poulin wurde nach dem zweiten Gegentor in der 2. Minute ausgewechselt.

Auch andere Islanders-Spieler standen neben den Schuhen. Captain Mark Streit etwa stand bei drei Gegentreffern auf dem Eis, die Plus-Minus-Bilanz des Berner Verteidigers verschlechterte sich auf -22. Nur drei der 852 aufgelisteten Spieler haben einen noch schwächeren Wert vorzuweisen. Nino Niederreiter (Gesamtbilanz -18) verliess das Eis nach immerhin 15 Minuten Einsatzzeit mit einer 0:0-Bilanz.

Bei Ottawas drittem Sieg in Folge ragte Erik Karlsson heraus. Der 21-jährige Schwede, der produktivste Verteidiger der gesamten Liga, erhöhte sein Saisontotal dank je zwei Toren und Assists auf 57 Punkte (12/45). (si)

(Erstellt: 21.02.2012, 08:56 Uhr)

Stichworte

Artikel zum Thema

Streit gibt zwei Assists bei Islanders-Sieg

Die New York Islanders halten sich im Rennen um die Playoffs in der NHL. Dies dank einem 4:3-Heimsieg gegen die Carolina Hurricanes. Mehr...

Hiller feiert dritten Shutout – Rekord für die Red Wings

Die Anaheim Ducks setzen in der NHL ihre Aufholjagd in Richtung Playoff-Plätze fort. Beim 2:0-Auswärtssieg über die Florida Panthers feierte Jonas Hiller seinen dritten Shutout der Saison. Mehr...

Red Wings stellten NHL-Rekord auf

NHL Die Anaheim Ducks haben in der NHL ihre Aufholjagd in Richtung Playoff-Plätze fortgesetzt. Beim 2:0 auswärts gegen die Florida Panthers feierte Jonas Hiller seinen dritten Shutout der Saison. Mehr...

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Werbung

Die Welt in Bildern

Federschmuck: Eine Patientin der «Nise de Silveira» Nervenklinik wird für den Karneval in Rio de Janeiro geschminkt. Jedes Jahr findet am Tag vor der offiziellen Parade die «Loucura Suburbana» statt, der Umzug der Wahnsinnigen, wo Patienten, Verwandte und Mitarbeiter der Klinik teilnehmen. (4. Februar 2016)
(Bild: Silvia Izquierdo (AP)) Mehr...

Weiterbildung

Kompetenzen schärfen

Umsetzungsorientierte Kurzkurse oder Lehrgänge zur Vertiefung des Wissens.

Sport

Werbung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-