Autor:: Christian Andiel


News

Shiffrins Tanz zu Gold

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin verteidigt ihren WM-Titel im Slalom. Charlotte Chable ist als Fünfzehnte die einzige Schweizerin im Ziel. Mehr...

Goldsucher Ted wird fündig

Ted Ligety gewinnt den WM-Riesenslalom, es ist der erste Sieg für das US-Heimteam. Carlo Janka belegt Rang 11. Mehr...

Dominique Gisin ist fit für den Riesenslalom

Die Engelbergerin fühlt sich nach ihrer Schienbeinverletzung bereit. Mehr...

Die Medaille ist da

Nach dreimal WM-Silber gewann Lara Gut in der Abfahrt von Beaver Creek Bronze. Mehr...

Sturz, OP, WM-Aus

Eine offene Fleischwunde klaffte an Bode Millers Bein nach dem fürchterlichen Sturz an der Ski-WM. Nun meldet er sich vom Krankenbett aus. Mehr...

Vorschau

Ein Slalom-Duo, das Freude macht

Wendy Holdener und Michelle Gisin wollen sich beim heutigen Slalom gegenseitig antreiben. Mehr...

Der Drang nach Perfektion

Marcel Hirscher kann heute im Riesenslalom das dritte Gold gewinnen. Aber der Österreicher hat in Felix Neureuther einen kongenialen Widersacher. Mehr...

Rekordfest mit der Familie

Lindsey Vonn hat in Cortina die Chance, Annemarie Moser-Prölls 62 Weltcup­siege zu übertreffen. In der Abfahrt kann sie sich heute (9.30 Uhr) eigentlich nur selbst schlagen. Mehr...

Erfahrung hilft in der Enttäuschung

Für Simon Ammann beginnt die Vierschanzentournee heute in Garmisch neu. Er muss zeigen, wie gut er den Sturz von Oberstdorf verarbeitet hat. Mehr...

Was wäre der Schweizer Skisport ohne seine Frauen?

Beim Weltcupauftakt in Sölden werden die Schweizer im ­Riesenslalom nur eine Nebenrolle spielen. Bei den Schweizerinnen sieht es ganz anders aus. Mehr...

Matchberichte

Fenninger im Flow zum zweiten Gold

Die Österreicherin gewann nach dem Super-G auch den Riesenslalom, Tina Maze verpasste das Podest und ihr Ziel von fünf Medaillen. Lara Gut schied im ersten Lauf aus. Mehr...

«Es kimmt, wias kimmt»

Die Dominatoren Leader Stefan Kraft ist einer von vier Österreichern in den Top 7 der Tournee. Mehr...

Interview

«Berge sind der Ort für das Märchen, die Fantasie»

Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr ist den Bergen seit seiner Kindheit nahe. Obwohl er sich selbst nur als «hochalpinen Spaziergänger» sieht, ist er regelmässig mit Reinhold Messner unterwegs. Mehr...

«Die Frauen bereiten mir Bauchschmerzen»

Interview Urs Lehmann, Präsident von Swiss-Ski, lobt die WM in Beaver Creek. Sorgen macht er sich über die Zukunft der Frauen. Mehr...

«Ich musste gar nie ans Limit»

Patrick Küng schaffte es, bei der WM-Abfahrt in Beaver Creek genau im richtigen Moment in einen Flow zu geraten. Warum diesmal – im Gegensatz zu früheren Wettkämpfen – alles stimmte. Mehr...

«Ich bin nicht die Einzige, die in der Schweiz Skifahren kann»

Interview Lara Gut ist zuversichtlich, dass ihre Bronzemedaille nicht der erste und letzte Schweizer Podestplatz bei der WM in Beaver Creek bleiben wird. Mehr...

«Wir können der Welt zeigen, was wir draufhaben»

Interview Tiger Shaw, Präsident des US-Skiverbandes, will die WM nutzen, um Boden gegenüber den dominierenden Sportarten gutzumachen. Mehr...

Hintergrund

Ein Kuchen als WM-Prämie

Der 25-jährigen Zürcherin Alina Pätz blieb nach dem Triumph mit den Curlerinnen von Baden Regio in Sapporo (Jap) keine Zeit zur Entspannung. Mehr...

Défago, der Klassiker

Porträt Didier Défago gewann nicht oft, aber er war der Mann für die speziellen Momente und grossen Siege. Jetzt hört er mit 37 Jahren und nach 402 Weltcuprennen auf. Mehr...

Die Summe kleiner Fehler

Für Lara Gut war der aktuelle Winter resultatmässig ein Rückschritt. Sie scheint bereit, daraus zu lernen. Mehr...

Der Scheue unter lauter Wilden

Der Russe Alexander Choroschilow könnte heute im WM-Slalom Geschichte schreiben. Mehr...

Goldene Sturheit

Porträt Abfahrts-Weltmeister Patrick Küng ist ein feiner, angenehmer Kerl. Aber wehe, er wittert Ungerechtigkeit. Mehr...

Meinung

Heimat grosser Söhne und Töchter

Anna Fenninger und Marcel Hirscher siegten im Gesamtweltsup – Österreich triumphierte. Mehr...

Mittelmass ist viel zu wenig

Analyse Trotz Lauberhorn-Glanz und WM-Titel verzeichnet Swiss-Ski einen Rückschritt. Mehr...

Das Spiel mit der Physik

Analyse Abfahrtsolympiasiegerin Dominique Gisin hört zum Saisonende auf. Mit ihr verliert der Schweizer Skisport eine grosse Figur. Mehr...

Kleine Schritte bis zur Heim-WM

Analyse Anna Fenninger, Tina Maze, Ted Ligety und Marcel Hirscher prägten eine Ski-WM, die in Beaver Creek zum Fest wurde. Die Schweizer feierten mit, für die Zukunft stellen sich aber Fragen. Mehr...

Die müde WM-Königin

Porträt Tina Maze will in Beaver Creek als erste Frau Medaillen in allen fünf Einzelwettbewerben gewinnen. Drei hat sie schon, heute soll im Riesenslalom die vierte folgen. Mehr...

Service

App ins Netz

Sport-Apps können fast alles: Fluchen mit John McEnroe, singen mit Fanclubs aus Indonesien oder helfen bei der Bike-Reparatur. Mehr...

Gipfeltreffen der Feinschmecker

Boom der Outdoornahrung Die Alpinistin Evelyne Binsack und der Hyatt-Küchenchef Frank Widmer haben typische Outdoor-Fertiggerichte getestet. Mehr...


Shiffrins Tanz zu Gold

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin verteidigt ihren WM-Titel im Slalom. Charlotte Chable ist als Fünfzehnte die einzige Schweizerin im Ziel. Mehr...

Goldsucher Ted wird fündig

Ted Ligety gewinnt den WM-Riesenslalom, es ist der erste Sieg für das US-Heimteam. Carlo Janka belegt Rang 11. Mehr...

Dominique Gisin ist fit für den Riesenslalom

Die Engelbergerin fühlt sich nach ihrer Schienbeinverletzung bereit. Mehr...

Die Medaille ist da

Nach dreimal WM-Silber gewann Lara Gut in der Abfahrt von Beaver Creek Bronze. Mehr...

Sturz, OP, WM-Aus

Eine offene Fleischwunde klaffte an Bode Millers Bein nach dem fürchterlichen Sturz an der Ski-WM. Nun meldet er sich vom Krankenbett aus. Mehr...

Neue Aufgaben gegen den Frust

Das Frauen-Speedteam will heute in der Abfahrt den Super-G vergessen machen. Mehr...

Reichelt und die Verrückten

Der Österreicher wurde in einem denkwürdigen Rennen Weltmeister im Super-G. Mehr...

WM-Super-G ohne Beat Feuz

Der Emmentaler scheiterte in der internen Qualifikation an Mauro Caviezel. Mehr...

Dominique Gisin gibt nicht auf

Die Chance ist minim, doch die Olympiasiegerin kämpft trotz Fraktur am Schienbeinkopf um einen Start an der WM in knapp zwei Wochen. Mehr...

Der Jubel der alten Männer

Simon Ammann und Noriaki Kasai wurden Dritte in Innsbruck. Gemeinsam haben sie 75 Jahre Erfahrung. Mehr...

Der Stolz der alten Hasen

Elisabeth Görgl (Ö) gewann den Super-G in Val-d’Isère und ist die älteste Siegerin der Weltcupgeschichte. Mehr...

Basteln am schönen Gesamtbild

Marcel Hirscher war im Riesenslalom von Alta Badia unbezwingbar. Mit einem 9. Rang schaffte der Bündner Gino Caviezel sein bislang bestes Weltcupresultat. Mehr...

Wilder Ritt auf dünnem Grund

Beim Abfahrtstraining in Gröden gab die unruhige Piste und ein Airbag-Testverbot der Österreicher zu reden. Mehr...

Hätte der «D-air Ski» Daniel Albrecht geholfen?

Der Airbag im Skisport wird ab heute in Gröden getestet. Doch nicht von den Schweizern – und die sind erbost. Mehr...

Jankas Zeichen bei der gelungenen WM-Generalprobe

Der Schweizer wurde im Riesen­slalom von Beaver Creek Siebter, Ted Ligety gewann das Rennen vor ­heimischem Publikum. Mehr...

Ein Slalom-Duo, das Freude macht

Wendy Holdener und Michelle Gisin wollen sich beim heutigen Slalom gegenseitig antreiben. Mehr...

Der Drang nach Perfektion

Marcel Hirscher kann heute im Riesenslalom das dritte Gold gewinnen. Aber der Österreicher hat in Felix Neureuther einen kongenialen Widersacher. Mehr...

Rekordfest mit der Familie

Lindsey Vonn hat in Cortina die Chance, Annemarie Moser-Prölls 62 Weltcup­siege zu übertreffen. In der Abfahrt kann sie sich heute (9.30 Uhr) eigentlich nur selbst schlagen. Mehr...

Erfahrung hilft in der Enttäuschung

Für Simon Ammann beginnt die Vierschanzentournee heute in Garmisch neu. Er muss zeigen, wie gut er den Sturz von Oberstdorf verarbeitet hat. Mehr...

Was wäre der Schweizer Skisport ohne seine Frauen?

Beim Weltcupauftakt in Sölden werden die Schweizer im ­Riesenslalom nur eine Nebenrolle spielen. Bei den Schweizerinnen sieht es ganz anders aus. Mehr...

Alles dreht sich um Lara Gut

Die Tessinerin Lara Gut stiehlt vor den Rennen in St. Moritz allen anderen die Schau. Mehr...

Und plötzlich ist alles besser für Cuche

Schmierig statt eisig: Eine warme Nacht veränderte die Abfahrtspiste auf der Kandahar drastisch. Das ergibt eine neue Ausgangslage für das Rennen heute – auch zugunsten von Didier Cuche. Mehr...

Janka weiss, wie schnell er sein kann

Der 24-Jährige hat trotz gesundheitlicher Probleme rechtzeitig zur WM seine Zuversicht wiedergefunden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet ab 11 Uhr live. Mehr...

Die Freude der Pioniere mit dem Gewehr

Selina Gasparin nimmt heute (22 Uhr MEZ) als erste Schweizerin einen olympischen Biathlon in Angriff. Mehr...

Österreicher wollen Ammann «eine reinpflanzen»

Gregor Schlierenzauer sagt, dass es ihm im heutigen Springen nicht in erster Linie um eine Medaille gehe - und stichelt gegen Simon Ammann. Mehr...

Fenninger im Flow zum zweiten Gold

Die Österreicherin gewann nach dem Super-G auch den Riesenslalom, Tina Maze verpasste das Podest und ihr Ziel von fünf Medaillen. Lara Gut schied im ersten Lauf aus. Mehr...

«Es kimmt, wias kimmt»

Die Dominatoren Leader Stefan Kraft ist einer von vier Österreichern in den Top 7 der Tournee. Mehr...

«Berge sind der Ort für das Märchen, die Fantasie»

Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr ist den Bergen seit seiner Kindheit nahe. Obwohl er sich selbst nur als «hochalpinen Spaziergänger» sieht, ist er regelmässig mit Reinhold Messner unterwegs. Mehr...

«Die Frauen bereiten mir Bauchschmerzen»

Interview Urs Lehmann, Präsident von Swiss-Ski, lobt die WM in Beaver Creek. Sorgen macht er sich über die Zukunft der Frauen. Mehr...

«Ich musste gar nie ans Limit»

Patrick Küng schaffte es, bei der WM-Abfahrt in Beaver Creek genau im richtigen Moment in einen Flow zu geraten. Warum diesmal – im Gegensatz zu früheren Wettkämpfen – alles stimmte. Mehr...

«Ich bin nicht die Einzige, die in der Schweiz Skifahren kann»

Interview Lara Gut ist zuversichtlich, dass ihre Bronzemedaille nicht der erste und letzte Schweizer Podestplatz bei der WM in Beaver Creek bleiben wird. Mehr...

«Wir können der Welt zeigen, was wir draufhaben»

Interview Tiger Shaw, Präsident des US-Skiverbandes, will die WM nutzen, um Boden gegenüber den dominierenden Sportarten gutzumachen. Mehr...

«Der Plan ist bislang aufgegangen»

Dem Schweizer Abfahrtschef Sepp Brunner wäre ein Sieg in Kitzbühel lieber als ein Spitzen-Teamresultat wie am Lauberhorn. Mehr...

«Schockiert» wegen St. Moritz

Interview Atle Skaardal, der alpine Renndirektor Frauen beim internationalen Skiverband (Fis), findet es ein sehr beunruhigendes Zeichen, dass für ein zusätzliches Rennen in St. Moritz keine Finanzierung möglich ist. Mehr...

«Skispringen ist kein Risikosport»

Interview Der Schweizer Skisprung-Chef Berni Schödler fordert, nach dem schweren Sturz von Simon Ammann in Bischofshofen nicht die gesamte Sportart zu verteufeln. Mehr...

«Dieser 2. Platz fühlt sich wie ein Sieg an»

Interview Für Beat Feuz war der Podestplatz bei der Abfahrt in Beaver Creek (USA) das endgültige Comeback nach zweieinhalbjähriger Leidenszeit. Mehr...

«Das ist viel Arbeit, kein Hokuspokus»

Interview Kjetil Jansrud dominiert die Speedrennen. Er sagt, wie er so stark wurde und was er von Aksel Svindal gelernt hat. Mehr...

«Das Engagement für Geparden hat mich geerdet»

Interview Anna Fenninger (25) wurde vergangenen Winter Olympiasiegerin, sie gewann den Gesamtweltcup und ist momentan das Mass aller Dinge in ihrem Sport. Heute kann sie in Aspen den sechsten Weltcup-Riesenslalom in Folge gewinnen. Mehr...

«Mit dem Blick des Bergsteigers»

Interview Er ist Extremkletterer und einer der bekanntesten Bergfotografen. Robert Bösch erklärt seine Faszination für die Höhen, das Risiko bei Exkursionen im Himalaja und warum er die Macht der Berge nicht hymnisch besingen will. Mehr...

«Es wird auf jeden Fall spannend»

Trotz der ersten Niederlagen gegen Schweden und Kanada präsentieren sich die Schweizer Curlerinnen bei Olympia in Medaillenform. Skip Mirjam Ott blickt zurück und voraus. Mehr...

«Ich musste meine Seele befreien»

Weltcup-Gesamtsiegerin Tina Maze spricht drei Wochen vor den Olympischen Spielen über ihren neuen Trainer aus der Schweiz, eine besondere Geste von Lara Gut und den Kampf gegen den Krampf. Mehr...

«Wer gewinnt, wirkt netter»

Lara Gut tritt in St. Moritz als Führende im Gesamtweltcup an. Vor dem heutigen Super-G gibt sich die Tessinerin locker und entspannt. Mehr...

Ein Kuchen als WM-Prämie

Der 25-jährigen Zürcherin Alina Pätz blieb nach dem Triumph mit den Curlerinnen von Baden Regio in Sapporo (Jap) keine Zeit zur Entspannung. Mehr...

Défago, der Klassiker

Porträt Didier Défago gewann nicht oft, aber er war der Mann für die speziellen Momente und grossen Siege. Jetzt hört er mit 37 Jahren und nach 402 Weltcuprennen auf. Mehr...

Die Summe kleiner Fehler

Für Lara Gut war der aktuelle Winter resultatmässig ein Rückschritt. Sie scheint bereit, daraus zu lernen. Mehr...

Der Scheue unter lauter Wilden

Der Russe Alexander Choroschilow könnte heute im WM-Slalom Geschichte schreiben. Mehr...

Goldene Sturheit

Porträt Abfahrts-Weltmeister Patrick Küng ist ein feiner, angenehmer Kerl. Aber wehe, er wittert Ungerechtigkeit. Mehr...

Das Ziel ist grün

Beat Feuz strebt heute Samstag um 19 Uhr eine Medaille in der Abfahrt an. Bei der Hauptprobe auf der Birds of Prey wurde er Zweiter. Mehr...

Ski-WM im Paralleluniversum

Am bisher einzigen Rennen mochte die Stimmung noch nicht so recht überzeugen. Beim Rahmenprogramm in Vail hingegen schon. Mehr...

Die Krise als Lebensschule

Porträt Carlo Janka tritt an der WM in vier Disziplinen an, und er kann nicht anders: Eine Medaille ist sein Ziel. Mehr...

Der Mann aus New Hampshire

Porträt Er war verletzt, aber jetzt will der US-Skifahrer Bode Miller an der Heim-WM unbedingt Gold. Mehr...

Wehe, wenn sie so gut gelaunt ist

Lara Gut ist eine der grossen Favoritinnen beim WM-Auftakt im Super-G. Und sie nimmt diese Rolle sehr gerne an. Mehr...

Der Gaudibursch

Porträt Der Österreicher Hannes Reichelt gewann am Sonntag die Abfahrt von Wengen und im Vorjahr jene von Kitzbühel. Mehr...

Die immerwährende Inspiration

Porträt Lindsey Vonn hat Annemarie Moser-Prölls Marke von 62 Weltcupsiegen egalisiert. Mehr...

Mittendrin im Adrenalinrausch

Stefan Abplanalp muss als Trainer des US-Frauenteams an der Heim-WM Medaillen liefern. Der Schweizer liebt diese Herausforderung. Mehr...

Sorgen um Simon Ammann

Video Der Schweizer stürzte an der Vierschanzentournee erneut bei der Landung und musste ins Spital gebracht werden. Sein Zustand ist stabil, er ist ansprechbar und kann alles bewegen. Mehr...

Lustiger Kerl mit Killerinstinkt

Stefan Kraft geht im heimischen Bischofshofen als Leader ins letzte Springen der Vierschanzentournee. Mehr...

Heimat grosser Söhne und Töchter

Anna Fenninger und Marcel Hirscher siegten im Gesamtweltsup – Österreich triumphierte. Mehr...

Mittelmass ist viel zu wenig

Analyse Trotz Lauberhorn-Glanz und WM-Titel verzeichnet Swiss-Ski einen Rückschritt. Mehr...

Das Spiel mit der Physik

Analyse Abfahrtsolympiasiegerin Dominique Gisin hört zum Saisonende auf. Mit ihr verliert der Schweizer Skisport eine grosse Figur. Mehr...

Kleine Schritte bis zur Heim-WM

Analyse Anna Fenninger, Tina Maze, Ted Ligety und Marcel Hirscher prägten eine Ski-WM, die in Beaver Creek zum Fest wurde. Die Schweizer feierten mit, für die Zukunft stellen sich aber Fragen. Mehr...

Die müde WM-Königin

Porträt Tina Maze will in Beaver Creek als erste Frau Medaillen in allen fünf Einzelwettbewerben gewinnen. Drei hat sie schon, heute soll im Riesenslalom die vierte folgen. Mehr...

Das Erfolgspuzzle wird immer schwieriger

Analyse Die Speedrennen der WM sind vorbei: Die Erkenntnisse aus diesen sechs Rennen. Mehr...

Wenn sie bloss gesund bleiben

Kommentar Das Gebilde bei den Schweizer Skifahrern funktioniert so gut wie seit Jahren nicht mehr. Mehr...

Die Siegertypen der Schweiz in Beaver Creek

Analyse Mit dem Super-G der Frauen beginnt an der Ski-WM die Jagd nach den Medaillen. Warum das Schweizer Team mindestens zwei holt. Mehr...

Die Schnellen und Holdener

Analyse Wie sind die Aussichten für die Ski-WM? Mehr...

WM ohne Schweizer Olympiasiegerin

Analyse Weinend sass sie im Zielraum: Dominique Gisin fällt wegen einer Knieverletzung mehrere Wochen aus. Mehr...

Aggressiv bei Tempo 130

Analyse Simon Ammann ist berühmt und bewundert für seinen riskanten Stil. Sein Problem? Die Landung – seit jeher. Die Folgen können verheerend sein. Mehr...

Mehr Airbag im Ski alpin, bitte!

Analyse Die geplanten Tests von Gröden wurden ausgerechnet vom einflussreichsten Skiverband torpediert. Mehr...

Hoffentlich fällt kein Schnee!

Analyse Es geht im Weltcup um so viel Geld, dass die Natur möglichst ausgeschaltet wird. Mehr...

Mit Geduld auf dünnem Eis

Analyse Die Schweizerinnen ringen in Aspen mit den Versäumnissen der Vergangenheit. Mehr...

Ein Neuanfang auf dem Gletscher, der sich gut anfühlt

Analyse Die Schweizer überraschen zum Saisonstart beim Riesenslalom von Sölden positiv. Mehr...

App ins Netz

Sport-Apps können fast alles: Fluchen mit John McEnroe, singen mit Fanclubs aus Indonesien oder helfen bei der Bike-Reparatur. Mehr...

Gipfeltreffen der Feinschmecker

Boom der Outdoornahrung Die Alpinistin Evelyne Binsack und der Hyatt-Küchenchef Frank Widmer haben typische Outdoor-Fertiggerichte getestet. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Jetzt neu ab 18.- CHF pro Monat.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Abo

Digitale Abos - Neu ab 18.- pro Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen. Flexibel und jederzeit kündbar
Neu nur CHF 18.- pro Monat

Abo

Digitale Abos

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Neu ab 18.- CHF pro Monat

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.