Autor:: Constantin Seibt


News

Stehlen ohne Anmut

Die Mails der UBS-Banker sprechen eine hässliche, aber klare Sprache. Mehr...

Keine IQ-Tests für Gymischüler

Bildung Der Kanton Zürich hat ein neues Aufnahmeverfahren mit Intelligenztests geprüft und wieder verworfen. Die Gymirektoren sind trotzdem überzeugt, dass die richtigen Schüler die Aufnahmeprüfung und die Probezeit bestehen. Mehr...

Was würden Sie sich kaufen?

Pro Monat 30'000 Franken auszugeben ist gar nicht so einfach. Ihre Meinung ist gefragt: Was würden Sie mit dieser Summe anstellen? Mehr...

13 Gründe, warum Sie als Wirt scheitern werden

Der Restauranttester Sie kochen gern? Haben etwas Geld? Und träumen von einer Beiz? Lassen Sie es. Mehr...

Der intellektuelle Bankrott der Presse

Analyse Die «Washington Post» wurde verkauft. Aus Mangel an Geld. Und an Ideen. Mehr...

Interview

«Fortschritt kommt von unvernünftigen Leuten»

Interview Der britische Forscher Aubrey de Grey bekämpft das Altern. Hat er Erfolg, können Menschen tausend Jahre alt werden. Mehr...

«Ich wollte eine Legende schaffen»

Interview Komiker Jón Gnarr zeigte als Bürgermeister von Reykjavik: Politik können alle, auch Anarchisten. Man muss nur manchmal zugeben können: Ich habe keine Ahnung. Mehr...

«Humor ist die Waffe gegen Angst»

Interview Bassem Youssef war Herzchirurg. Dann kam die Revolution. Und aus dem Arzt wurde der schärfste Satiriker Ägyptens. Mehr...

«Man fühlt sich nicht mächtig»

Interview Was zum Teufel tut ein Zürcher Regierungsrat? Markus Notter weiss es. Er sass 15 Jahre in der Regierung. Mehr...

«Nicht alle können Banker werden»

Interview Historiker Jakob Tanner sieht hinter der Frankenaufwertung einen Konflikt, der die Schweiz seit 100 Jahren prägt: Banken gegen Werkplatz Schweiz. Mehr...

Hintergrund

Seine Rache war vernichtend

Porträt Superinvestor Peter Thiel wurde 2007 von einem Klatschmagazin angegangen. Jetzt schlug er – auf Umwegen – grausam zurück. Wer ist diese Silicon-Valley-Ikone? Mehr...

Der grosse Kampf

Porträt Beim Hildebrand-Prozess fällt heute das Urteil. Wer dabei fehlte, war der Namensgeber selbst. Wie steht sein Fall? Kein Nationalbankchef fightete wie er, keiner fiel wie er. Mehr...

Das Kind von Mode und Hass

Porträt Der Punk-Erbe Joe Corre will seine Sammlung verbrennen. Mehr...

Der Pionier

Porträt Rudolf Elmer war der erste Banker, der elektronische Bankdaten weiterverbreitete. Dafür verlor er den Job, die Freiheit und fast den Verstand. Mehr...

Der Jäger der Planeten

Porträt Der Astronom Mike Brown tötete Pluto, aber fand Planet 9. Mehr...

Meinung

Sabotage

Essay Die USA, Grossbritannien, die Schweiz sind Handelsnationen. Und haben eine lange Tradition des Pragmatismus. Doch nun fallen überall selbstmörderische Entscheide. Warum? Mehr...

Was, wenn Donald Trump pleite ist?

Analyse Die Republikanische Partei steht unter Schock. Die Trump-Kampagne liefert nichts: keine Organisation, keine Strategie, keine Werbung, kein Geld. Mehr...

Tradition des Betrugs

Analyse Warum brauchte es 12 Jahre bis zum Behring-Prozess? Warum ist der Anlegerschutz so schwach? Warum empfehlen sich Trickbetrüger die Schweiz? Mehr...

Die Credit Suisse als Neuauflage der Sowjetunion

Analyse Wer regiert die Credit Suisse: Manager oder Berater? Mehr...

Pharaonen und Raumfahrt

Glosse Die Hoffnung auf weitere Kammern im Grab des Tutanchamun zerschlug sich, dafür fand man ausserirdische Gegenstände. Mehr...

Bildstrecken


Politik goes Klamauk
Ein Überblick über die witzigsten und tanzbarsten Politik-Videos.


Stehlen ohne Anmut

Die Mails der UBS-Banker sprechen eine hässliche, aber klare Sprache. Mehr...

Keine IQ-Tests für Gymischüler

Bildung Der Kanton Zürich hat ein neues Aufnahmeverfahren mit Intelligenztests geprüft und wieder verworfen. Die Gymirektoren sind trotzdem überzeugt, dass die richtigen Schüler die Aufnahmeprüfung und die Probezeit bestehen. Mehr...

Was würden Sie sich kaufen?

Pro Monat 30'000 Franken auszugeben ist gar nicht so einfach. Ihre Meinung ist gefragt: Was würden Sie mit dieser Summe anstellen? Mehr...

13 Gründe, warum Sie als Wirt scheitern werden

Der Restauranttester Sie kochen gern? Haben etwas Geld? Und träumen von einer Beiz? Lassen Sie es. Mehr...

Der intellektuelle Bankrott der Presse

Analyse Die «Washington Post» wurde verkauft. Aus Mangel an Geld. Und an Ideen. Mehr...

Das ewige Kind ist tot

Ray Bradbury schenkte der Sciencefiction eine neue, raffinierte Unschuld. Ein Nachruf. Mehr...

Wer macht in den Banken noch Politik?

Analyse Einst waren Banken fast unantastbar. Heute wissen sie kaum mehr, wer ihre Verbündeten sind: FDP oder SVP? Mehr...

Der rechte Abschied von der Politik

Analyse Mit bisher unbekannter Radikalität bewirtschaftet in den USA eine neue Rechte die Krise, die sie selbst zu verantworten hat. Das stösst auch altgediente Konservative ab, für die Reagan ein Idol war. Ein Kommentar. Mehr...

Liechtensteins Staatsfeind sass im australischen Café

Der Datendieb Heinrich Kieber wurde in Australien entdeckt. Und ist wieder auf der Flucht. Mehr...

Für Kleine Millionen, für Grosse Milliarden

Bundesrat Merz schenkte mit seiner Reform der Unternehmenssteuer den Grossaktionären Unsummen. Dahinter steckt Pfusch oder kaltblütiger Betrug an Volk und Parlament. Mehr...

Der elfte Vorname

Kommentar Minister Guttenberg schrieb in seiner Dissertation ab. Was folgt? Mehr...

Krabbensalat auf 12 000 Meter Höhe

Alles polemisiert gegen Luxusreisen der französischen Regierung. Zu Recht? Mehr...

«Eine fast stalinistische Geheimhaltung»

An der Rive-Reine-Konferenz treffen sich heute Topmanager mit den hiesigen Spitzen der Politik. Eine Einladung gilt als höchste Weihe – kann Top-Shots jedoch auch das Genick brechen, wie Marcel Ospel erfahren musste. Mehr...

Die Zürcher, die vor Assange kämpften

Exklusiv Der sensationellste Konflikt des Jahres war Wikileaks gegen die USA. Dazu gab es einen Vorläufer. Um Weihnachten 1999 kämpfte in Zürich die siebenköpfige Kunstgruppe etoy gegen den Milliardenkonzern eToys. Mehr...

Verkauf dein Bier am Äquator. Und zahle deine Steuern in Zug

Die Buchhaltungstricks der Grosskonzerne kosten Entwicklungsländer Milliarden. Eine neue Studie über den Bierkonzern SAB Miller zeigt: Steueroptimierung ist lukrativ. Kinderleicht. Und ganz legal. Mehr...

«Fortschritt kommt von unvernünftigen Leuten»

Interview Der britische Forscher Aubrey de Grey bekämpft das Altern. Hat er Erfolg, können Menschen tausend Jahre alt werden. Mehr...

«Ich wollte eine Legende schaffen»

Interview Komiker Jón Gnarr zeigte als Bürgermeister von Reykjavik: Politik können alle, auch Anarchisten. Man muss nur manchmal zugeben können: Ich habe keine Ahnung. Mehr...

«Humor ist die Waffe gegen Angst»

Interview Bassem Youssef war Herzchirurg. Dann kam die Revolution. Und aus dem Arzt wurde der schärfste Satiriker Ägyptens. Mehr...

«Man fühlt sich nicht mächtig»

Interview Was zum Teufel tut ein Zürcher Regierungsrat? Markus Notter weiss es. Er sass 15 Jahre in der Regierung. Mehr...

«Nicht alle können Banker werden»

Interview Historiker Jakob Tanner sieht hinter der Frankenaufwertung einen Konflikt, der die Schweiz seit 100 Jahren prägt: Banken gegen Werkplatz Schweiz. Mehr...

«Die Schweiz hat 500 Millionen Europäer quasi enteignet»

Interview Stefan Schlegel, Mitbegründer des aussenpolitischen Thinktanks Foraus, spricht über eine urschweizerische Sehnsucht. Er glaubt nicht, dass die Migration kontrolliert werden kann. Mehr...

«Das wichtigste Wort ist Nein»

Die Entwicklungspsychologin Barbara Zollinger erklärt das Wesen der Kleinkinder. Wie viel Persönlichkeit haben sie bei der Geburt? Und was sind die wichtigsten Entwicklungsschritte? Mehr...

«Sich ärgern ist ein grosser Fehler»

Samstagsgespräch Früher verhandelte Matthias Schranner mit Geiselnehmern. Heute berät er Manager und Politiker. Diese haben mehr Angst. Mehr...

«Die Schweiz ist ein einfaches Ziel»

Samstagsgespräch Der britische Journalist und Autor Nicholas Shaxson sagt, Steueroasen seien nichts mehr für Gentlemen. Das bekommt die Schweiz zu spüren. Mehr...

Seine Rache war vernichtend

Porträt Superinvestor Peter Thiel wurde 2007 von einem Klatschmagazin angegangen. Jetzt schlug er – auf Umwegen – grausam zurück. Wer ist diese Silicon-Valley-Ikone? Mehr...

Der grosse Kampf

Porträt Beim Hildebrand-Prozess fällt heute das Urteil. Wer dabei fehlte, war der Namensgeber selbst. Wie steht sein Fall? Kein Nationalbankchef fightete wie er, keiner fiel wie er. Mehr...

Das Kind von Mode und Hass

Porträt Der Punk-Erbe Joe Corre will seine Sammlung verbrennen. Mehr...

Der Pionier

Porträt Rudolf Elmer war der erste Banker, der elektronische Bankdaten weiterverbreitete. Dafür verlor er den Job, die Freiheit und fast den Verstand. Mehr...

Der Jäger der Planeten

Porträt Der Astronom Mike Brown tötete Pluto, aber fand Planet 9. Mehr...

Kara Ben Nemsi oder Karl May?

Porträt Hat der Nahost-Reisende Jürgen Todenhöfer dramatisiert? Mehr...

Was fürchtet Herr Glarner?

Analyse Der SVP-Politiker Andreas Glarner zeigt sich als schlechter Verlierer. Mehr...

Das Herz von Oberwil-Lieli

Porträt Johanna Gündel, eine 24-jährige Studentin, besiegt in der Flüchtlingsfrage SVP-Hardliner Andreas Glarner. Mehr...

Der Mann, der rosa Luft erfand

Porträt Howard Gossage, der Rebell der Werbung, hat einen Gedenktag. Mehr...

Reich werden durch Geld!

Porträt Martin Sonneborn ist Satiriker. Aber auch Europaabgeordneter, und in diesem Job überzeugt er auch als Finanzhai. Mehr...

Der Milliardär, der mit dem Bus zur Arbeit fährt

Die Entlassung traf Jack Dorsey damals wie ein Schlag. Jetzt hat der Twitter-Gründer seinen Vollbart abrasiert und ist wieder CEO. Eine Würdigung in Tweets. Mehr...

Die Rache des Milliardärs

Porträt Lord Ashcroft schrieb David Camerons Skandalbiografie. Er beglich damit eine offene Rechnung. Mehr...

Die Hexe an der Macht

Porträt Chefredaktorin Rebekah Brooks ist nach dem Abhörskandal zurück. Mehr...

Der grosse Betrug

Die Betrüger des Seitensprungportals Ashley Madison sind selber Betrogene: Sie unterhielten sich vor allem mit Computerprogrammen. Mehr...

Die Mutbürger

Porträt Die Komiker Joko & Klaas überraschten Deutschland mit einer Brandrede gegen Ausländerfeinde. Mehr...

Sabotage

Essay Die USA, Grossbritannien, die Schweiz sind Handelsnationen. Und haben eine lange Tradition des Pragmatismus. Doch nun fallen überall selbstmörderische Entscheide. Warum? Mehr...

Was, wenn Donald Trump pleite ist?

Analyse Die Republikanische Partei steht unter Schock. Die Trump-Kampagne liefert nichts: keine Organisation, keine Strategie, keine Werbung, kein Geld. Mehr...

Tradition des Betrugs

Analyse Warum brauchte es 12 Jahre bis zum Behring-Prozess? Warum ist der Anlegerschutz so schwach? Warum empfehlen sich Trickbetrüger die Schweiz? Mehr...

Die Credit Suisse als Neuauflage der Sowjetunion

Analyse Wer regiert die Credit Suisse: Manager oder Berater? Mehr...

Pharaonen und Raumfahrt

Glosse Die Hoffnung auf weitere Kammern im Grab des Tutanchamun zerschlug sich, dafür fand man ausserirdische Gegenstände. Mehr...

Die Politik des Als-ob

Analyse Die Finanzkrise ist still zurück. Man trifft sich wieder zu Griechenlandgipfeln. Und es gibt Neues. Und nichts Neues. Mehr...

Dort oben, wo die Bäume wandern

Glosse Rund um einen Roten Zwerg wurden gleich drei erdartige Planeten entdeckt. Wer sind ihre Bewohner? Mehr...

Pitbulls der Demokratie

Analyse Rechte Verleger rühmen sich seit neuestem offen ihrer Käuflichkeit. Dahinter steht mehr als nur finanzielles Kalkül: ein anderes Staatsmodell. Mehr...

Warum sind Kinderbücher so grottenschlecht?

Analyse Logik, Physik, Dramaturgie zählen nichts, solange die Bilder bunt sind. Mehr...

Institutionenpatriotismus

Analyse Etwas, was unvorstellbar war: Institutionen wie der Rechtsstaat sind aufregend. Und die Grundlage für einen antirechten Patriotismus. Mehr...

Die Legende vom Bankier Gottes

Was, wenn Besitzer von Offshoregeldern ihre eigenen versteckten Konten nicht mehr finden? Mehr...

Fürchte dich nicht

Analyse Betrachtet man die Statistiken, ist der islamistische Terrorismus in Europa erstaunlich erfolglos. Mehr...

Das Wunder in der Politik

Essay Es brauchte ein Wunder, um die Durchsetzungsinitiative zu stoppen. Doch in der Politik sind Wunder nichts Ungewöhnliches. Sie sind der Kern der Politik. Mehr...

Gibt es eine Alternative zum Konjunktiv?

Analyse Die Möglichkeitsform erlaubt uns das Träumen. Mehr...

Böswilliger Mumpitz

Analyse Wenn schon Flüchtlinge, wen sollen wir nehmen? Der künftige CVP-Präsident Gerhard Pfister plädiert für: Frauen, Kinder, Christen. Mehr...

Politik goes Klamauk
Ein Überblick über die witzigsten und tanzbarsten Politik-Videos.

Stichworte

Autoren

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Anzeigen

Abo

Weekend-Abo für 1.- testen

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Weiterbildung

Mobil, personalisiert, emotional

Adaptives Lernen ist einer der Trends im Bildungsbereich.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

TA Marktplatz