Autor:: Fabienne Klenger

News

Fünf ist nicht genug

Sieben Portionen Gemüse und Obst pro Tag empfehlen britische Forscher. Dabei schaffen es die meisten Menschen kaum, die «5-a-day»-Regel einzuhalten. Mehr...

Kupfert Jay-Z von Basler Jazzmusiker ab?

Der renommierte Schweizer Jazzmusiker Bruno Spoerri staunte nicht schlecht, als er zum ersten Mal den Song «Versus» von US-Rapper Jay-Z hörte. Mehr...

«Meteorologisch gibt es Ähnlichkeiten»

Meteorologe Thomas Ruppert vom deutschen Wetterdienst über die Gefahr, die von Orkantief Xaver ausgeht, und den Vergleich mit einem Sturm von 1962, bei dem in Hamburg 300 Menschen ums Leben kamen. Mehr...

Bauern sagen Nein zur SVP-Initiative

Hintergrund Der Vorstand des Bauernverbands hat die Nein-Parole zur Initiative über die Masseneinwanderung beschlossen – zum Ärger einiger Mitglieder. Mehr...

Schlimmer als Kokain

Wer sich immer schon gefragt hat, weshalb es so schwer ist, die Packung Guetsli wegzulegen, für den haben US-Forscher die Antwort parat. Mehr...

Liveberichte

«Wenn wir so weitermachen, dann werden autoritäre Lösungen kommen»

TA-Forum Das «Tages-Anzeiger»-Forum «Mobilität 2025 – Ideen und Services für den Konsumenten von morgen» wagt einen Blick in die Zukunft. Das war das Einstiegsgespräch im Gottlieb-Duttweiler-Institut in Rüschlikon. Mehr...

Nationalrat will DNA-Tests für «bestimmte Asylbewerber»

Auf Druck der SVP-Fraktion hin wurde heute im Nationalrat in einer hitzigen Sonderdebatte über Schengen diskutiert. Der Rat hat einer umstrittenen Motion von Christophe Darbellay zugestimmt. Mehr...

Interview

«Der glücklichste Moment seit langem»

«Wetten, dass...?» ist Geschichte. Medienexperte Daniel Fiene über die Frage, ob es für die Sendung einen Nachfolger geben kann und weshalb die Zeit der Samstagabend-Show noch nicht zu Ende ist. Mehr...

«Putin ist gezwungen zu handeln»

Interview Russlands Präsident Putin wird seinen Truppen auf der Krim keinen Marschbefehl erteilen, glaubt Boris Kagarlitski. Der russische Politologe sieht die Krise in der Ukraine anders als westliche Kommentatoren. Mehr...

«Wir wollen die Dealer austrocknen»

Interview Genf will die Abgabe von Cannabis testen. Der Soziologe Sandro Cattacin leitet die Arbeitsgruppe des Projekts. Er spricht über dessen Signalwirkung an Jugendliche und die Reaktion des Bauernverbandes. Mehr...

«Wer genügend Ärzte will, muss genügend Ärzte ausbilden»

Interview FMH-Präsident Jürg Schlup über die Fragen, ob sich nach dem Ja zur Einwanderungsinitiative der Ärztemangel verschärft und ob nun der Numerus clausus fällt. Mehr...

«Die palliative Versorgung ist enorm wichtig»

Interview Das belgische Parlament stimmt der Sterbehilfe für Kinder zu. Medizinrechtler Julian Mausbach von der Uni Zürich über die Frage, ob ein solches Gesetz auch in der Schweiz kommen könnte. Mehr...

Hintergrund

«Ohne Ausländer ist die Versorgung nicht gewährleistet»

Kaum eine Branche stützt sich so stark auf ausländisches Personal ab wie das Gesundheitswesen. Das Ja zur Einwanderungsinitiative macht die Verantwortlichen nervös. Mehr...

«Als ob eine alte Wunde wieder aufreisst»

Hintergrund Alt-Bundesrat Pascal Couchepin und Publizist François Cherix über die Stimmung in der Romandie nach dem Ja zur SVP-Initiative und den Vergleich mit der Situation nach dem EWR-Nein. Mehr...

Lara Gut und das Problem der Qualitätszeitungen

Aussagen von Lara Gut zu Sotschi wurden auf dem Online-Portal der FAZ von den Lesern mit fragwürdigen Kommentaren versehen. Chefredaktor Mathias Müller von Blumencron nimmt Stellung. Mehr...

«Mehrere Firmen werden die Kampfstoffe entsorgen»

Interview Eine Schweizer Firma will einen Teil der chemischen Waffen aus Syrien zerstören. Michael Luhan, Sprecher der Organisation für das Verbot von C-Waffen (OPCW), sagt, wie gefährlich das ist. Mehr...

Die Hoffnung trägt pink

Hintergrund Catherine Samba-Panza ist die neue Präsidentin der Zentralafrikanischen Republik. Die Juristin übernimmt ihr Amt inmitten von Chaos und Gewalt. Mehr...

Bildstrecken


CS-Studie zum Immobilienmarkt
Die Grossbank Credit Suisse veröffentlicht ihre alljährliche Studie zum Schweizer Immobilienmarkt.


Fünf ist nicht genug

Sieben Portionen Gemüse und Obst pro Tag empfehlen britische Forscher. Dabei schaffen es die meisten Menschen kaum, die «5-a-day»-Regel einzuhalten. Mehr...

Kupfert Jay-Z von Basler Jazzmusiker ab?

Der renommierte Schweizer Jazzmusiker Bruno Spoerri staunte nicht schlecht, als er zum ersten Mal den Song «Versus» von US-Rapper Jay-Z hörte. Mehr...

«Meteorologisch gibt es Ähnlichkeiten»

Meteorologe Thomas Ruppert vom deutschen Wetterdienst über die Gefahr, die von Orkantief Xaver ausgeht, und den Vergleich mit einem Sturm von 1962, bei dem in Hamburg 300 Menschen ums Leben kamen. Mehr...

Bauern sagen Nein zur SVP-Initiative

Hintergrund Der Vorstand des Bauernverbands hat die Nein-Parole zur Initiative über die Masseneinwanderung beschlossen – zum Ärger einiger Mitglieder. Mehr...

Schlimmer als Kokain

Wer sich immer schon gefragt hat, weshalb es so schwer ist, die Packung Guetsli wegzulegen, für den haben US-Forscher die Antwort parat. Mehr...

Helikopter-Einsatz verzögerte sich wegen Missverständnis

Neue Details zeigen, dass im Fall Spreitenbach der Rega kaum ein Vorwurf zu machen ist. Wegen eines Kommunikationsproblems wurde nicht der nahe Helikopter des TCS aufgeboten. Mehr...

«Ein Riss allein ist noch nichts Schlimmes»

Ein Balkoneinsturz in Rapperswil sorgte für Aufsehen. ETH-Professor Thomas Vogel über mögliche Ursachen und den Fluch von Baumängeln. Mehr...

Deutscher Bundestag lehnt Frauenquote ab

Der deutsche Bundestag debattierte über die Frauenquote. Es ging hitzig zu und her. Den Vorschlag der Opposition schmetterte die Koalition jedoch ab. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Der «Drone Guy»

John Brennan will CIA-Direktor werden und muss morgen zur Anhörung vor den Senat treten. Er gilt als einer der mächtigsten und einflussreichsten Männer im Kampf gegen den Terror. Mehr...

«Es war wie Schwimmen, ohne Wasser zu berühren»

Live-Event Er hat es geschafft: Der Extremsportler Felix Baumgartner ist aus 39 Kilometern Höhe gesprungen und sicher gelandet. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

Frankreich im Karikaturen-Streit

Hintergrund Seit das Satiremagazin «Charlie Hebdo» seinerseits Mohammed-Karikaturen veröffentlichte, ist unter dem Eiffelturm eine heftige Debatte über die Meinungsfreiheit entbrannt. Mehr...

Das ist der erste Wolfswelpe der Schweiz

Im Calandamassiv sind junge Wölfe gesichtet worden. Es ist das erste Mal, dass Wölfe in der Schweiz Nachwuchs zeugten. Eine Expertin spricht von einer Sensation. Mehr...

«Wasser, Wasser überall... für 400 Jahre!»

Hintergrund In Namibia, einem der trockensten Länder Afrikas, entdeckten Forscher ein riesiges Wasserreservoir. Das Projekt leitet Geologe Martin Quinger. Gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet spricht er von einer «kleinen Sensation». Mehr...

«Es geht schliesslich ums Geld»

In der Schweiz ist das Zocken wieder erlaubt, das entschied heute das Parlament. Die Schweizer Pokerszene freut sich, doch es gibt auch kritische Stimmen. Mehr...

«Das Urteil soll beruhigend wirken»

Hosni Mubarak erhält lebenslänglich. Nahost-Experte Arnold Hottinger über die Hintergründe des Gerichtsurteils und dessen Auswirkungen auf die bevorstehenden Wahlen in Ägypten. Mehr...

«Wenn wir so weitermachen, dann werden autoritäre Lösungen kommen»

TA-Forum Das «Tages-Anzeiger»-Forum «Mobilität 2025 – Ideen und Services für den Konsumenten von morgen» wagt einen Blick in die Zukunft. Das war das Einstiegsgespräch im Gottlieb-Duttweiler-Institut in Rüschlikon. Mehr...

Nationalrat will DNA-Tests für «bestimmte Asylbewerber»

Auf Druck der SVP-Fraktion hin wurde heute im Nationalrat in einer hitzigen Sonderdebatte über Schengen diskutiert. Der Rat hat einer umstrittenen Motion von Christophe Darbellay zugestimmt. Mehr...

«Der glücklichste Moment seit langem»

«Wetten, dass...?» ist Geschichte. Medienexperte Daniel Fiene über die Frage, ob es für die Sendung einen Nachfolger geben kann und weshalb die Zeit der Samstagabend-Show noch nicht zu Ende ist. Mehr...

«Putin ist gezwungen zu handeln»

Interview Russlands Präsident Putin wird seinen Truppen auf der Krim keinen Marschbefehl erteilen, glaubt Boris Kagarlitski. Der russische Politologe sieht die Krise in der Ukraine anders als westliche Kommentatoren. Mehr...

«Wir wollen die Dealer austrocknen»

Interview Genf will die Abgabe von Cannabis testen. Der Soziologe Sandro Cattacin leitet die Arbeitsgruppe des Projekts. Er spricht über dessen Signalwirkung an Jugendliche und die Reaktion des Bauernverbandes. Mehr...

«Wer genügend Ärzte will, muss genügend Ärzte ausbilden»

Interview FMH-Präsident Jürg Schlup über die Fragen, ob sich nach dem Ja zur Einwanderungsinitiative der Ärztemangel verschärft und ob nun der Numerus clausus fällt. Mehr...

«Die palliative Versorgung ist enorm wichtig»

Interview Das belgische Parlament stimmt der Sterbehilfe für Kinder zu. Medizinrechtler Julian Mausbach von der Uni Zürich über die Frage, ob ein solches Gesetz auch in der Schweiz kommen könnte. Mehr...

«Beim Stromabkommen haben wir viele Verbündete»

Interview Die Energieversorger sind enttäuscht über den Verhandlungsstopp mit der EU. Es gebe viele offene Fragen. Ein Nachbar profitiere von unseren Speicherkraftwerken, sagt Verbandspräsident Kurt Rohrbach. Mehr...

«Ich sehe ein weiteres Abkommen gefährdet»

Interview Die EU stoppt Gespräche mit der Schweiz über ein Stromabkommen. FDP-Nationalrat Christian Wasserfallen, Mitglied der Energiekommission, über die deutliche Reaktion aus Brüssel. Mehr...

«Das könnte für die EU ebenso wichtig sein wie für die Schweiz»

Interview Nach dem Ja zur SVP-Initiative: Politgeograf Michael Hermann erklärt, weshalb sich die Schweiz nun nicht mehr auf ihr Erfolgsrezept im Umgang mit der EU verlassen kann. Mehr...

«Es geht um regionale Macht»

Interview Der Libanon wird immer stärker in den Syrien-Konflikt hineingezogen. Bei einem Anschlag auf Irans Botschaft in Beirut kamen heute über 20 Menschen ums Leben. Experte Stephan Rosiny über die Hintergründe. Mehr...

«Die Betroffene muss hartnäckig bleiben»

Interview Pro Juventute warnt Jugendliche davor, intime Inhalte zu verschicken. Und wenn das Nacktbild bereits für alle sichtbar im Netz landete? Dann gibt es Strategien, um dagegen vorzugehen, sagt Experte Christian Scherg. Mehr...

«Es war nicht die FDP, die das Ruder herumriss»

Interview SIK-Vize und Pilot Thomas Hurter gehörte in der SVP zu den kritischen Stimmen bezüglich Gripen-Kauf. Nun äussert er sich zum positiven Entscheid der Kommission. Mehr...

«Seine grösste Niederlage überhaupt»

Interview Das Gericht verurteilt Silvio Berlusconi in letzter Instanz. Nun wird er auch seinen Senatssitz räumen müssen, so die Einschätzung von Italien-Kenner Roman Maruhn. Mehr...

«Eine ganze Generation von Verlierern»

Interview In der fünften Nacht in Folge wurde Schweden von Krawallen erschüttert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Korrespondent Bruno Kaufmann erklärt, weshalb es in dem Land, das für seine Wohlfahrtspolitik berühmt ist, zu sozialen Unruhen kommt. Mehr...

«Die Firmen sind nicht gewillt, die Kosten zu tragen»

Interview Der Fabrikeinsturz in Bangladesh ist eine Tragödie, die sich abzeichnete, sagt Christa Luginbühl von der Erklärung von Bern. Sie erklärt aber auch, wieso es schlimm wäre, wenn nicht mehr in Bangladesh produziert würde. Mehr...

«Dass der Bundesrat die Grundrechte über unsere Sicherheit stellt, finde ich falsch»

Interview Gewisse Asylbewerber sollen DNA-Proben abgeben: Diesen Vorschlag von Christophe Darbellay hat der Nationalrat überraschend angenommen. Im Interview erläutert der CVP-Präsident, wie er sich das vorstellt. Mehr...

«Ohne Ausländer ist die Versorgung nicht gewährleistet»

Kaum eine Branche stützt sich so stark auf ausländisches Personal ab wie das Gesundheitswesen. Das Ja zur Einwanderungsinitiative macht die Verantwortlichen nervös. Mehr...

«Als ob eine alte Wunde wieder aufreisst»

Hintergrund Alt-Bundesrat Pascal Couchepin und Publizist François Cherix über die Stimmung in der Romandie nach dem Ja zur SVP-Initiative und den Vergleich mit der Situation nach dem EWR-Nein. Mehr...

Lara Gut und das Problem der Qualitätszeitungen

Aussagen von Lara Gut zu Sotschi wurden auf dem Online-Portal der FAZ von den Lesern mit fragwürdigen Kommentaren versehen. Chefredaktor Mathias Müller von Blumencron nimmt Stellung. Mehr...

«Mehrere Firmen werden die Kampfstoffe entsorgen»

Interview Eine Schweizer Firma will einen Teil der chemischen Waffen aus Syrien zerstören. Michael Luhan, Sprecher der Organisation für das Verbot von C-Waffen (OPCW), sagt, wie gefährlich das ist. Mehr...

Die Hoffnung trägt pink

Hintergrund Catherine Samba-Panza ist die neue Präsidentin der Zentralafrikanischen Republik. Die Juristin übernimmt ihr Amt inmitten von Chaos und Gewalt. Mehr...

Eine vergessene Seuche ist zurück

Hintergrund Im Bürgerkriegsland Syrien sind Kinder an Polio erkrankt. WHO und Unicef haben eine gigantische Impfkampagne gestartet – und geraten zwischen die Fronten. Kann eine Epidemie noch verhindert werden? Mehr...

Asyl für Snowden?

Hintergrund Nationalrätin Susanne Leutenegger-Oberholzer fordert Abklärungen dazu, ob die Schweiz Edward Snowden aufnehmen könnte. Ständerat Alex Kuprecht ist gegen eine Zusammenarbeit mit dem Whistleblower. Mehr...

Amerika dankt seinen Senatorinnen

Hintergrund Hinter dem Deal in Washington steht eine Gruppe von 14 Mitgliedern des Senats, die einen Kompromiss ausarbeiteten. Eine besondere Rolle spielte ein nächtliches Treffen der Frauen. Mehr...

US-Regierung fing al-Qaida-Mail ab

Die von der US-Regierung herausgegebene Terrorwarnung beruht auf abgefangenen E-Mails von al-Qaida-Chefs. Eine gute Werbung für das Abhörprogramm, sagt ein Experte gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Warum die WM das Land des Fussballs wütend macht

Hintergrund Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff will auf die Forderungen der Demonstranten eingehen. Doch der Unmut sitzt tief. Deshalb geht ausgerechnet die Fussballnation während des Confed-Cup auf die Strasse. Mehr...

Ein Vermittler zwischen den Welten

Nachruf Der Basler Jazzmusiker George Gruntz ist tot. Er war ein Musiker von Weltformat. Wer ihn kennen lernte, wurde von seinem bubenhaften Charme vereinnahmt. Mehr...

«Das ist die Verquickung par Excellence»

Peer Steinbrücks Bankenpapier wurde von der Grosskanzlei Freshfields ausgearbeitet. Dieser Fall von Gesetzes-Outsourcing laufe stark über eine gewöhnliche Beratung hinaus, sagt Staatsrechtler Alexander Thiele. Mehr...

«Was den Pöstlern geschah, kann uns allen passieren»

Hintergrund Die 34 Postangestellten, die hospitalisiert werden mussten, zeigten Vergiftungserscheinungen ohne Vergiftung. Psychologin Gaby Bleichhardt erklärt weshalb. Mehr...

Auf der Suche nach dem Fair-Trade-Handy

Hintergrund Die Berichte über mögliche Kinderarbeit bei Samsung zeigen erneut, wie schlecht die Arbeitsbedingungen bei den Zulieferfirmen der Elektronikriesen sind. Ein Fair-Trade-Handy existiert nicht. Noch nicht. Mehr...

Warum der Schockwellenreiter ins Meer stürzte

Hintergrund Mit Hyperschalljets wollen die USA ihre strategische Vormachtstellung erhalten. Doch das Waverider-Experiment misslang erneut. Ali Gülhan, Experte für Hyperschalltechnologie, benennt die Knackpunkte. Mehr...

CS-Studie zum Immobilienmarkt
Die Grossbank Credit Suisse veröffentlicht ihre alljährliche Studie zum Schweizer Immobilienmarkt.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Anzeigen

Paid Post

Berufsbegleitend. flexibel. digital.

Berufstätige wollen zunehmend zeit- und ortsunabhängig studieren.

TA Marktplatz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.